Montag, 2. Mai 2016

Platt gemacht #33




Etude House Korean Strawberry Mask Sheet:° Ein Mitbringsel aus meinem Philippinen- Urlaub und eine der besseren Masken, die ich mir mitgebracht habe. Die Maske ist ein toller Kick für fahl aussehende Haut und bringt sie wieder zum Leuchten.

Holika Holika After Lesports Mask Sheet:° Diese ist auf jeden Fall meine liebste Maske von denen, die ich mir mitgebracht habe. Ein "Durstlöscher" für trockene oder erhitzte Haut wie nach dem Sport. Sehr angenehm kühlend und feuchtigkeitsspendend.

Paul Mitchell Lavender Mint Moisturizing Shampoo:° Von diesem Shampoo hatte ich in einem anderen Post schon mal geschwärmt und ich liebe es auch immer noch. Ich finde auch, dass es seinen Preis wert ist, denn braucht auch sehr wenig Produkt und kommt doch recht lange damit aus. Ich hatte es auch im Urlaub (umgefüllt) mit und es war toll gegen die von der Sonne trocken gewordenen Haare. Ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo, das die Kopfhaut erfrischt und toll nach Minze und Lavendel duftet.

Lush Christingle Body Conditioner*: Dieses Produkt hatte ich euch in einem anderen Post mal vorgestellt und meine Meinung dazu hat sich auch nicht geändert. Es ist ein gutes Produkt, doch leider einfach zur falschen Zeit. Die Pflege ist allerdings so gut, dass ich es trotzdem jetzt schon platt gemacht habe. Es ist einfach zu frisch und es würde im Sommer mehr Sinn machen.

Caudalíe Crushed Cabernet Scrub*: ° Eins meiner liebsten Körperpeelings, denn die zerdrückten Traubenkerne im Peeling sind einfach ideal zum Peelen, aber ohne zu hart zu sein. Danach fühlt sich die Haut wie neu an!

Clinique Take the Day Off Cleansing Balm*: ° Diesen Reinigungsbalsam hatte ich vor langer Zeit schon mal und mochte ihn auch sehr gerne. Finde ihn auch immer noch gut, denn er nimmt das komplette Make-up restlos ab. Die Haut spannt danach auch nicht. Sehr unkompliziert, dennoch würde ich eher wieder die Kamille Reinigungsbutter von The Body Shop kaufen, die quasi das selbe Produkt nur viel günstiger ist.

Lush Dream Cream: Wow ich bin mega begeistert von dieser Hand und Body Lotion von Lush! Erst war mir der Duft zwar etwas unangenehm oder eher undefinierbar, aber als ich dahinter kam, was drin steckt war alles gut :) Es ist die Mischung aus Hafermilch und Rosenwasser haha und das gemischt mit Kakaobutter und Olivenöl ist einfach genial für die Haut! Schön pflegend und leicht, zieht gut ein. Ich werde sie mir auf jeden Fall nachkaufen - top Produkt!

Kneipp Regeneration Nachtcreme:° Mochte ich ganz gerne, vor allem die hygienische und leichte Verpackung. Die Pflege hätte etwas reichhaltiger sein können, aber sie war nicht schlecht. Jetzt habe ich aber eine bessere Nachtcreme gefunden, die Re-energizing sleeping cream von Lavera -neue Liebe.

Caudalíe Vinoperfect Night Cream*:° Diese Nachtcreme ist im Vergleicht zu der o.g. viel reichhaltiger, aber trotzdem nicht so toll wie die neue von Lavera, die ich jetzt benutze.

Rexona Motionsense Ultra Dry Cotton:° Mein liebstes Deo, das ich mir auch immer wieder nachkaufe. Sehr zuverlässig auch nach dem Sport!

elf Eyeshadow Primer:° Hat mir sehr gut gefallen! Das Produkt ist leicht getönt und dünn, lässt sich leicht verteilen und trocknet seidig. Lidschatten halten den ganzen Tag. Wenn ich noch mal die Chance habe ihn zu bekommen, dann werde ich das machen.

Clinique Superfine Liner for brows Soft Brown*: ° Toller Augenbrauenstift und die perfekte Farbe, doch leider viel zu wenig Produkt! Man ist schneller durch als man seine Augenbrauen on fleek hat! Auch wenn er so gut hält und alles...er ist es dann einfach nicht wert. Ich hatte dieses Drama früher schon mit Chanel und MAC - diese ausdrehbaren Stifte sind leider mehr Verpackung als Produkt.

The Body Shop Skinny Thin Felt Eyeliner*:° Toller Eyeliner, mochte ich sehr gerne! Schmiert nicht, ist zuverlässig und deckt gut.


Manhattan Eyemazing Liner:° Mein liebster Eyeliner in stiftform! Ich kaufe ihn mir auch immer wieder nach und habe selbstverständlich auch schon Nachschub. Der TBS oben, ist auch toll aber leider ist der Manhattan Liner auch preislich unschlagbar.


Fresh Seaberry Moisturizing Face Oil:° Dieses Gesichtsöl hatte ich mir mal bei Sephora gekauft. Ich persönlich stehe auf Gesichtsöle, denn sie sind so pur und voll mit gutem Zeug :) Dieses hier ist jedenfalls so, es duftet auch ganz herrlich nach Kräutern. Man fühlt richtig, dass man seiner Haut etwas Gutes tut. Ich versuche mir da auch etwas Zeit zu nehmen und das Öl in die Haut einzumassieren. Ich werde es mir evtl. nachkaufen mal sehen, falls ich nicht wieder zu neugierig auf ein neues Produkt werde hihi

Kommentare:

  1. Ich mag die koreanischen Sheet Masks total gerne und bestelle mir auch total oft welche :D

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich doch schonmal sehr gut an. Lese immer wieder gerne wie du die Produkte alle so findest.
    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/
    https://www.youtube.com/channel/UCPoU_ebFxQsjhAwy8bjlPiA

    AntwortenLöschen
  3. Das Problem mit den Stiften zum rausdrehen kenne ich auch. Da entfällt zwar das nervige Anspitzen aber man braucht sie so schnell auf. Voll das Dilemma ;)
    Das Thema Gesichtsöl hat mich im Moment auch total infiziert. Da experimentiere ich grade mit dem Liquid Glow von Biotherm (unter die Pflege, in die Pflege mischen oder auch ins Makeup mischen...). Hast du einen Öl-Favoriten?

    Ganz liebe Grüße,
    Nina

    AntwortenLöschen