Sonntag, 6. Dezember 2015

Rezept: Pfannen-Cookie mit Nutella Füllung


Ein mega Chocolate Chip Cookie mit einer Nutella Füllung?! Oh ja, ihr habt richtig gehört! Ich persönlich bin ja nicht sooo der Nutella Fan (ja, diese Menschen gibt´s auch) aber wenn sie irgendwo geschmolzen in Teig drinsteckt, kann selbst ich nicht widerstehen! Dieses Rezept ist Winter pur und erfreut die ganze Familie. Als üppigen Nachtisch oder zu einem Filmabend mit seinen Liebsten, schmeckt einfach super yummy. Knusprig, süß, weich mit flüssigem Kern mmmmh Eine Kugel Eis, ein Tupfer Schlagsahne oder Marshmallows dazu, würden dieses Dessert noch toppen.


Rezept für ø 20 cm Pfanne:

  • 225 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 100 g weißer Zucker
  • 220 g brauner Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 Eier
  • 310 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Zimt
  • 100 g Zartbitterschokolade oder Schokotropfen
  • 110 g Nutella (geschmolzen)
30-40 Min im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Bei der Hälfte der Backzeit ggfs. mit Alufolie zudecken.

Tipp: Natürlich gehen auch ganz normale Chocolate Cookies mit diesem Rezept. Diese dann einfach bei 190 °C ca. 8-10 Minuten backen




Kommentare:

  1. Normalerweise bin ich ja nicht so der Nutella-Fan aber Dein Pfannen Cookie klingt dermaßen lecker und sieht so gut aus, dass ich den glatt ausprobieren möchte :)
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  2. Mhhh sieht das lecker aus!! Omg, das muss ich ausprobieren! Danke für die Idee!
    Liebe Grüße,
    INa

    AntwortenLöschen
  3. Wow das sieht ja wirklich super lecker aus und hört sich super an.

    Liebe Grüße Lisa
    PS: auf meinem Blog läuft eine Verlosung - schau gerne mal vorbei
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Sieht yummy aus! Bin gerade am überlegen, ob man den auch veganisieren kann :-)

    AntwortenLöschen
  5. Es sieht so dermaßen lecker aus...ich habe noch belgische schokoladen tropfen und damit wird das bestimmt der knaller :D

    AntwortenLöschen