Freitag, 14. August 2015

Dr. Lipp Original Nipple Balm for Lips

Dr. Lipp Original Nipple Balm for Lips - 15 ml / ca. 16 €

Ich habe schon so viel gutes zum Dr. Lipp Original Nipple Balm for Lips ° gehört, dass ich es mir jetzt doch kaufen musste! Einfach weil ich so begeistert von Elizabeth Arden´s Eight Hour Cream bin und sie immer für meine Lippen verwende, war ich umso neugieriger was Dr. Lipp´s Balm kann.

Die Tube ist recht klein und lässt sich gut in der Handtasche tragen. Das Produkt hat eine sehr feste/dicke Konsistenz, aber lässt sich trotzdem gut auf die Lippen auftragen. Die zähe Konsistenz gefällt mir sogar besser als die cremige bei der Eight Hour Cream, die bei Hitze schon etwas zerläuft.
Der Balm wurde eigentlich gegen wunde Brustwarzen bei stillenden Müttern entwickelt, wurde aber schnell auch für andere wunde oder trockene Stellen verwendet und so heißt es jetzt sogar auf der Verpackung "for lips". Der dicke Balsam ist geruchlos, aus 100 % Lanolin und repariert ganz wunderbar trockene Lippen. Ein wenig zieht sofort ein, aber es bleibt immer eine Schicht wie ein Gloss auf den Lippen übrig - sieht übrigens auch ganz gut aus, aber glänzt nicht so stark wie bei der eight hour cream. Ich vergleiche beide Produkte ständig, weil sie eben sehr ähnlich sind und ich sie beide für meine Lippen nehme.

Die Pflege ist bei beiden Produkten einfach top und absolut empfehlenswert für die tägliche (und auch nächtliche) Lippenpflege ein MUSS. Ich persönlich habe nie trockene Lippen und das ist mir sehr wichtig, da ich doch täglich Lippenstift trage. Mir hilft so ein Balsam immer am besten und ist besonders auf Reisen nicht wegzudenken. Welches ich jetzt besser finde, kann ich nicht genau sagen, dafür sind sie sich dann doch zu ähnlich. Wer aber auf jeden Fall auf einen Duft verzichten möchte, sollte sich Dr. Lipp´s Balm anschauen, denn die geruchsneutrale Variante der EHC ist leider trotzdem nicht ganz ohne Duft.


Kommentare:

  1. Ich find ja den Namen echt lustig und die Umverpackung ist ja mal total schön! Klingt auf jeden Fall nach einem interessanten Produkt!

    AntwortenLöschen
  2. Der klingt ja echt toll und weil ich wie Du immer Lippenstift trage, muss ich den doch glatt mal ausprobieren :)
    xx Rena www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe davon zuvor noch nichts gehört und habe mich erst über das "Nipple" im Namen gewundert. :D Aber du hast es ja dann erklärt. Klingt nach etwas, was ich im Winter sehr gut gebrauchen kann.

    Nadine www.vollversalzen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Witziger Name - interessantes Produkt. HÜsche Verpackung.

    AntwortenLöschen
  5. Ich kannte das Produkt vorher noch gar nicht, aber es hört sich auf jeden Fall sehr gut an :)

    xoxo,

    Vivian von therubinrose

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Review.. Hört sich gut an... Ich hab zwar keine Probleme mit trockenen Stellen an den Lippen aber vorbeugen wäre nicht schlecht.. ☺️ Wo kann man das Produkt kaufen?

    AntwortenLöschen
  7. Hört sich auf jeden Fall interessant an! Meine Lippen könnten das sicher gebrauchen :)

    Liebst, Sunday

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe die Brustwarzensalbe von dm :) Hört sich vom Prinzip eigentlich fast wie deine an. Ich benutze sie seit einem Jahr und habe absolut keine spröden oder trockenen Lippen mehr. Und sie glänzt auch wie ein Gloss :) Würde mich mal interessieren ob du die auch schon ausprobiert hast? :)

    AntwortenLöschen
  9. Das Klingt wirklich super gut und meine Lippen könnten das eigentlich auch gebrauchen.

    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Alternative: Lansinoh oder Medela. Medela gab es vor 3 Jahren definitiv bei Dm. Sonst beides in der Apotheke erhältlich. Verpackung sieht nicht so chic aus, ist aber 100 % natürlich weil Babys das Zeug über die Brustwarzen in den Magen kriegen. Hat mir sehr gut bei 2 Kindern geholfen. Sowohl bei wunden Brustwarzen als auch spröden Lippen.
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mira,
    ich wurde im März Mama und habe noch etwas von meiner "Lansinoh HPA Lanolin" Creme (hilft bei entzündeten Brustwarzen beim Stillen) übrig.
    Durch deinen Post habe ich gechecked, ob diese Creme auch für die Lippen geeignet ist - und siehe da!!! Jepp! Werde es mal testen ;-)
    Da die Creme sehr teuer ist, bin ich froh, sie für andere Zwecke aufbrauchen zu können!

    Wäre nie selbst auf die Idee gekommen! Vielen Dank für deine Review!

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mira,
    wenn es ein Produkt auf die selbe Platzierung wie deine heiß geliebte EHC geschafft hat, MUSS es gut sein :)
    Ein Nippelbalm der zweckentfremdet wird - super! :)
    Danke für diese gute Review, werde mir den Lip Balm mal näher ansehen.

    Herzliche Grüße
    Amani - www.absolutamani.de

    AntwortenLöschen
  13. Sehr witzig :-) Habe schon viel vom Nipple Balm gehört und bin übrigens auch so eine religiöse Anhängerin der 8 Hour Cream. Der Geruch stört mich allerings in letzer Zeit doch ein bisschen, denn du hast Recht, auch die geruchlose Variante, riecht nach kurzer Zeit irgendwie chemisch. Es lohnt sich bestimmt, der Sache mal einen Versuch zu geben!LG

    AntwortenLöschen