Samstag, 30. Mai 2015

Rezept: Spargel Frittata


Manchmal brauche ich so was richtig leichtes und frisches und da ist diese Frittata genau das richtige! Jetzt passend zur Saison, schön mit Spargel gefüllt - einfach so yummy! Sehr saftig und dazu auch noch super einfach und schnell gemacht. Passt wunderbar zu einem grünen Salat und macht sich auch toll zum Brunch. 

Rezept für 4 Personen:

  • 1 kg blanchierten Spargel (Hälfte weiß und hälfte grün)
  • 6 Eier (Gr. L)
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz/Pfeffer
  • frische Kresse
  • 2 EL Olivenöl
Andere Varianten: Das Gemüse kann beliebig ausgetauscht werden wie z.B. mit Lauch, Karotten, Zucchini, Paprika. eine noch "gesündere Variante" wäre mit nur Eiweiß. Auch tolle mit etwas Käse darin.

Kommentare:

  1. Eine super Idee, danke! Ich mache so eine Frittata nämlich öfter, dazu Spargel zu verwenden, diese geniale Idee hatte ich allerdings noch nie :)
    xx Rena www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich super tolles Rezept - werde ich aufjedenfall mal ausprobieren.

    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. eine tolle Idee =) sieht unfassbar lecker aus..
    lg missteina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht einfach super lecker aus und noch LowCarb yeah, dann muss ich dass auch unbedingt mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    http://lifeisamazing14.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh, das wird nächste Woche ausprobiert. Denk ich, kann man auch gut mit Spargelbruch machen. :)

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Frittata kann wirklich super lecker sein! Obwohl ich bei der Spargel-Variante eher passen müsste, würde ich das Rezept mit Karotten/Zucchini gerne einaml ausprobieren ☺

    http://la-fille-lumineuse.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht sehr lecker aus! Da werde ich mich auf alle Fälle mal ranwagen ;)

    AntwortenLöschen
  8. Das mit dem "lowcarb" und "leicht" sollte aber schnell wieder vergessen werden bei 6 Eiern haha

    AntwortenLöschen