Freitag, 22. Mai 2015

Nivea In-Dusch Waschcreme & Make-Up Entferner

Nivea In-Dusch Waschcreme & Make-Up Entferner - 150 ml/3,99 €


Die Nivea In-Dusch Reihe erweitert sich nun durch einen Make-up Entferner und Gesichtspflege, aber heute soll es um den Nivea In-Dusch Waschcreme & Make-Up Entferner * gehen, den ich jetzt einige Zeit getestet habe. Das Konzept erschließt sich mir noch nicht ganz, denn ich nehme mein Make-up immer abends ab, dusche aber morgens. Ich glaube die meisten machen das so, nein? Ok, wenn man es jetzt nicht ganz wörtlich nimmt, kann und so habe ich es auch immer gemacht, das Produkt selbstverständlich auch über dem Waschbecken angewendet werden.
Es kommt in einer praktischen Squeeze-Flasche und man drückt sich etwas Waschcreme heraus um sie dann auf trockener Haut sanft einzumassieren. Danach einfach das Gesicht mit lauwarmen Wasser abwaschen und das Gesicht ist gereinigt. Sie soll Mascara und Make-up vollständig lösen und man wirbt sogar damit, dass keine Panda-Augen entstehen! In Wirklichkeit sieht das leider etwas anders aus.

Die Waschcreme duftet ganz mild und angenehm "sauber", sie lässt sich schön auftragen und einmassieren, trocknet die Haut hinterher auch nicht aus und ist sanft zur Augenpartie, doch leider entfernt sie Mascara nicht! Sie schmiert mein AMU besonders Eyeliner und Mascara nur herum und es entstehen die doch eigentlich unbeliebten Panda-Augen. Mein restliches Make-up scheint aber gut entfernt zu sein. Ich mache bei solchen Tests immer sehr gerne den Gegentest um auch wirklich sicher zu gehen, dass die Haut vollständig von Make-up befreit ist. Hier kommt mein Clarisonic zum Einsatz und leider war die Bürste noch verdreckt (man kann auch mit einem Wattepad und Gesichtswasser testen). Übrigens auch nach einem zweiten Durchgang nur in der Augenpartie, löst es nicht meine Mascara.

Die Haut scheint also nur oberflächlich gereinigt und das ist mir persönlich nicht genug! Zwar passiert es oft, dass Make-up Entferner nicht ganz so gut auch beim AMU funktionieren, aber leider fällt für mich das Produkt auch bei der Gesichtsreinigung durch!


Kommentare:

  1. Das Konzept ist auch nicht ganz meins... ich nehme mein Make-up auch am Abend mit Bioderma und Co. ab und gehe am Morgen duschen. Selbst wenn ich nochmals am Abend duschen gehe, was im Sommer meistens vorkommt, nehme ich vor dem Duschen mein make-up ab. Daher reitzt mich das nicht wirklich.

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ganz genau wie ich! Muss das Gesicht auch immer separat machen :)

      Löschen
  2. Ich dusche bends und bin immer froh darüber, solche produkte zu finden, mit denen man sich direkt unter der dusche abschminken kann ☺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Arina,

      ich mache momentan eine Umfrage zum In-Dusch Make-Up Entferner für meinen Master. Vielleicht hast du ja 5-10 Minuten Zeit, um sie zu beantworten?

      https://uhasselteconomics.eu.qualtrics.com/SE/?SID=SV_cHHLdZSdktZ3RRz

      Viele Grüße,

      Janina

      Löschen
  3. Ich dusche bends und bin immer froh darüber, solche produkte zu finden, mit denen man sich direkt unter der dusche abschminken kann ☺

    AntwortenLöschen
  4. Ich dusche abends und nimm meine normalen Produkte mit unter die Dusche und schmink mich beim Duschen ab^^
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Egal ob ich nun morgens oder abends dusche, ich benutze für das Gesicht immer eine reinigendes Waschgel. Lange Zeit war es das von BEBE, aber dann wurde umformuliert und das heute erhältliche mag ich gar nicht. Aktuell ist es ein von Olaz, das auch sehr angenehm riecht. Außerdem benutze ich das Reinigungs Silikonkissen von Ebelin, so habe ich das Gefühl, das immer alles schön sauber wird. Das Nivea Waschgel würde ich sicher mal probieren, das es das Olaz Waschgel in DE wohl nicht gibt... ach ja... Und AMU wird so oder so vorher abgenommen.
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das Produkt irgendwie total unnötig. Stand da jetzt erst bei dm schmunzelnd davor und habe mir gedacht: Dinge die die Welt nicht braucht

    AntwortenLöschen
  7. Na Prima.. Wenn es nicht Mascara abschminken kann, dann können wir uns das Produkt "abschminken" *lach*
    Manchmal auch morgens trotz gründlichem Abschminken sind Mascarareste da, deswegen war meine erste Reaktion "yeah" aber nun ist es wohl eher nichts für mich!

    Liebe Grüße
    ************************
    Mili ♥♥
    von
    http://beauty-in-a-case.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Also ich wasche mein Gesicht immer abends unter der Dusche, von daher ist das nun keine Neuheit... Das Grobe nehme ich oft aber davor mit einem AMU Entferner ab. Lg

    AntwortenLöschen
  9. Irgendwie hatte ich mir auch nicht so richtig vorstellen können, dass dieses Konzept funktioniert. Trotzdem schade, dass das Produkt dann auch tatsächlich eher enttäuschend war!

    http://la-fille-lumineuse.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Jap also ich bin auch ein "Abendduscher" 😄
    Ich hab bis jetzt noch nichts gefunden was perfekt meine doppelschichtige Mascara komplett entfernt.. Das Öl von Loreal was du uns auch mal gezeigt hast ist furchtbar, da geht gar nix 😳
    Liebe Grüße und super concealer Video

    AntwortenLöschen
  11. Ein wirklich super toller Beitrag zu diesem Produkt. An sich ist das Produkt wirklich eine super Sache - gerade wenn man abends duschen geht. Denn man könnte sich sofort damit unter der Dusche abschminken aber leider entfernt es keinen Mascara. Also leider wie ich finde nicht so super gut.

    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Bin auch ein Abendduscher, liebe es einfach sauber und frisch ins Bett zu krabbeln und über Nacht werde ich ja im sauberen Bett nicht dreckig. :-) Außer im Sommer wenn's schwitzig heiß ist geht's morgens nochmal unter die dusche. Abends nehme ich mein AMU aber immer separat ab, von daher eh kein interessantes Produkt für mich...

    AntwortenLöschen
  13. hmmm also ich weiß nich genau ob das jetzt irgendwie neu ist...ich meine make up macht man abends runter und ich denke dazu kann man auch jeden anderen make up entferner nehmen...funktioniert doch auch alles mit wasser...und für den preis gibts weitaus bessere produkte auf de markt

    AntwortenLöschen
  14. Also ich habe noch kein waschgel erlebt was unter der dusche nicht funktioniert ;) Von daher ziemlicher fail.

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe mir vor ein paar Tagen zwei kleine Proben der beiden neuen Produkte über Nivea bestellt, weil ich total interessiert war. Aber es ist ja etwas ernüchternt wenn es nicht mal richtig Mascara entfernen kann....

    Liebe Grüße, Lisa
    von http://www.fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank für den Test 👍 ich muss sagen das diese ganzen InDusch Produkte vielleicht ganz praktisch sind, aber was ist mit dem Wasserverbrauch 💦💦? Ich denke in der heutigen Zeit auch ein Thema. Ich bleib da doch bei der herkömmlichen Art mein AMU zu entfernen und creme mich nach dem Duschen ein.🌱🌱

    AntwortenLöschen
  17. Solche Duschcremes sollte man eh nicht verwenden! Das Zeug lagert sich schön in den Rohren ab und dann muss irgendwann der Klempner ran, weil alles dicht ist.

    AntwortenLöschen
  18. Ich verstehe das Konzept auch nicht so wirklich, weil ich mich eigentlich immer abschminke. Ab und an kommt es vor, dass ich mich zwischendurch mal dusche und da sowas praktisch, aber ich habe mir schon gedacht, dass die Waschcreme nicht ausreicht um Mascara zu entfernen. Ich schwärme ja für mein Reinigungsfluid von Vichy mit Mizellen. Das entfernt mein Make-up schnell und danach fühlt sich mein Gesicht nicht ausgetrocknet an, was wirklich selten der Fall ist nach dem Abschminken ;)

    AntwortenLöschen
  19. Ich habe es gerade ausprobiert und bin mehr als enttäuscht. Nach dem zweiten "Durchgang" hatte ich Pandaaugen wie noch nie zuvor. Ich habe heute nicht mal MakeUp getragen sondern nur ein wenig Puder, aber nicht mal das wurde entfernt, wie mir später mein braunes Abschminktuch zeigte. Das kommt mir nicht mehr ins Haus, ich hatte mehr Arbeit mein Gesicht zu reinigen als beim normalen Abschminken, welches ich hier ja zusätzlich noch machen musste.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo River Song,

      Ich mache momentan meinen Master und führe eine Umfrage zum Nivea In-Dusch Make-Up Entferner durch - vielleicht hast du ja Zeit, diese zu beantworten?

      https://uhasselteconomics.eu.qualtrics.com/SE/?SID=SV_cHHLdZSdktZ3RRz

      Vielen Dank und viele Grüße,

      Janina

      Löschen
  20. Ich habe es gerade ausprobiert und bin mehr als enttäuscht. Nach dem zweiten "Durchgang" hatte ich Pandaaugen wie noch nie zuvor. Ich habe heute nicht mal MakeUp getragen sondern nur ein wenig Puder, aber nicht mal das wurde entfernt, wie mir später mein braunes Abschminktuch zeigte. Das kommt mir nicht mehr ins Haus, ich hatte mehr Arbeit mein Gesicht zu reinigen als beim normalen Abschminken, welches ich hier ja zusätzlich noch machen musste.

    AntwortenLöschen
  21. Ich habe mir das Produkt nun auch zugelegt und bin schon auf die Wirkung gespannt. Wenn ich hier deine Meinung so lesen, hab ich wenig Hoffnung dass ich ein neues "Wunder" Produkt finden werde.
    Habe es mir hauptsächlich für nach dem Sport gekauft, da ich oft zwischen Arbeiten und Sport keine Zeit habe mich abzuschminken.

    AntwortenLöschen
  22. https://uhasselteconomics.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_cHHLdZSdktZ3RRz

    Hallo! Ich mache mein Master und in dem einen Kurs müssen wir eine Recherche machen. Wir haben das Nivea In-Dusch Make-up Entferner als Produkt ausgewählt und wir brauchen eure Unterstützung!

    Es wäre ganz lieb wenn sie die survey ausfühlen würdet!

    Vielen Dank im Voraus!

    AntwortenLöschen