Samstag, 28. Februar 2015

Rezept: Gyoza Wraps



Hier ist wie versprochen das Rezept zu den Gyoza Wraps mit denen ihr die lecker gefüllten Teigtaschen herstellen könnt. Wenn ihr also etwas Zeit habt, denn das ist schon alles was ihr braucht, müsst ihr sie unbedingt mal machen! Mit wenigen Zutaten und Hangriffen sind die Wraps gemacht und schmecken einfach wunderbar.



Rezept für ca. 30-40 Stück:

  • 240 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 150 heißes, aber nicht mehr kochendes Wasser
  • Ausstechform 8 cm Durchmesser
  • Speisestärke zum Ausrollen 

Kommentare:

  1. Ich liebe Gyoza! Könnt ich jeden Tag essen, aber selbst gemacht hab ich sie noch nie!

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Mehl benutzt du? Reismehl oder normal Weizenmehl?
    Möchte es unbedingt mal ausprobieren, sieht super lecker aus!

    AntwortenLöschen