Freitag, 3. Oktober 2014

Rezept: Geschmorte Feigen auf Ziegenfrischkäse


Hier trifft süß auf herzhaft, warm auf kalt und weich auf kross - Gegensätze pur!

Feigen sind gerade super günstig und darum habe ich heute ein Zwischengericht mit Ziegenfrischkäse für euch! Feigen und Käse passen ja so gut zusammen und wenn sie auch noch so lecker in ihrem gewürzten Sud liegen - yummy! Das Gericht ist unheimlich schnell gemacht, also länger als 20 Minuten braucht man nicht und sieht trotzdem nach Arbeit aus, also auch toll wenn man mal Gäste zu bekochen hat ;)

Rezept für 3 Personen:

  • vier Feigen (geviertelt)
  • 6  Scheiben Toastbrot
  • 2 EL Honig
  • 1 TL Orangenabrieb
  • Saft einer halben Orange
  • 1 TL Zimt
  • ca. 80 g Ziegenfrischkäse
ca. 20 Minuten bei 180 Grad in den Ofen.

Andere Varianten: Wer es noch würziger mag, der kann auch Gorgonzola oder Büffel Mozzarella nehmen. Die Feigen passen übrigens auch gut zu Milchreis, Griespudding oder Pancakes!




Kommentare:

  1. Yummy!!! Du hast immer so tolle und ausgefallene Rezeptideen. Wirklich lecker :-)

    LG Juli

    AntwortenLöschen
  2. Du machst immer so leckere Sachen! yummi

    Lg Jacqueline
    hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen