Donnerstag, 4. September 2014

Lippenstifte im Vergleich #1

Nouba Nr. 188 *, Manhattan Blogger´s Choice Papayeah! *; Sleek Papaya Punch, MAC Lady Danger, MAC So Chaud (v.l.)

Seit einigen Jahren bevorzuge ich bei knalligeren Lippenstiftfarben wie ein Orange-Rot. Alles was in diese Richtig geht wie Koralle oder Papaya Farben finde ich super schön und am liebsten noch matt.
Ich habe euch hier alle Lippenstifte, die ich in dieser Art habe zum Vergleich mal geswatched.
Wie ihr seht habe ich dem Titel eine Nummer gegeben weil ich vorhabe meine ähnlichen Lippenstiftfarben verschiedener Marken für euch im Vergleich vorzustellen, gute Idee?

Nouba Nr. 188: Ein sehr leuchtender Koralleton mit gelblichen Unterton
Manhattan Blogger´s Choice Papayeah!: Ein kräftiger Papayaton mit pinken Untertönen
Sleek Papaya Punch: Neon Papayaton
MAC Lady Danger: Orange-Rot
MAC So Chaud: Orange-Rot mit gelblichen Unterton


Nouba Nr. 188 *, Manhattan Blogger´s Choice Papayeah! *; Sleek Papaya Punch, MAC Lady Danger, MAC So Chaud (v.l.)

Ich mag natürlich alle und jede dieser Farbe ist auf seine eigene Art interessant. Wobei ich den Nouba und Sleek Lippenstift echt nur tragen kann, wenn ich stark gebräunt bin, sonst sind sie doch zu Neon für meinen Teint. Die beiden MAC Lippies gehören zu meinen alltime Favoriten, wobei ich jetzt sogar noch lieber So Chaud trage - dieser geht etwas mehr in Orange und das bevorzuge ich zur Zeit. Papayeah! ist quasi eine Mischung aus Lady Danger und Papaya Punch plus einem pinken Unterton.

Ich trage diese Lippenstiftfarben entweder ganz sophisticated als Blickfang also komplett zurückgehaltene Augen mit nur Wimperntusche oder auch mit einem definierten bis smokey eye, mir völlig Wurscht!
Alle Lippenstifte sind matt und daher recht langanhaltend. Papayeah! und Papaya Punch können recht streifig im Auftrag sein, da am besten mit einem Lip Liner vorarbeiten bzw. einfach mehrere Schichten auftragen.

Mir macht diese Farbe so eine Freude, ich kann es gar nicht anders ausdrücken ha! Und sie steht auch jedem, man muss nur seinen passenden Unterton finden :)

Welche Lippenstiftfarbe soll als nächstes dran sein?

Kommentare:

  1. Danke, das ist interessant, denn ich verwende diesen Farbton praktisch nie, sondern entweder nur ein rot mit Blaustich oder ein Pink mit Blaustich. Daher würde ich mich sehr freuen, wenn dieser Farbton das nächste Mal dran wäre :)

    Liebe Grüße, Rena

    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Swatches. Ich mag Papaya-Punch am liebsten :) Ich würde mich freuen wenn du mal dunkle Lippenstifte vergleichst (bordeaux oder fast ins dunkellila gehende Töne). Liebe Grüße, Rabea

    www.thegoldenkitz.de

    AntwortenLöschen
  3. Sehr interessanter Bericht!!! Danke Dir 1000x!

    Liebe Grüsse Jacqueline
    http://hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. wäre noch super wenn du vielleicht ein paar tragefotos machen könntest. ansonsten ganz tolle idee :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das eine tolle Idee und freue mich schon sehr auf weitere Posts dazu! :) Interessieren würden mich ebenfalls mal dunklere Lippenstifte im Vergleich. Vielleicht noch Tragebilder dazu fände ich auch super (obwohl der Swatch auch gelungen ist). :)

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine tolle Idee mit den Vergleichen =) Gerade dann, wenn man sich nicht sicher ist, ob man den einen Lippenstift WIRKLICH kaufen muss oder ob man einen vergleichbaren schon daheim hat.
    Mich würde in dieser Reihe noch der Vergleich zum Maybelline Vibrant Mandarin interessieren, auch wenn dieser eher glossy ist, aber ob er doch farblich in die ähnliche Richtung geht.

    AntwortenLöschen
  7. Danke für diesen tollen Vergleich. Mir gefällt v.a. der Lippenstift aus der Manhattan Bloggers Choice Reihe gut. Als nächstes würde mich ein Vergleich zwischen dunklen Rottönen a la Mac "Diva" interessieren.
    Achja: Ich schließe mich der Idee mit den Tragefotos an! :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich werde mir nächsten Monat auf jeden fall erstmal "deinen" Lippi aus der manhatten LE zulegen :D

    AntwortenLöschen
  9. Wenn ich das hier so lese, kann ich dir wirklich die Revlon Colorburst Matte Balms empfehlen. :) Leider sind diese hier nur schwer zu bekommen, aber ich glaube, dass sie "right up your alley' sind. ;) Ich selbst besitze die Fabre Striking (Orangerot) und die Farbe Standout (Weinrot) und finde beide wunderschön. :) (Und ich hab' mir in London auch noch den Colorburst Lipbutter in Peach Parfait geholt und muss dir echt ein großes Dankeschön aussprechen, denn er ist zu meinem liebsten Lippenstift geworden. :) Einfach die perfekte Alltagsfarbe, die gesund aussieht und zu vielem passt! :D)

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaube du hast den vibrant mandarin von maybelline vergessen :) passt auch super in die Reihe der orange-roten lippis

    AntwortenLöschen
  11. Die Farbe der Lippies ist so mega toll!
    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  12. Lady Danger ist einer meiner liebsten Lippis! Hab auch - sehr ähnlich - Mangrove von MAC (war ne LE) und True Red (auch LE). So Chaud habe ich auch im Auge, aber ist der denn aufgetragen sehr anders als Lady Danger??? Lasse dir mal liebe Grüße hier!

    AntwortenLöschen
  13. Mich würden Nude-Töne und Pink-Töne persönlich sehr interessieren :)

    http://farbverliebt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen