Samstag, 20. September 2014

BareMinerals Bareskin Foundation

BareMinerals Bareskin Foundation - 30 ml/31 € und Pinsel 26 €

Als mich die neue Bareskin Foundation von BareMinerals * erreichte, musste ich sie sofort testen. Nachdem ich einiges über diese Foundation gelesen hatte, passte sie ganz gut in mein Beuteschema. Es handelt sich um eine Serum Foundation mit LSF 20, die auf Kokosölbasis mit Jojoba eingeschlossenen Mineralpigmenten einen verjüngenden Effekt geben soll.

Die Flasche kommt in dem jeweiligen Farbton der Foundation - ultra praktisch und hier sogar auch recht akkurat. Es gibt 20 verschiedene Nuancen, ich habe die Farbe Bare Natural 07 bekommen - leider etwas zu dunkel für mich, aber es geht noch. Das Fluid ist sehr dünnflüssig, man sollte das Fläschchen vor Gebrauch gut schütteln. Dann lässt sich das Produkt problemlos und sauber dosieren.

Die Konsistenz ist etwas ölig, aber ohne fettig zu sein - Ich weiß, das ist irgendwie ein Widerspruch. Es ist flutschig wie Öl, fühlt sich aber nicht fettig an - so versteht man es vielleicht besser?
Der Perfecting Face Pinsel * kommt mit einer Vertiefung, die genau für einige Tropfen der Foundation vorgesehen ist. Schon praktisch, aber nicht unbedingt nötig - ich hatte zumindest noch nie Probleme damit meinen Pinsel einfach in das Produkt zu dippen oder einen Klecks Foundation auf die Spitze zu geben ohne zu kleckern. Aber eine nette Idee ist es schon.

Der Pinsel ist sehr weich, aber auch sehr steif und man bekommt beim Auftragen der Foundation schnell unschöne Streifen. Besser, und so wird es auch empfohlen, den Pinsel in kreisenden Bewegungen über das Gesicht führen. Das klappt recht gut und arbeitet die Foundation auch ganz gut ein. Vorher hatte ich nämlich immer das Gefühl sie will sich nicht mit meiner Haut verbinden - es kommt hier also sehr auf die Technik an.


Die Foundation bietet eine mittlere Deckkraft, die durchaus noch aufbaubar ist. Die Textur ist schwerelos aber sie bleibt recht lange klebrig/nass auf der Haut. Hier muss man auf jeden Fall abschließend mit einem Puder fixieren.

Das Finish ist sehr natürlich, man sieht die Foundation nicht. Sie verleiht dem Teint ein sehr natürlich aussehendes Strahlen (dewy). Leider habe ich schon nach kurzer Zeit das Gefühl wieder nachpudern zu müssen - eigentlich habe ich immer das Gefühl als sei die Foundation noch nass oder klebrig, das gefällt mir gar nicht. Dadurch hält sich auch nicht sonderlich lange, sie färbt sich im Laufe des Tages an allem ab -.-

Es kommt einem schon so vor, als würde die Foundation recht pflegend und vielleicht auch etwas zu reichhaltig für meine Haut sein? Ich würde sie nicht unbedingt öligen Typen oder Mischhaut empfehlen, vielleicht ist sie doch besser bei normaler und trockener und/oder reifer Haut aufgehoben.


Kommentare:

  1. Auf dem Foto finde ich die Founadtion nicht so toll. Dein Teint sieht ziemlich unrein und fast schon fleckig und cakey aus :/
    Ist mir sonst noch nie aufgefallen, aber das gefällt mir gar nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm aber das alles konnte ich jetzt nicht feststellen? Finde auch nicht, dass das so auf dem Foto aussieht

      Löschen
    2. Ich finde auch dass es auf dem Foto gar nicht gut aussieht - sieht total Nach ich hab viel makeup Frau aus sorry ;)

      Löschen
  2. Für mich ist die Foundation dann definitiv auch nichts . Vielen Dank für deinen Bericht Mira. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne rewiev mira kannst du vlt den lip product addict tag machen würde mich sehr freuen ;))

    AntwortenLöschen
  4. Ich möchte so unbedingt mal was von Bare Minerals ausprobieren und es sollte auf jeden Fall was sein, was pflegt. Ich schau mir die demnächst an. Liebäugel mit der und dem pinsel :)

    AntwortenLöschen
  5. Verstehe schon was oben gemeint ist mit dem Bild ! Sieht wirklich nicht so gut aus wie sonst immer ! Irgendwie uneben !

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt das Finish leider auch nicht. Aber der Pinsel ist wirklich cool!

    Lg
    www.fashionloverimran.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Danke für Deinen Bericht!! Wollte sie auch mal testen, jetzt muss ich es mir nochmals überlegen! Danke Dir für die Infos!!

    Liebe Grüsse Jacqueline
    http://hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Wie sind denn die BareMinerals Puder Foundation ..?! Hab ein großes Interesse an denen!
    Lg

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde dein Gesicht sieht mit der Foundation eigentlich ganz gut aus. Wenn dir die Farbe Bare natural zu dunkel ist, zu welcher Farbe würdest du tendieren? Bare satin? Ich liebäugle mit der Foundation, weiß aber nicht welcher Farbton passen könnte.
    Und da ich wie du damals die Nars sheer glow in santafe hatte, denke ich, dass deine Empfehlung mir weiterhelfen könnte. ;)
    LG Bina

    AntwortenLöschen