Dienstag, 3. Juni 2014

London calling


Da bin ich wieder! Leider hat das mit dem unterwegs Bloggen nicht wirklich geklappt, tut mir seid leid:( Deswegen erst heute wieder ein Update! 
London war wirklich super! Natürlich :) Dieses Mal konnten wir alles etwas ruhiger angehen und viel spazieren gehen, uns hier und dort mal den Gaumen verwöhnen lassen - dazu in Kürze mehr- und natürlich viel shoppen, oder sagen wir da besser: Soweit es geht, denn London ist teuer! Das darf man nicht vergessen. 

Am zweiten Tag war ich auf dem #RegentTweet Event eingeladen und dort konnten wir, das waren Blogger aus aller Welt und die kleine Mira, die Regent Street rauf- und runterlaufen und in einigen Geschäften sogar gute Deals bekommen; einige Stores hatten sogar auch Goodies und Präsentationen für uns. Es gab interessante Vorlesungen über Fashion und viele Gewinnspiele.
Das Event war wunderbar organisiert und hat total Spaß gemacht. Ich kann jetzt behaupten, die Regent Street wie meine Westentasche zu kennen :D

Am dritten Tag war bei uns wieder Shopping und Essen angesagt, ok ich gebe es zu, das war immer angesagt ha! Liegt aber daran, dass wir nicht umbedingt auf Sightseeing aus waren, weil wir bei unserem letzten London Besuch schon wirklich viel gemacht haben. Außerdem sind so viele Ecken in London schön und inspirierend, dass man diese auch zufällig neben dem Shoppen entdeckt. Unbedingt zu erwähnen sei an dem Tag noch unser Highlight: Die Icebar London. Was für ein Erlebnis! Wir bekamen unsere Cocktails in einem Glas komplett aus Eis serviert, das sah nicht nur cool aus sondern kühlte den Drink natürlich auch- quasi ein Eiswürfel nur anders ;)

Der letzte Tag war dann doch etwas mehr Sightseeing und eine absolute Hetze zum Flughafen -.- Für uns typisch, sind wir mal wieder auf dem letzten Drücker los bzw. hatten auf unserem Weg zum Flughafen viele Stolpersteine. Es war knapp und wir hätten fast den Flug verpasst-nichts neues bei uns leider...ihr wisst gar nicht wie erleichtert ich war, als wir endlich am Flughafen ankamen! HORROR! Die Underground wollte uns fast einen Strich durch die Rechnung machen und am Ende bereute ich schon fast, dass wir nicht doch den Heathrow Express direkt zum Flughafen genommen hatten..Aber jetzt ist alles gut und wir sind wieder da. Das lustige ist: Beim nächsten Mal hat man auch die Horror-Fahrt wieder vergessen, erinnert sich nur noch an die super Zeit und fährt einfach wieder mit der Underground ;D

Wenn ihr das alles in Aktion sehen möchtet, dann schaut euch mein Follow My Weekend in London an! 

Kommentare:

  1. Hört sich nach einer schönen Zeit in London an. Freut mich für dich. Werde mir gleich mal das Video anschauen. Möchte auch unbedingt mal wieder nach London. So cool da. Aber erst hat New York Priorität mit meiner Freundin ;-))))))

    AntwortenLöschen
  2. Cooles Video! Konnte gar nicht mehr aufhören zu schauen :) London ist echt immer einen Trip wert. Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Mein letzter London besuch liegt schon 10 Jahre zurück.... habe schon fast vergessen, wie schön und inspirierend London ist. Damals konnte ich mit London und der Fülle der Läden auch noch gar nicht viel anfangen.... Werde im Sommer oder Herbst definitiv auch mal ein verlängertes Wochenende dort verbringen

    AntwortenLöschen
  4. Die Icebar stand letztes Jahr auch auf unserer Liste, aber wir haben es einfach nicht hingeschafft. Das nächste mal aber!

    AntwortenLöschen
  5. war noch nie da möchte aber gern mal hin :)

    achso und das mit zu spät dran sein kenn ick irgendwoher xxD

    AntwortenLöschen
  6. Ich war schon zwei mal in London, aber ich könnte immer wieder hin.
    London ist halt immer eine gute Idee! :D

    AntwortenLöschen
  7. Haha ich habe auch jedes mal riesen Stress wegen des Fluges in London ;) Gehen auch immer viel zu spät los.

    AntwortenLöschen
  8. Ich will auch mal nach London;))

    AntwortenLöschen
  9. ach meine liebe Funnyp. wie sehr ich mich freue! nächste woche bin ich auch in London. danke für Deine tipps. meine mama kommt mit und freut sich schon auf die jamie oliver restaurants. klingt alles sehr gut, was Du schreibst und Dein fma ist auch toll, wie immer.
    :)

    AntwortenLöschen