Dienstag, 24. Juni 2014

Aussie 3 Minute Miracle Shine

Aussie 3 Minute Miracle Shine - 250 ml / ca. 8 €

sponsored post

Ich habe das erste Mal vor einigen Jahren in London Aussie Produkte kennengelernt, ihr erinnert euch vielleicht noch? Mittlerweile bekommen wir sie aber auch in unseren Drogerien, was natürlich super ist!
Heute stelle ich euch die Intensivkur 3 Minute Miracle Shine von Aussie vor.

Erstmal zur genialen Verpackung: Die Kur kommt in einer Squeeze Flasche, durch Drücken der Flasche kommt das Produkt unten raus - finde ich einfach super praktisch in der Dusche! Kann nicht bitte alles so verpackt kommen?



Ich habe die Kur jetzt einmal wöchentlich ins nasse Haar gegeben und mich auf die Längen und Spitzen konzentriert, denn dort ist mein Haar auch eher beansprucht bzw. benötigt mehr Glanz.

Die Kur ist sehr cremig/fest, aber lässt sich gut im Haar verteilen. Sie duftet original nach Erbeertörtchen und der Duft bleibt auch, also eher intensiv! Mir macht das aber nichts, denn ich mag den Duft total. Ich lasse die Kur einige Minuten einwirken und spüle sie dann aus.
Mein Haar ist entwirrt und lässt sich gut durchkämmen, ist weich aber nicht flutschig. Es fühlt sich gepflegt an und duftet, wie gesagt, lecker nach Erdbeeren YUMMY!

Was den Glanz angeht, konnte ich erst mal keinen Unterschied feststellen, habe aber später gemerkt, dass mein Haar auf Fotos und Videos doch mehr glänzt - das ist immer gut und gefällt mir :)


Kommentare:

  1. Ich mag die Aussie Kuren echt gern und der Geruch ist einfach so toll! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die Aussi-Produkte durch die Glossybox kennengelernt und gleich nachgekauft, als es sie dann im DM gab. Fand sie auch richtig gut! Ist nur etwas blöd, wenn man verreist. Da muss man entweder eine neue Kur mitnehmen, die noch zu ist (wobei das auch nicht so vetrauenserweckend ist, im Koffer...), oder die Beutelchen kaufen, die dann für ein paar Anwendungen reichen.
    Liebe Grüße,
    therubysky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mira,

    ich hatte diese Kur vor einigen Monaten in meiner dm Lieblinge Box. Teste sie seit vier Wochen und ich muss sagen, dass sie schon eine tolle Wirkung und einen himmlischen Duft hat, aber für 8 € werde ich sie mir nicht kaufen. Es gibt einfach viele andere Kuren in unseren Drogerien, die denselben Effekt haben und preiswerter sind.

    LG Aysegül

    AntwortenLöschen
  4. Die Aussie Produkte sind für mein Haar leider gar nix.
    Als die Produkte in die Drogerie einzogen, habe ich mir auch gleich Shampoo, Spülung und Kur gekauft, da ich im Vorfeld viel Gutes im Internet gelesen habe.
    Ein paar Mal angewendet muss ich sagen, ich war total enttäuscht. Ich mag den Geruch irgendwie gar nicht. Auch fühlen sich meine Haare nach der Wäsche trocken und strohig an. Der Geruch liegt noch lange in den Haaren, was ich ebenfalls nicht mag. Hab alle Produkte nach drei oder viermaliger Nutzung dann einer Freundin weitergegeben, die wiederum super damit zurecht kommt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir da leider nur zustimmen. Ich war auch sehr gespannt und bin sofort zum dm um mich mit Shampoo und Spülung einzudecken und habe (trotz der für "Trockene Haare Serie") auch strohiges Haar gehabr nach jeder Wäsche :( Habe meine vollen Produkte dann auch weitergegeben, wirkich schade.

      Mira, achtest du auf Silikone und harte Waschsubstanzen (Sodium Laureth Sulfate) in Haarprodukten? Ich meine mich daran erinnern zu können, dass ich bei der Aussiereihe erwartet hatte, das es silikon- und SLF-frei ist und dann trotzdem welche drin waren? Es würde mich sehr interessieren was du dazu denkst, da deine Mähne wirklich beneidenswert ist!

      Löschen
    2. ...kann euch nur zustimmen... strohig, struppig und leider gar nicht pflegend... :-/ dabei mochte ich den duft total!

      Löschen
    3. ich habe die kur ebenfalls getestet und war echt enttäuscht..die haare waren keinesfalls gepflegt..vielmehr waren sie trocken strohig und hart..echt nicht zu empfehlen ..

      Löschen
  5. Ich liebe die Aussie Produkte :-)
    guter Post ! :)
    http://pamelaep.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. immer mehr gesponserte einträge...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finds schade das mira sich unter ihren wert verkaufen lässt,
      die aussie produkte haben sehr schlechte inhaltstoffe, manche produkte sind sogar hormonell wirksam... mira gehört zu den wenigen loyalen youtubern, aber langsam nervt mich das schönreden von schlechten produkten.

      Löschen
    2. http://starsofvideo.de/2014/01/28/beauty-bloggerin-funnypilgrim-im-interview-ich-moechte-so-viele-menschen-erreichen-wie-moeglich/
      Das sagt doch schon alles....

      Löschen
  7. Meine Haare hat die Kur Null gepflegt, waren danach richtig trocken und strohig. Hab sie nach ein paar Benutzungen in den Müll geworfen da keiner meiner Freunde und Bekannte sie haben wollte...

    AntwortenLöschen
  8. toller Post! Ich wollte schon immer was von Aussie ausprobieren aber ich vergesse es dann immer sie mitzunehmen, wenn ich in DM bin :D
    liebe Grüße Nathalie <3
    http://ballerinascharm.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde es schade, dass du dich für so einen Schrott kaufen lässt. Die aussie Sachen enthalten extrem schlechte Inhaltsstoffe. Sogar 4 Stoffe in dieser Kur sind hormonell wirksam. Mag sein, dass du für die Vermarktung solch eines Produktes 5€ mehr in der Tasche hast, aber deine treuen Fans bist du dann bald los!

    AntwortenLöschen
  10. Ich muss mir diese Kur unbedingt kaufen, auch wenn hier alle in den Kommentaren total abgeneigt von Aussie sind.
    LG Milli
    www.thatmakesmylifesweet.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Einen wirklich schönen Blog hast du da!
    Ich würde mich sehr über einen gegen Besuch freuen, wir veranstalten zurzeit auch ein tolles Gewinnspiel ;)
    Grüße Eric
    ZUM GEWINNSPIEL
    MY STYLEBOX

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Review!
    Ich habe noch nie ein Produkt von Aussie ausprobiert und werde wohl bei meinen Produkten bleiben. :)

    Liebe Grüße Seli <3
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Die Verpackung ist ja echt mal richtig geil...total praktisch...

    Juli von http://www.julicosmetics.de

    AntwortenLöschen
  14. Als Aussie vor ein paar Jahren aufgeflammt ist, wollte ich unbedingt diese Produkte ausprobieren.
    Leider habe ich nach und nach Stimmen gehört von Mädels, die die Aussie Produkte nicht vertragen haben und Probleme mit der Kopfhaut gekriegt haben, oder denen sogar die Haare ausgefallen sind...
    Deswegen lasse ich lieber meine Finger von Aussie.
    Liebe Grüße
    Aki

    Hier geht es zu meinem Blog.

    AntwortenLöschen
  15. Mira, danke für deine supertolle Rezensionen. Ich komme aus Tschechien ( WIRKLICH,du hast den Fan in Tschechien:-)) und ich finde dein Blog wirklich super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja mira vielen dank für deine gekaufte Meinung!

      Löschen
  16. Nach Erdbeer duften finde ich super! Hab ein Bodysplash vom Body Shop damit geht es erstmal ganz gut. Aber ich stehe auf so einen Duft. :P

    AntwortenLöschen
  17. Aussie wird immer so gehyped, aber ich bin wirklich hin und her gerissen, wegen der Inhaltstoffe.
    Und die Mädels hier sind ja irgendwie auch nicht so überzeugt...

    http://www.misssophieb.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. Hab genau das selbe Produkt, finde es ganz okay, aber gibt besseres finde ich :)
    Liebe Grüße!
    www.pseud-o-nym.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde Aussie auch gut und hab mich in Miami erstmal mit Nachschub eingedeckt. Habe pro Kur umgerechnet nur 3,50€ gezahlt und auch an Aussie fb geschrieben. Das Argument war, dass sich die amerikanischen Produkte zu den Deutschen unterscheiden aber ich kann keinen Unterschied feststellen bei der Kur. Auf meine Nachfrage, wie Aussie denn 8€ pro Kur rechtfertigt, habe ich keine Antwort mehr bekommen. Ich werde es mir auch nicht nachkaufen wenn meine Produkte aus Amerika leer sind, da ich das unverschämt finde, uns so zu verarschen und man noch nicht einmal eine Antwort bekommt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du aber bei vielen anderen Marken auch so,dass es sie woanders viiieeeel günstiger gibt. Dann könntest fast nix mehr in Deutschland kaufen :P

      Löschen
  20. Habe leider von dieser Kur einen Ausschlag bekommen, aber fande sie auch total gut :)
    Ich finde es ehrlich gesagt etwas schade, dass sich viele hier über das gesponserte Produkt aufregen. Ich finde das persönlich nicht schlimm und Mira hat es ja auch dazu geschrieben.

    http://livingwithvanessa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  21. Ich muss sagen, ich liebe Aussie Produkte auch sehr! Nicht nur der Geruch, sondern weil die Haare gepflegt und weich danach sind! Tolles Produkt.

    AntwortenLöschen
  22. Die Duftbeschreibung macht mich nun doch neugierig, denn bei meinen vorherigen Aussie Produkten hatte der Geruch mich eher gar nicht angesprochen, es roch fast wie Knete oder etwas unbeschreibliches... :/ deswegen halten Aussie Produkte auch so lang bei mir :P

    AntwortenLöschen