Dienstag, 25. März 2014

Garnier Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege

Garnier Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege-150 ml/6,95 €

Ich war so verzweifelt auf der Suche nach einem neuen Hitzeschutz, weil es der got2b Schutzengel für mich leider nichts taugte:/ In der Drogerie stach mir dann das Garnier Fructis Wunder-Öl mit Hitzeschutz & Pflege ins Auge-tolle Verpackung! Natürlich war das Wunder-Öl ab dann sofort in Gebrauch, denn ich wollte das Wunder sehen ha! Da ich in letzter Zeit häufig Stylings mit Lockenstab und Glätteisen mache, muss ein guter Hitzeschutz her.

Früher dachte ich immer, es sei nur Verarsche und dieses Sprühen davor würde eh nichts bringen bzw. man würde keinen Unterschied bemerken-aber doch! Denn bei einem guten Hitzeschutz, wird man wohl nichts sehen und das Haar bleibt unverändert/geschützt.

Das Garnier Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege duftet herrlich fruchtig nach gelben Früchten und macht irgendwie gute Laune, wenn man das so sagen kann? Es handelt sich um ein Öl in einer super praktischen Pumpflasche, die die Handhabung enorm vereinfacht. Die Flüssigkeit ist zwischen Öl und Fluid, würde ich sagen-es fühlt sich nicht an wie pures Öl, was es ja auch nicht ist. Ich habe immer einen Pumpstoß in mein feuchtes Haar gegeben und dann trocken geföhnt und/oder mit Hitze gestylt. Es hält bis zu 230 Grad Hitze stand.

So und jetzt meine Erfahrung, denn die ist seit dem schon erwähnten Schutzengel noch schlechter geworden. Ich konnte so richtig einen Abstieg sehen, spüren und erkennen. Mein Haar war noch nie (oder schon seit sehr langer Zeit) in so einem hilflosen, trockenen, spröden schlichtweg kaputten Zustand wie in den letzten Wochen. Es ist also definitiv eine Verschlechterung meiner Haare erkennbar gewesen, weswegen ich gestern auch zur Schere griff und kurzen Prozess machte.
Mein Haar ist zwar von Natur aus fein, weich und ultra glatt, ansonsten aber normal-also weder fettig noch trocken. Ich hatte extrem Spliss bekommen! Kann mich gar nicht mehr erinnern, wann ich den zuletzt in diesen Ausmaßen hatte-vielleicht früher als ich noch stark blondierte oder so?
Naja, was soll ich sagen? Ich werde von diesem Produkt Abstand halten und kann es auch nicht weiterempfehlen.

Wenn ihr nach einem guten Hitzeschutz mit Pflege sucht, dann kann ich euch diesen hier absolut empfehlen! Besonders wenn ihr eine ähnliche Haarstruktur habt wie ich. Ich habe mir übrigens gestern eine neue Flasche gekauft, denn ich brauchte ja wieder einen neuen Hitzeschutz ;)

Kommentare:

  1. Das ist ja wirklich blöde...ich hatte leider ein ähnliches Erlebnis mit der "Farbbeschützer Blond"- Kur von Fructis. Irgendwie hat die mich im dm angesprochen und ich dachte, es wäre n Versuch wert...leider hab ich aber schon nach kurzer Zeit davon einen krassen Gelbstich bekommen...hatte sogar das Gefühl, das Zeug verstärkt das sogar noch. :( Wirklich enttäuschend...

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine Review, das Hitzeschutzspray stand tatsächlich auf meiner Einkaufsliste da ich ein neues brauche. Aber jetzt hast du mir den Kauf erspart, danke :D

    Liebe Grüße,
    Saskia von http://lifeoffashionbambi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Oh je! Ich war schon ganz guter Dinge, mir dieses "Wunder" ebenfalls zu kaufen, aber jetzt werde ich größtmöglichen Abstand davon nehmen, danke für das Teilen Deiner Erfahrung. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass diese ganzen Hitzeschutzmittel oftmals ziemlicher Humbug sind, denn ich habe auch sehr schlechte Erfahrungen mit einigen Produkten gemacht.

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab das Wunder-Öl auch und hab eher nicht so viel vom Hitzeschutz erwartet (Halte da nichts davon) sondern einfach als Spülung-Ersatz und ich liebe es. Meine Haare sind butterweich und seidig wenn ich das in die Spitzen gebe :/ Hab allerdings auch eine ganz andere Haarstruktur. Eher wellig und frizzig in den Spitzen...Auch in den trockenen Haaren macht sich das Öl ziemlich gut und sieht keinesfalls ölig u fettig aus.

      Löschen
    2. Hallo Dressed wiht soul and Laura,

      eure geteilten Meinungen in allen ehren und jetzt kommt noch meine dazu! Ich liebe geschmeidig weiches Haar, nur leider würde ich sagen, sollte man grundsätzlich von diesem Hitzeschutz Abstand nehmen. Wichtig ist doch eher, anstatt immer nur Pflege und noch mehr Pflege in die Haare zu kneten, dass man die Ernährung und das Bewusst sein zur Pflege ändert! Ich glaube auf Dauer ist dieses Konzept die bessere Wahl.

      VG
      Stefan von Friseure Haidhausen

      Löschen
  4. Anfangs dachte ich erst, es wird eine Kaufempfehlung :-D Aber da ich eine ähnliche Haarstruktur habe wie du, werde ich auch lieber Abstand von dem Produkt halten. Hatte damals schon das Fructis Wunder-Öl (ohne Hitzeschutz) ausprobiert und war echt enttäuscht, weil es meinen Haaren überhaupt nicht gut tat. Habe danach das L'Oreal Elvital Öl Magique probiert und kann es nur weiterempfehlen. Ist zwar kein Hitzeschutz aber dafür bleibe ich länger von Spliss verschont und die Haare fühlen sich total geschmeidig an.

    AntwortenLöschen
  5. Oh je, Du Arme. Ich bin auch sehr zwiegespalten, was Hitzeschutz betrifft. Ich denke manchmal, das ist mal wieder eine Erfindung der Industrie. Mich würde mal eine Studie interessieren, in der eine Haarsträhne mit und ohne Hitzeschutz wochenlang "gebügelt" wird. Meine Freundin ist Friseurmeisterin und die benutzt NIE NIE Hitzeschutz, sie sagt das ist alles Geldmacherei und sie glättet seit Jahren ihre Haare täglich und nichts passiert. Ich denke, Haar hält wirklich viel aus, was wir ihm antun, aber irgendwann hat halt alles seine Grenze erreicht und es bricht ab. Dann hilft leider nur die Schere.

    AntwortenLöschen
  6. Ohje das klingt gar nicht gut. Aber ich kann auch das Balea Hitzschutzspray empfehlen. https://www.dm.de/de_homepage/balea_home/balea_produkte/balea_produkte_haarstyling/balea_produkte_haarstyling_spezialprodukte/7224/balea_beschuetzendes_spray.html Wirklich total klasse. Aber generell ist deine Empfehlung auch interessant. ^^ Lg Rouge

    AntwortenLöschen
  7. Hitzeschutz ist eine Erfindung der Industrie? Wie kommst du denn bitte darauf? Ich kann dir den Beweis gerne schicken - 2 Monate ohne Hitzeschutz die Haare geglättet haben mir 15cm kürzere Haare und fast ein Jahr andauernden Haarbruch beschert. Nachdem das Jahr vorbei war und ich in dieser Zeit keinerlei Föhn, Glätteisen und Co verwendet habe und meine Haare wieder gesund waren, habe ich das ganze wiederholt - MIT Hitzeschutz. Und siehe da, meine Haare sind immernoch gesund.

    AntwortenLöschen
  8. Danke für deine Empfehlung, werde ich auch ausprobieren!

    Liebe Grüße
    July

    AntwortenLöschen
  9. Kein Wunder, ich kann mir auch schlecht vorstellen, dass ein Öl einen Hitzeschutz bietet. Allgemein soll man Haaröl ja auf keinen Fall ins Haar geben bevor man das Haar mit Hitze behandelt. Öl ist Öl, wenn ich das in der Pfanne alleine erhitze brennt das auch in Windeseile weg. Ich glaube, ich werde mir mal das von Phyto ansehen, da wir beide eine ähnliche Haarstruktur haben. :) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha da hast du absolut recht! Dass ich nicht darauf gekommen bin?! Macht Sinn :)

      Löschen
    2. ich finde das mit Ölen auch seltsam, allerdings haben sie bei einer Produktvorführung (amica glätteisen, so ein Stand im Alexa) auch so ein Öl als Pflege und Hitzeschutz dazu verkauft. ich mach in letzter Zeit oft deinen "texture look" mit dem glätteisen und würde es gerne öfter ohne schlechtes gewissen machen, daher werd ich mir auch phyto holen. das wunderöl als pflege funktioniert bisher ganz gut. hab jetzt auch die haarkur von schwarzkopf für coloriertes Haar gekauft. achja und als empfehlung fürs kupferblond auffrischen: keralock farbshampoo kupferblond, bringt echt was!

      Löschen
  10. Gut zu wissen, habe mit dem Gedanken gespielt, es mir zu kaufen. Das werde ich dann ja wohl eher nicht tun...☺
    Lg Theresa von http://beautytolive.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die Warnung :) Lasse jetzt auch die Finger von dem Wunder-Öl :D

    http://stylemaquillage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Sehr hilfreicher Post, danke! Viele schwärmen ja von dem Wunder-Öl, aber unter den Umständen spare ich mir das Geld doch besser.
    Liebe Grüße!

    kaateordie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Ich kann das hier empfehlen :)
    http://www.loreal-paris.de/haarstyling/frauen/elnett/de-luxe/hitze-styling-spray/tage-volumen.aspx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch ganz gut ja :)

      Löschen
    2. Ich habe oft se. Und das schädigt meine haare aber mit dem mach ich ... jetzt öfter

      Löschen
  14. Oh das klingt ja gar nicht gut. Schutzengel mag ich eigentlich sehr gerne. Das von Garnier hab ich auch daheim, aber noch nicht so richtig getestet.

    AntwortenLöschen
  15. Bei den Inhaltsstoffen ist es kein Wunder, dass das Zeug die Haarstruktur verschlechtert. In irgendeiner Box hatte ich mal das normale Wunderöl, ohne Hitzeschutz. Grauenhaftes Produkt. Diese ganze Reihe taugt nur für die Tonne.

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe das Wunder-Öl selbst seit ende Dezember und ich bin bis jetzt sehr zufrieden. Ich habe brustlanges, dickes, ehrlich trockenes Haar und gebe es bevorzugt in die Spitzen und in die hintere Haarpartie. Zusammen mir dem Kokoswachs von Swiss o-par wirkt es Wunder. So zumindest meine Erfahrungen mit dem Wunder-Öl von Garnier.

    AntwortenLöschen
  17. Das hab ich irgendwie schon ein Bisschen geahnt :( Bin auch auf der Suche nach einem neuen Hitzeschutz. Ich hatte einen von ghd, und dachte, der wäre ganz gut...aber dann hab ich auf codecheck.info gelesen, dass er "hormonell wirksam" sein soll. Da war ich echt schockiert und trau mich jetzt gar nicht mehr den zu verwenden :/
    Liebe Grüße,
    Chrissi
    therubysky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  18. Ich kann dir nur zu deiner Meinung über den Got2B-Schutzengel-Hitzeschutz zustimmen. Der taugt nix. Ich benutze ihn immer wieder aufs neue, da ich keinen anderen hab und auch immer zu geizig bin Produkte wegzuschmeißen, aber irgendwie verklebt und verzottelt der total meine Haare. Warum wird der so viel gelobt?
    Das Garnier-Öl habe ich bis jetzt nicht ausprobiert - klingt von der Beschreibung durchaus interessant, aber nach einigen schlechten Meinungen werde ich mir auch das nicht kaufen...
    Danke für deine ehrliche Meinung! :)

    AntwortenLöschen
  19. danke für die Review ;) Würde gerne wissen, wo man das Phyto Spray günstig bekommen kann?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das bekommst du in Apotheken und im Friseurbedarf.

      Löschen
  20. Das ist natürlich wirklich ärgerlich :( Vorallem weil es für mich persönlich ein sehr gehyptes Produkt ist, von dem man viel hört und viel liest. Und ich habe schon so oft überlegt es mir zu kaufen, weil die verpackung so ansprechend ist und das schöne Haut öl ja auch so gut sein soll, dass das für die Haare eigentlich (nach meinen erwartungen) genau so sein sollte. :/
    Auf das es deinen Haaren nun wieder besser geht :) ♥

    AntwortenLöschen
  21. Ich benutze das Hitzeschutz Spray von ghd. Das ist wirklich auch sehr gut. LG :)

    AntwortenLöschen
  22. Genau die Erfahrung die du damit gemacht hast hatte ich mit dem Schaden löscher Shampoo und Spülung! Mitlerweile kaufe ich auch keine Garnier Produkte mehr da sie alle einfach nur schlecht sind!!
    Ich kann dir aber das Hitzeschutz und Stylingspray von Loreal SEHR empfehlen!! Wenn ich meine Haare gewaschen habe sprühe ich mein Haar damit gut ein und dann im Trockenen zustand vor dem Stylen noch mal ein wenig. und ich muss wirklich sagen wenn ich meine Haare glätte oder locke es hält einfach so fantastisch gut und meine Haare sind geschmeidig und glänzen. Ich bin wirklich super zufrieden!!

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe bis jetzt auch keine guten Erfahrungen mit Garnier gemacht. Ich habe wie du feine aber viele Haare und die sind weder trocken noch fettig. Und dank einer Garnierkur sah ich aus, als würde ich nur alle 2-3 Woche die Haare waschen.

    AntwortenLöschen
  24. Ja ich würde allgemein mit Fructis aufpassen.
    Meine Friseurin meint, dass ist das schlechteste was man seinen Haaren antun kann, weil da Fruchtsäuren drin sind und die greifen das Haar an. Selber effekt wie Fruchtsäurepeelings. Verwendet man es das erste Mal ist alles super und verwendet es man zu oft greift es die Haut an.

    AntwortenLöschen
  25. Also ich hab eher lockiges und richtig dickes Haar und das Garnier Wunderöl, aber ohne Hitzeschutz, ist das beste, was ich je für meine Haare gefunden habe und ich hab schon hunderte Produkte gegen Frizz und für geschmeidigeres Haar getestet.
    Das ganze kommt ganz auf die Haare an!

    AntwortenLöschen
  26. Ich habe immer gerne den Hitzeschitz von Dove genommen (dmals in einer orangenen Flasche), diesen gibt es aber so nicht mehr. Falls Dove aber noch einen Hitzeschutz hat ist der auf jeden Fall einen Versuch wert, denn ich war wirklich total zufrieden mit meinem! Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  27. kann mir jmd verraten, ob da silikone drin sind?
    mich verwundert das mit dem Schutzengel nämlich, ich bin nämlich super überzeugt und habe eg superfeines haar, aber auch super trocken und empfindlich (Locken halt). Ich verzichte komplett auf Silikone und bin eg davon überzeugt. Kann mir nur vorstellen, dass silikonverwöhnte Haare auf silikonfreie Produkte eher negativ reagieren :?

    AntwortenLöschen
  28. Das Hitzeschutzspray von loreal geht gar nicht die haare werden so klebrig nach dem aufsprühen und gleiten auch nicht beim glätten mit dem glätteisen sondern kleben fest. Den schutzengelnvon got2be mochte ich auch nicht roch nicht gut und nach dem glätten hatte extrem trockene haare die nicht glänzten. Womit ich super erfahrungen gemacht habe ist das hitzeschutz von dove in der weißen sprühflasche. Super toller geruch macht die haare schön seidig weich nach dem glätten und die haare sehen so glänzend und gepflegt aus. Werde immer sofort angesprochen was ich verwende

    AntwortenLöschen
  29. Es ist doch aber eine Kaufempfehlung für das Wunder Öl oder verstehe ich das falsch? Ich habe mir die Serie von Fructis auch geholt und mag sie gern. Gut, dass du den Schutzengel nicht weiterempfohlen hast, den wollte ich mir erst holen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok - ich stand wohl auf der Leitung xD "diesen hier" ist ein Link zu Phyto. Ahhhh Licht geht auf :)

      Löschen
  30. Ich hatte auch das Schadenlöscher shampoo sowie die Spüler und war nicht begeistert.. Leider.. dann lieber Balea oder etwas anderes. Aber Garnier werde ich nicht mehr kaufen... Vllt machen sie deshalb soviel TV Werbung.. Schade..

    AntwortenLöschen
  31. meine haare sind zZ auch spröde u trocken,aber bei mir hat es eher mit dem wetter statt dem hitzeschutz zutun. könnte auch an der wetterumstellung liegen

    AntwortenLöschen
  32. mir ging es damit sehr ähnlich. Kann verstehen was du meinst.
    VLG Sarah,
    www.gwandl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  33. ich hatte mal eine kleine probe, die ich etwa eine woche lang benutzt habe und konnte ähnliche beobachtungen ie du machen. meine haare sind weder extrem geschädigt und mehr hitze als einen fön benutze ich nicht, aber meine haare fühlten sich schlimmer an als wenn ich nichts benutzt habe!

    AntwortenLöschen
  34. Hey ! Also ich kann es auch absolut empfehlen , hier mein Review dazu

    www.amanielle.blogspot.de

    AntwortenLöschen