Sonntag, 12. Januar 2014

Gesichtspflege (Pflege, Reinigung und Masken)


Viele hatten sich ein Update zu meiner Gesichtspflege gewünscht und hier ist es! Ich habe dieses Mal alle Produkte miteinbezogen, also neben der Pflege auch Masken und Reinigung.
Einige Produkte sind für mich aber völlig austauschbar, was ich auch machen werde, wenn sie platt gemacht sind. Also keine holy grails, aber dazu mehr in den einzelnen Kurzreviews unten.


Caudalíe Reinigungsschaum *: Ich steh voll auf Schaum! Hatte davor ein ähnliches Produkt einer anderen Marke und ich mag einfach den Schaum:) Man benötigt weniger Produkt und es flutscht nicht aus den Händen-ich benutze den Reinigungsschaum jeden Morgen in der Dusche. Es reinigt sanft mein Gesicht ohne die Haut auszutrocknen.

Shu Uemura Skin Purifier: Hier habe ich schon mal eine ausführliche Review gemacht. Ich versuche gerade das Produkt platt zu machen, was auch sehr bald der Fall ist! Danach werde ich mir wieder mit der Kamillenreinigungsbutter von The Body Shop abends mein Make-Up abnehmen.

Soap & Glory The Ultimelt *: Das ist das neueste Produkt in meiner Gesichtspflege und auch das erste in der Art, das ich habe. Es handelt sich um eine Reinigungscreme mit Reinigungstuch-also Hot Cloth Spa für zu Hause-das habe ich vorher noch nie ausprobiert und jetzt frage ich mich natürlich warum? Es ist so toll! Dieses hier ist eine Creme, die nach Kräutern duftet und ich einige Minuten im Gesicht einmassiere und anschließend mit einem in warmen Wasser getunktes Tuch abnehme-das fühlt sich sooo angenehm an! Die Haut wird porentief sauber und ist danach bereit Serum und Pflege aufzunehmen. 

Aesop Chamomile Concentrate Anti Blemish Masque °: Diese Maske benutze ich nur bei Unreinheiten. Einmal im Monat ist es wieder so weit und ich bekomme Pickel, die dann mit dieser Kamillenmaske bekämpft werden und das erfolgreich. Die Maske ist bräunlich und sehr dünn, riecht auch kräuterig und trocknet. Nach 10 Minuten wasche ich sie ab und die Haut fühlt sich geklärt entspannt an. 

Ren Glycolactic Radiance Renewal Mask: Hier gibt es auch schon eine ausführliche Review! Ich benutze die Maske als Peeling einmal alle 1-2 Wochen.


Lierac Luminescence Serum °: Das Serum benutze ich täglich nach dem Caudalíe Reinigungsschaum. Das ist also quasi das erste, das auf mein Gesicht kommt und danach ist die Tagespflege dran.

Caudalie Vinoperfect Tagescreme * und Nachtcreme *: Die Tagescreme gebe ich, nachdem das Serum eingezogen ist, auf mein Gesicht. Sie ist schön leicht und eignet sich gut als Make-up Unterlage. Die Nachtcreme benutze ich nicht täglich, sondern nur wenn ich wieder einen "Push" brauche. Sie ist mir etwas zu reichhaltig bzw. klebt sie etwas unangenehm. Ich benutze meistens dann auch abends die Tagescreme.

Clinique All About Eyes Rich: Meine liebste Augencreme bis jetzt und auch schon sehr oft nachgekauft. Sie ist sehr reichhaltig aber nicht fettig und lässt auch nicht Concealer oder Lidschatten creasen. Meine Augenpartie fühlt sich super gepflegt an. Ich benutze sie morgens nach dem Serum sowie abends vor der Gesichtspflege.

Nuxe Rêve de Miel Lip Balm: Jeden Abend gebe ich eine dünne Schicht des Balms auf meine Lippen und am nächsten Morgen sind sie wieder wie neu:)


*PR Sample
° Affiliate links

Kommentare:

  1. Das klingt wirklich nach klassen Produkte :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Caudalie Vino Produkte habe ich auch noch als PR Sample. Leider vertrage ich sie nicht :( Aber Lierac ist toll! Soap&Glory werde ich mal probieren. Ich suche noch ein gutes Reinigungsprodukt. Heute fange ich mal mit Eucerin an.

    AntwortenLöschen
  3. Danke, die Augencreme Clinique All About Eyes Rich klingt wirklich gut, denn ich finde es eher schwierig hier ein gutes Produkt zu finden.

    Liebe Grüße, Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Den Caudalie Reinigungsschaum nutze ich aktuell auch jeden Tag und ich mag ihn wirklich sehr :)

    AntwortenLöschen
  5. Das Lierac Luminescence Serum habe ich dir nachgekauft und finds toll!!

    AntwortenLöschen
  6. Oh man oh man Mira jetzt muss ich wieder Geld ausgeben ;D
    Auf das Serum von Lierac hab ich ja schon länger ein Auge geworfen aber jetzt ist auch noch von Soap & Glory The Ultimelt und der Lip Balm von Nuxe dazu gekommen.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Mit dem Ultimelt von Soap&Glory liebäugle ich auch schon ein Weilchen...aber ich will erst noch die The Fab Pore Peelingmaske aufbrauchen. Wird das denn so richtig heiß und kribbelt oder nur angenehm warm?

    AntwortenLöschen
  8. VIELEN DANK Mira!!! Nach deinem Tipp von dem tollen Angebot auf amazon wegen dem Lirac Serum habe ich sofort zugeschlagen und es ist so toll! Ich liebe es jetzt schon. WIe findest du eigentlich die Creme die da dabei war? Benutze sie seitdem auch und finde sie ganz toll meine Haut sieht mit Makeup den Tag über viel besser aus und ich weiß nicht ob ich mir das Leuchten einbilde oder ob das wirklich so ist :D

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Habe mir auch heute the Ultimelt gekauft und bin schon wirklich gespannt wie es sich macht =)

    http://they-say-it.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Ich muss das Serum von Lierac ausprobieren. Danke, dass du es geschafft hast in mich rein zu trichtern, Mira. ;)

    LG, Rosanna

    http://leisuretimewithrosanna.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Hey die Augencreme finde ich auch super. Könntest du evtl. demnächst die Preise dazu schreiben.
    Wäre interessant zu wissen, obs die Produkte in meiner Preiskategorie sind. Danke dir ;)

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. Hi,
    ich gebe an dieser Stelle mal einen kleinen Denkanstoß!
    Sollte die Rezeptur nicht geändert worden sein, enthält die Tagespflege von Caudalie Vinoperfect einen Lichtschutzfaktor. Der gehört in der Nacht nicht auf die Haut.

    „Weil wir in der Nacht einen verstärkten Stoffwechsel haben, soll man gerade während dieser Zeit die normale Tagespflege mit UV-Schutz auf keinen Fall verwenden. Die Lichtschutzstoffe könnten dann tiefer in die Haut eindringen und Allergien auslösen“, erklärt Düning-Breimeyer. Abgesehen davon ist Lichtschutz im dunklen Schlafzimmer überflüssig.

    Nachzulesen u.a. hier: http://www.apotheken-umschau.de/Haut/Nachtpflege-Wie-sich-die-Haut-am-besten-erholt-210791.html

    AntwortenLöschen