Samstag, 9. November 2013

Lippenpflege




Ich bekomme oft die Frage gestellt wie ich meine Lippen immer geschmeidig halte. Da ich auch täglich Lippenstift trage und manchmal auch sehr trockene, matte, müssen die Lippen da schon richtig gut gepflegt sein.



Im Bild oben seht ihr also meine liebsten Produkte für geschmeidige Lippen und das zu jeder Jahreszeit. Ich habe schon so viele Lippenpflegeprodukte ausprobiert und diese vier haben sich bewährt. Klar braucht man sie nicht alle! Ich verteile sie aber gerne wie in meiner Handtasche, Nachttisch etc. und nutze sie dann immer. 

Als erstes ist mein alter Freund Carmex dran, den ich zugegebenermaßen heutzutage auch nicht mehr so oft verwende. Die anderen gezeigten, finde ich insgesamt effektiver! Trotzdem wollte ich ihn nicht auslassen, denn für mich ist Carmex immer noch die beste Lippenpflege im Drogeriebereich. Ich mag den medizinischen Geschmack, wobei es mittlerweile auch andere Geschmäcker wie Kirsche und Minze usw. gibt. Es fühlt sich frisch auf den Lippen an und man hat das Gefühl, dass sich auch etwas tut. Das Produkt ist sehr leicht auf den Lippen und eignet sich bestens als Lippenstiftunterlage.

Jetzt zu meiner Nachtpflege von Korres die Lippenbutter in Jasmin. Sie ist leicht hellrosa getönt und deswegen nachts auch eher unnötig, aber sie pflegt so schön und intensiv! Ich liebe das Gefühl morgens auf meine Lippen! Sie sind dann ganz weich und geschmeidig. Der Duft ist auch total lecker, vanillig und klar, sieht es auch schön auf den Lippen aus. Man könnte es also auch tagsüber als Lippenfarbe inklusiver Pflege tragen. Da ich aber der Lippenstiftträger bin, fällt das bei mir eher weg und ich nutze die Lippenbutter wie gesagt immer nur nachts. 
Erhältlich in der Apotheke oder Korres Stores.

Ein ähnliches Produkt und dabei meine ich das aufgrund der Wirkung ist das Rêve de Miel Lip Balm von Nuxe. Es ist zwar etwas gemogelt, denn dieses Produkt habe ich mir erst kürzlich das erste Mal gekauft, dafür hatte ich schon mehrfach die Stiftform davon. Es sollte also stellvertretend dafür stehen, doch möchte ich euch trotzdem auch den Lip Balm an sich empfehlen, denn er ist einfach TOLL! Erst mal zum Stift: Diesen hatte ich mir schon mehrfach nachgekauft und er mauserte sich zu meiner liebsten Lippenpflege! Ich mag den leicht zitronigen Duft und die leichte Konsistenz. Super als Unterlage und pflegt extrem gut! Für mich optimal!! der Balsam ist genau so, nur von der Konsistenz sehr viel dicker. Hat aber auch seine Vorteile, denn so kann ich es als intensive Kur wie meine Korres Lip Butter verwenden oder eben sehr dünn aufgetragen vorm Lippenstift. 
Gibt es übrigens in der Apotheke oder in größeren Kaufhäusern. 

Genau so gut wie das Rêve de Miel von der Pflege her, finde ich das Sugar Honey von fresh, das ich mir aus New York mitgebracht habe. Es duftet leicht zitronig und gibt eine intensive Farbe ab, zumindest für so ein Produkt-ich kann es also auch als Lippenstift tragen. Die Pflege ist super, ich habe einfach nie mehr spröde Lippen-NIE! Es ist wie eine sofortige Hilfe gegen wunde Lippen. Außerdem ist noch ein LSF 15 drin-top!
Mich nervt nur etwas, dass er im Laufe des Tages, etwas auf den Lippen rumrutscht. Der Preis ist auch krass, aber gut es hilft wenigstens :D 



Auf welches Lippenpflegeprodukt schwört ihr?

Kommentare:

  1. Ich bin nicht da eigentlich ziemlich flexibel... Benutze gern Carmex, Kaufmanns Kindercreme und auch gern die Lipbalm Stifte von Yves Rocher;-))) Habe mir gestern gerade im Nivea Haus die neue Lipbutter gekauft;-))) bin gespannt, wie sie ist... Hab sie gestern Abend vorm schlafen gehen genommen und Geruch (Caramel) und Tragecomfort haben mich schon mal überzeugt ;-)))) Es soll jetzt von Labello auch Lipbutter geben, möchte ich auch noch testen, hab sie aber bei uns in den Drogerien leider noch nicht bekommen... Hab ein schönes WE Mira!!!

    AntwortenLöschen
  2. So eine Nachtpflege für die Lippen muss ich mir auch mal besorgen, die Lippenbutter Korres werde ich mir mal anschauen. Gerade jetzt im Winter machen die Lippen ja am meisten Stress :(
    Das einzige Produkt was bei mir bis jetzt wirkt ist aktuell der alverde Lippenbalsam Calendula! Labello und Co. haben bei mir 0 Wirkung aber der pflegt meine Lippen super!
    LG Amysa

    AntwortenLöschen
  3. Also Carmex mag ich aufgrund des Geruches und des Prickelns auf den Lippen gar nicht. Dafür liebe ich aber den intensive care Stick von bebe! lg Lena

    AntwortenLöschen
  4. Falls mein Trick, untertags grundsätzlich Lippenstift zu tragen, und den niemals wegzulecken, mal nicht mehr helfen sollte, dann habe ich dank Dir jetzt auf jeden Fall eine perfekte andere Lösung parat :)

    Alles Liebe von Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich benutze gerne den burts bees mir mango butter (den normalen mag ich überhaupt nicht) kaufmanns kindercreme hab ich immer in meiner Tasche und dann hab ich noch die i love mango and papaya lippenpflege die man bei Douglas bekommt, weil sie auch so super riecht :) die nuxe lippenpflege ist bereits bestellt und auf dem weg zu mir ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich kenne keins von denen, muss aber mal eins ausprobieren :)

    Alles Liebe,
    Miri

    Blondies Blog of Beauty

    AntwortenLöschen
  7. Ich schwöre auch auf den Nuxe Reve de Miel im Pöttchen. Ich hatte wirklich im Sommer und im Winter rissige Lippen, aber seit ich den das erste Mal ausprobier habe, hat sich das Aussehen meiner Lippen um 180 Grad gedreht:)

    AntwortenLöschen
  8. Nuxe soll ja wirklich toll sein -w erde ich wohl auch mal testen. Ich liebe von Korres das Produkt welches du auch verwendest - jedoch in der Sorte Guava. Außerdem mag ich Burt's Bees in Pomegranate sehr sehr gerne. Gar nicht mag ich Bebe Young Care intensive care - verwende ich zwar aktuell, aber habe das Gefühl er trocknet meine Lippen aus. Außerdem finde ich von frei das Lippenbalsam Hydrolip Balance sehr gut!

    AntwortenLöschen
  9. Ich schwöre auf die Kakaobutter-Lippenpflege in Stiftform von The Body Shop! Habe ich auch schon nachgekauft, da ich sie wirklich super finde. Als nächstes möchte ich aber mal das Lipbalm von Nuxe testen, da ich bisher nicht nur von dir gehört habe, dass es klasse sein soll. Sehr schöner Post :)

    AntwortenLöschen
  10. Also ich nehm ja immer die Kaufmann's Kindercreme :D Die war für mich bis jetzt immer am besten, ich werde mir aber den Lipbalm von Nuxe mal anschauen, habe da in letzter Zeit sehr viel gutes drüber gehört :) Toller Post!
    Liebste Grüße :)


    www.vanysbeauty-ecke.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Ich persönlich schwöre auf den Lippenpflegestift von Dr. Hauschka, für mich ist er der Beste überhaupt! Ich trage ihn jeden Morgen auf, bevor ich aus dem Haus gehe und selbst im Winter habe ich dank ihm kaum noch spröde Lippen. Außerdem ist er mit LSF 4 ausgestattet, ist jetzt nicht das Meiste, aber für Naturkosmetik echt ok. Ich kann ihn nur wärmstens empfehlen, selbst, wenn man sonst kein Fan von Naturkosmetik ist. (:

    Liebe Grüße und danke für den tollen Post,

    Laura

    beautytastesgood.de

    AntwortenLöschen
  12. Für die Nachtpflege verwende ich immer die Eight hour creme von Elizabeth Arden. Die ist einfach ein Alleskönner :)

    AntwortenLöschen
  13. ich schwöre auf die Kaufmanns Haut- und Kindercreme. Die ist wirklich die BESTE!
    guck doch mal bei mir vorbei, hab auch nen Blog, der sich gerade im Aufbau befindet :)

    AntwortenLöschen
  14. Hey hey, ich hoffe wir nerven nicht mit diesem Kommentar, aber dein blog ist echt total schön:-)
    Wir haben auch seit kurzem einen und wüssten gerne was wir besser machen könnten, also würden wir uns total über mehr Leser oder Feedback freuen :) egal von wem, nur um zu wissen was wir ändern können. Falls wir nerven kannst du den Kommentar auch gerne löschen oder wir löschen den, aber danke schon mal ♥

    AntwortenLöschen
  15. Hey hey, ich hoffe wir nerven nicht mit diesem Kommentar, aber dein blog ist echt total schön:-)
    Wir haben auch seit kurzem einen und wüssten gerne was wir besser machen könnten, also würden wir uns total über mehr Leser oder Feedback freuen :) egal von wem, nur um zu wissen was wir ändern können. Falls wir nerven kannst du den Kommentar auch gerne löschen oder wir löschen den, aber danke schon mal ♥

    AntwortenLöschen
  16. Hey hey, ich hoffe wir nerven nicht mit diesem Kommentar, aber dein blog ist echt total schön:-)
    Wir haben auch seit kurzem einen und wüssten gerne was wir besser machen könnten, also würden wir uns total über mehr Leser oder Feedback freuen :) egal von wem, nur um zu wissen was wir ändern können. Falls wir nerven kannst du den Kommentar auch gerne löschen oder wir löschen den, aber danke schon mal ♥

    AntwortenLöschen
  17. Ich liebe Carmex! Vor allem den im Pott... wobei Burt's Bees mag ich auch gerne <3 Du hast mich inspiriert mal meine ganze Lippenpflege wieder rauszuholen und vielleicht berichte ich dann auch bald auf meinem Blog darüber, mal schauen.

    AntwortenLöschen
  18. Carmex und die Kaufmanns Kindercreme sind meine täglichen Begleiter aktuell :)

    AntwortenLöschen
  19. Ich schwöre auf blistex, würde aber shr gerne deine lieblinge ausprobieren! Kann mir jemand vielleicht die preise sagen?
    Tolles post! Lg

    AntwortenLöschen
  20. Wo gibt es Nuxe zu kaufen kann mir das vllt.einer von euch sagen :) ?

    AntwortenLöschen