Mittwoch, 23. Oktober 2013

Vorstellung: Dr. Goerg Kokosnussprodukte



Dass Kokosnuss bzw. Öl gesund ist, wissen die meisten, aber was es alles noch für Produkte mit Kokosnuss gibt, da war ich selbst überrascht! Hier eine Übersicht einiger Produkte...





Ich durfte mich durch eine Reihe von Dr. Goerg Kokosnussprodukte durchtesten und einige wollte ich euch hier vorstellen. Es gibt so einiges, das ich zumindest noch nicht so kannte und euch vielleicht auch interessieren könnte. Denn bis auf Kokosmilch, die ich sehr gerne in meinen Gerichten verwende, habe ich weniger Erfahrung mit Kokosprodukten.

Zuerst aber zu Dr. Goergs Philosophie, die mich persönlich sehr anspricht: Die Herstellung der Produkte findet auf den Philippinen statt und es wird großen Wert auf eine faire Zusammenarbeit mit den Kleinbauern und Partnern gelegt. Außerdem fördert Dr. Goerg verschiedene Hilfsprojekte auf den Philippinen-Hier klicken für weitere Informationen! Unter dem Motto "Fair Trade for Fair Life" werden die Dr. Goerg Produkte produziert und gehandelt-das finde ich toll!

Kokosöl scheint dieses Jahr DAS Trendlebensmittel zu sein, es ist vielseitig anwendbar sei es für die äußerliche Schönheit wie als Kur für die Haare-für mehr Glanz oder als Abschminkbalsam usw. Es fördert natürlich auch die innere Schönheit bzw. Gesundheit.
Kokosnussfett kann als Butter oder Speiseöl-Ersatz genommen werden. Bei kühleren Temperaturen härtet es etwas aus und erinnert an Bratfett, schmilzt aber schnell in der Pfanne und kann hohe Temperaturen gut aushalten-eignet sich also gut zum Braten und/oder frittieren. Keine Angst der Geschmack ist jetzt nicht die Überkokosnuss, falls ihr Kokosnuss nämlich nicht mögt und eine Überdosis erwartet :D Ich denke, dass gerade das Speisefett oder Kokonusssöl für jeden geeignet ist.

Es gibt auch Zucker bzw. Sirup aus Kokosblüten, der Geschmack ist blumig, karamellig und ich mochte den Sirup als Brotaufstrich ganz gerne:) Zum Süßen von Tees und /oder Kaffee ist er mir zu geschmacksintesiv, daher für mich eher für Süßspeisen geeignet. Der Zucker kommt in einer praktischen Streudose und kann so auch schön für Süßspeisen verwedet werden, außerdem sieht er sehr dekorativ aus. Kann ich mir für die Weihnachsbäckerei ganz toll zum Bestreuen von Plätzchen vorstellen:)

Apropos Backen, da wären die Kokosflakes und das Kokosmehl natürlich etwas. Ich hatte vorher noch nicht mal gewusst, dass es Kokosmehl gibt, ihr? Eine tolle Alternative für Allergiker-weil es frei von Gluten ist. Die Flakes bestehen aus getrocknetem Kokosnussfruchtfleich und sind auch toll zum Verfeinern von Müslis, Porrige, Desserts oder eben zum Backen. Ich knabbere sich ganz gerne vorm TV:)

Zum Schluss noch das Matcha de Coco: Die volle Power des grünen Tees! Letzten Sommer habe ich mir recht oft Matcha gemacht, aber die Kombination mit Kokosnuss kannte ich noch gar nicht. Leider muss ich sagen, dass man sie auch kaum oder gar nicht? rausschmeckt-mir ging es zumindest so-aber lecker ist es trotzdem. Auch toll für Shakes, selbstgemachte Eiscreme, Desserts, Kuchen etc. Mit diesem grünen Powerpulver ist echt einiges anzustellen. Ich könnte mir dieses oder auch andere Kokosprodukte auch toll als Weichnachtsgeschenke vorstellen, nur so als kleiner, kulinarischen Geschenketipp! :))


Alle Produkte können online bei http://www.virgin-coconut-oil.de bestellt werden.


Mich würde echt mal interessieren ob ihr auch schon das ein oder andere Kokosnussprodukt ausprobiert habt?

* PR Sample

Kommentare:

  1. Das ist eindeutig etwas für mich, denn ich liebe den Geschmack von Kokos über alles! Wusste gar nicht, dass es Produkte aus Kokos in einer solchen Vielfalt gibt :) Danke!

    Liebe Grüße, Rena

    http://dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das einzige mit Kokosnuss, was ich je konsumiert habe, ist Bounty und frische Kokosnuss auf der Kirmes xD


    Immer wieder faszinierend, wie die Marken mit nem "Dr." aus dem Boden schießen wie die Pilze im Herbst und jeder fährt drauf ab. Muss ja gesund sein!

    AntwortenLöschen
  3. Also langsam gehen mir die gesponserten Produktbeiträge echt am nerv... sorry aber das musste mal raus nachdem ich eine deiner treuesten leserinnen bin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich dir recht ! Auf jedem Blog sieht es mittlerweile so aus !

      Löschen
  4. meine familie und ich kaufen seit jahren bei dr. goerg. sehr guter onlineshop und qualitativ das beste kokosöl das ich bis jetzt getestet habe. ich benutzte es nur noch zum kochen. anderes öl verwende ich nur noch beim salat. sonst pflege der haare ist es grandios.
    vom kokos matcha tee hatte ich noch gar nichts gehört, obwohl ich eigentlich oft auf der seite bin. das wird auf jeden fall beim nächsten mal mit bestellt.
    lg.
    lavinka
    www.kincseslavinka.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Kokos, kenne aber keins von diesen Produkten.

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte das Kokosmus mal, das ist soo lecker. Muss ich mir ma wieder bestellen ^^

    AntwortenLöschen
  7. Ausser den Matcha - hatte ich alles schon in Verwendung. Ich bestelle auch immer dort und liebe diese Produkte.

    AntwortenLöschen
  8. Außer Kokosöl hab ich davon noch nichts ausprobiert. Soll Kokoszucker nicht auch noch ziemlich gesund sein?
    Vielleicht bestell ich da mal was :-)
    liebe Grüße Christine
    www.barsista.de

    AntwortenLöschen
  9. Hi,

    ich finde die Sachen sau Teuer. Gerade für Kranke oder empfindliche Leute soll das ja super sein... Nur Blöd das die sich das nicht leisten können. Mit der Rente ( die nie viel ist) muss man jeden Penny 2 x umdrehen.
    Wobei ich das eher Wucher finde.

    AntwortenLöschen
  10. Das Kokosmehl finde ich noch am "nützlichsten", aber die Produkte sind wirklich teuer!

    AntwortenLöschen
  11. Mmmmmmmmm das klingt suuuper lecker :) Ich liebe alles, was mit Kokosnuss zutun hat :)

    Alles Liebe
    Miri

    Blondies Blog of Beauty

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe Kokos und habe auch schon einige Produkte davon ausprobiert! Aber Kokosmus stelle ich mir immer selbst her, ist viel preiswerter.

    AntwortenLöschen
  13. Das klingt wirklich sehr interessant.... KOKOs geht bei mir immer =)

    vlt. magst du meinen blog mal besuchen - ich hab einen aktuellen blogpost zu Guido´s Buch Anziehungskraft
    LG
    beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen