Donnerstag, 31. Oktober 2013

Happy Halloween



Happy Halloween und für ein bisschen Gruselstimmung, schaut euch unbedingt mein neues Video an! Es ist ein Horror Kurzfilm mit einigen Schockmomenten, also nicht unbedingt für sehr empfindliche Leute geeignet ;) Meine Hommage an die Horror Klassiker!




Ich wollte euch hier noch kurz über die Hintergründe meines Kurzfilmes erzählen, wo geht das besser als hier, gell? Mir kam die Idee ganz spontan und wenn ich auf was komme, muss ich das immer so schnell wie möglich machen :D Ist natürlich oft viel Druck für meine Mitmenschen, in diesem Fall mein Freund! Denn er musste auch mal wieder herhalten und assistierte mir bzw. spielt sogar im Kurzfilm mit:) Dafür bin ich ihm natürlich dankbar<3 
Wie gesagt, die Idee war spontan und die Story entwickelte sich eher so im Laufe des Drehs :D Funfact: Mein Wunsch war es damals immer Regisseurin zu werden, was ich sozusagen bei meinen Videos ja auch irgendwie bin hihi aber hier konnte ich meine Kreativität doch noch mehr rauslassen und mich quasi selbstverwirklichen. Perfekter wäre es natürlich gewesen, wenn ich nicht selbst hätte spielen müssen, sondern nur hinter der Kamera stünde. Aber bei nur zwei Personen, ist das schwer :D
Bei einem Horrorfilm ist die Atmosphäre, Perspektive, Musik und Timing das wichtigste, ob mir das gelungen ist, soll jeder für sich selbst entscheiden. Wenn ich aber lese, dass sich Menschen wirklich erschreckt haben, ist der Plan doch aufgegangen:)
Klar, ist es super Low Budget, aber für das was am Ende rausgekommen ist, bin ich sehr zufrieden. Die spontane Zwei-Mann-Show hat Spaß gemacht und euch hoffentlich auch? 

Kommentare:

  1. Huch, das ist echt gruselig, hoffentlich kann ich heute Nacht noch gut schlafen! Denn normalerweise schaue ich mir ja keine Filme an, aber Deinen musste ich natürlich anklicken und es hat sich gelohnt. Jetzt ging es mir so, wie neulich bei uns am Abendbrottisch unserem Mann, als unsere Tochter von Ihrem Besuch in der Pathologie erzählte ...

    Ich bin sehr beeindruckt, wie vielfältig begabt Du bist <3

    Liebe Grüße von Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, das kling echt unheimlich!
      Oh so lieb danke liebe Rena<3

      Löschen
  2. Okeee also ich schau das jetzt lieber mal nicht an hahaha xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha so schlimm ist es nicht, wollte nur mal gewarnt haben :D

      Löschen
  3. Ich liebe Horrorfilme und ich fand deinen Kurzfilm klasse. Man muss sowas erst einmal mit LowBudget und einer "Zwei-Mann-Show" hinbekommen und das habt ihr echt sehr gut :)
    Die Kulisse auf dem Friedhof war auch schön düster und schaurig, sowas zieht immer :D
    Mach weiter so :)
    LG Amysa

    AntwortenLöschen
  4. Also der Schluss ist echt super gemacht!! Hab mich schon erschrocken als das Blut aus deinem Auge kam.:DD Eigentlich die ganze Story habt ihr toll gedreht!!:)) Hast dir wirklich Mühe gegeben. Ich könnte sowas nie!

    Liebe grüße & Happy Halloween ;))
    CuteBlossomCherry

    AntwortenLöschen
  5. Alles Liebe zum 4. Youtube-Jubiläum, Mira! :) Hoffentlich werden wir noch viele Videos von dir sehen! :* <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, ich find´s so krass dass du es dir gemerkt hast! Danke<333

      Löschen
  6. Oh mein Gott. Ich bin ein absoluter Schisser was Horrorfilme angeht! :) Ihr habt das super gemacht. Ich hatte die ganze Zeit ein mulimiges Gefühl. Tolle Kameraführung und Musik! In diesem Sinne Happy Halloween!

    AntwortenLöschen
  7. um Horror-Filme mache ich normalerweise auch einen Bogen, aber dein Video wollte ich sehen! Hab den Ton irgendwann fast komplett heruntergefahren damit ich durchhalte! :D Gut gemacht, mit viel, viel Spannung!

    AntwortenLöschen
  8. Echt tolles Video, für Horror Fans wie ich Hammer :)
    Auch mit den Location wechsel vom Friedhof und der Keller...

    liebe grüße
    juana

    AntwortenLöschen
  9. Ich fands genial.*applausklatsch* Das Ende war richtig shocking. O_O

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde das Video auch cool (hatte ich auch schon bei YouTube drunter geschrieben als "grinsekatze09) :)
    In meiner ersten Ausbildung habe ich u.a. auch kleinere Filmchen drehen müssen und dürfen und sie natürlich auch schneiden usw. Mich interessiert das immer noch sehr, aber ich hab mit der Ausbildung nix anfangen können auf dem Arbeitsmarkt und musste dann was neues lernen. Deswegen kann ich das sehr gut nachvollziehen, dass die das Spaß macht. ;)

    LG Katrin

    www.katsdiaryyy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. wow, sehr toll geworden und echt gruselig - vor allem das Ende!! :)

    AntwortenLöschen
  12. Das hast du sehr gut gemacht.
    Finde den Effekt am Ende richtig gelungen.
    Alles Liebe
    Michelle

    AntwortenLöschen