Mittwoch, 25. September 2013

Platt gemacht #15





Fa Shower + Lotion Granatapfel* und Avocado *: Ich finde die Bezeichnung "Shower + Lotion" etwas hmm zu viel? Man vermutet ein ähnliches Produkt wie das Nivea In-Dusch Body Lotion , zumindest geht es mir so. Dieses hier ist aber ein ganz normales Duschgel bzw. eher eine Duschcreme-sie ist milchig und auch recht reichhaltig. Nichts super außergewöhnliches, aber auch nicht austrocknend-die Haut fühlt sich nach der Dusche gepflegt an. Ich war am meisten auf den Duft Avocado gespannt, doch gefällt er mir überhaupt nicht. Glücklicherweise hält der Duft nach der Dusche nicht an. Der Duft ist sehr "grün" und erinnert an Weichspüler -.- Granatapfel war schon besser, aber auch etwas seifig vom Duft her. Ich würde mir die Produkte nicht kaufen, weil ich doch sehr nach dem Duft gehe, was Duschgel angeht.

Clinique Face Powder 20 invisible blend: Ich weiß gar nicht wie lang ich dieses Produkt schon habe?! Also ergiebig ist es schon mal :D Es ist wirklich invisible und settet meine Foundation recht gut, leider ist der Puder nicht sooo fein und kann cakey wirken, wenn man zu viel benutzt. Es ist in Ordnung, aber es gibt bessere.

Nars Eyeshadow Base: Ich hatte ja schon in diesem Post kurz von der Base geschwärmt und bin immer noch der selben Meinung. Muss unbedingt Nachschub holen, denn für mich ist sie bisher die beste Eyeshadow Base, die ich je hatte!

L ´oréal False Lash Extensions Mascara: Und schon wieder eine platt! Ich bleibe auch erst mal dabei, denn ich mag sie total! Sie verlängert und trennt wunderschön. Ich verwende sie allerdings immer in Verbindung einer Mascara für Volumen.

Mac Eyebrow Pencil Lingering: Es war ne schöne Zeit, aber ich sagte ja schon im letzten platt gemacht Post, dass jetzt der letzte platt gemacht wird. Keine Lust mehr auf russisch Roulette und günstig ist der Stift auch nicht gerade:( Ich hatte mich in die Drogerie gemacht, auf der Suche nach einem Dupe...nachdem ich wirklich ALLE Augenbrauenstifte gegengeswatched hatte, bin ich ohne Ersatz nach Hause. In meinen Schubladen habe ich wieder den Augenbrauenstift von NYX in Taupe entdeckt und der soll es jetzt bringen. Ist zwar kein Dupe, aber mir gefällt das Ergebnis. Es war aber erst mal eine große Umstellung, weil er sehr wachsig ist. Mac´s Lingering ist eher trocken und dadurch auch präziser...naja, das Ergebnis zählt und mit dem Mac Eyeshadow in Omega gepaart, macht er sich ganz gut:)

Nuxe Rêve de Miel: Ein toller Lippenbalsam, habe ihn jeden Abend vorm schlafengehen aufgetragen und bin morgens mit super weichen Lippen aufgewacht:) Ich kaufe mir ihn aber vorerst nicht nach, weil ich noch andere Lippenpflegestifte etc. platt machen muss:)

Essence Nail Polish Remover mit Kokos und Papayaduft: Ach ja, ich falle immer auf solche Düfte rein :D Aber wie soll ein Nagellackentferner schon gut riechen? War in Ordnung, muss aber nicht mehr sein. Mein Problem ist jedes Mal nur, dass ich mir nicht merken kann welche ich schon mal hatte und gut oder schlecht finde. Da passiert es schon mal, dass ich doch wieder den gleichen nachkaufe, obwohl ich enttäuscht war  XD 

Balea Med Ultra Sensitive Körperlotion: Diese Lotion habe ich nach eurer Empfehlung hin gekauft und sie hat sich zu meine go-to Lotion gemausert:) Also Danke! Sie duftet nicht, was mir sehr wichtig ist bei meinem empfindlichen Kopf und sie pflegt ganz gut. Ich dachte anfangs erst sie sei zu wenig pflegend, weil sie wie Wasser in meine Haut einzieht, aber das ist doch nicht so. Meine Haut fühlt sich gut mit Feuchtigkeit versorgt an. Die Lotion ist recht dünn und man muss etwas aufpassen nicht zu viel zu nehmen-dann kann es nämlich ewig dauern bis sie erst mal verteilt ist. Richtig dosiert, zieht sie wirklich schnell ein und klebt auch nicht. Im Sommer hatte ich sie auch und selbst da war sie nicht unangenehm. Ich habe übrigens auch schon Nachschub:) 

Aok Pur Sensity Mildes Waschgel *: Ich habe es gut vertragen, das ist für mich immer erst mal wichtig zu erwähnen. Das Produkt ist zwar auch für sensible Haut ausgelegt, aber man weiß ja nie:D Ich habe mir immer morgens damit das Gesicht gewaschen, die Haut spannt danach echt null! Aaaaber fühlt sich auch nicht richtig gereinigt an. Ich habe Mischhaut und grad nach dem Aufstehen ist meine Haut in der T-Zone sehr fettig-einfach vom Schwitzen in der Nacht. Wenn ich mir mit dem Waschgel das Gesicht gewaschen hatte, fühlte es sich immer noch etwas ölig an-das mochte ich überhaupt nicht. Leider muss man auch immer aufpassen nicht zu viel Produkt aus der Packung zu bekommen, denn das fließt nur so raus! Der Duft war aber ganz angenehm, clean und für vielleicht normale oder trockene und sensible Haut eher etwas.

Dove Oil Care Nährpflege: Ich war vor einiger Zeit auf der Suche nach einer Haarmaske und kaufte mir in der Drogerie dann diese. Ich habe sie wirklich schon sehr lange und das liegt nicht an ihrer Ergiebigkeit sondern eher daran, dass ich sie kaum nutzte. Sie ist sehr leicht, also erschwert das Haar absolut nicht und macht es schön kämmbar. Eine richtige Pflege ist es nur nicht wirklich, eher ein einmaliges besser-Durchkämmen-Ding, das ich gerne nach einem größeren Haarstyling nutzte um wieder besser durch die Haare zu kommen. Werde sie mir aber nicht nachkaufen.

Bumble and bumble Surf Spray: Ein Salzwasserspray das den Haaren mehr Textur gibt, für einen Beach-Look. Es funktioniert wirklich ganz gut und gerade bei feinem Haar, ist so ein Salzwasserspray die Rettung! Es gibt dem Haar Textur und wird griffiger. Leider habe ich bei diesem Produkt das Problem, dass es das Haar etwas stumpf aussehen lässt-was natürlich ist und durch das Salzwasser kommt. Ich werde es mir aber nicht nachkaufen, weil ich mit der Drogerie Alternative von Got2B Strandnixe mehr als zufrieden bin. Hier habe ich den gleichen Effekt nur ohne dass mein Haar zu stumpf wirkt.

Und eins darf nie fehlen: Das Duschdas Deo in Golden Cashmere! Hat sich noch ins Bild gemogelt;) 



*PR Sample




Kommentare:

  1. Von dem Essence Nagellackentferner bin ich auch nicht so super begeistert, irgendwie brauche ich tonnenweise von diesem Produkt, um meine Nägel nur irgendwie einigermaßen von Nagellack frei zu bekommen ...

    http://dressedwithsoul.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Wie hast du es nur geschafft,das Clinique-Puder aufzubrauchen?Ich glaube mein Tiegel befällt sich über Nacht immer neu...das Fa-Duschgel hatte ich auch und war ziemlich enttäuscht...aber die Nivea In-Dusch Bodylotion war bei mir ein einziges Geschmiere...bei dir auch?

    rosaelfe.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha die Vermutung hatte ich auch lange und dann hab ich ihn erwischt! ;D Oh ja, nix gut:((

      Löschen
  3. Ich liebe solche Posts! Den Lipbalm von Nuxe habe ich auch (allerdings im Pot) und ich liebe ihn. Ist eigentlich das einzige was bei meinen trockenen Lippen hilft!

    Auf meinem Blog veranstalte ich zurzeit ein kleines Giveaway mit Beauty Produkten aus Amerika :) CLICK HERE TO WIN ♥

    xx Jo Betty
    JoBettyB

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich!! Ja, hilft wirklich super-das im Pot wollte ich auch schon lange ausprobieren

      Löschen
  4. Mira!

    DM hat endlich die Maybelline Baby Lips im Sortiment!

    Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  5. Du musst bei nagellackentferner mit geruch nach dem enfernen am nagel riechen. Das riecht lecker :)
    http://www.butterflys-beauty.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  6. Der rosane Nagellackentferner von Essence ist tausend mal besser. Der funktioniert viel besser..
    Und wenn du eine Mascara willst, die verlängert UND gut trennt, dann probier mal die LashBlast Volume Mascara von Covergirl. Die ist perfekt! Allerdings weiß ich nicht inwieweit man die in Deutschland bekommt..

    AntwortenLöschen
  7. Hey Mira,

    ich finde die neue Aufmachung im Blog gar nicht gut. Die Schrift sieht altmodisch aus, und dass man erst den Blogeintrag durch reinklicken lesen kann, finde ich "umständlich".
    Die Schrift ist viel zu klein und leseunfreundlich, vielleicht kannst du sie wieder etwas größer machen ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schrift kann ich noch mal überdenken, aber das mit dem "weiterlesen" habe ich bewusst so gewählt und werde es dabei belassen. So sehen die Seiten cleaner aus und man sieht die Vielfalt auf meinem Blog sofort:) Die Schriftgröße müsste allerdings die selbe sein, liegt wahrscheinlich an der Schriftart.

      Löschen
  8. Hey :)
    habe Hayat's Post gelesen und muss dem leider zu stimmen :-/ vorher fand ich's persönlich besser :-s
    Lieben Gruß, Vanessa

    AntwortenLöschen
  9. Hey Mira, ich bin genauso ein Lingering-Fan! Und bin auch lange auf der Suche nach einer günstigeren Alternative gewesen (er braucht sich wirklich viel zu schnell auf) :-/ Habe jetzt einen würdigen Ersatz gefunden. Ein Augenbrauenstift von Sans Soucis in der Farbe warm brunette. Er kostet 9,95 und beinhaltet 1,05 g Produkt. Ich finde ihn farblich fast identisch und auch die Konsistenz ist super. Lässt sich weich und zart auftragen und nach und nach aufbauen. Musste mich nur kurz auf die normale Stiftform umstellen, aber jetzt liebe ich ihn und bin froh ihn gefunden zu haben.

    LG, Joanna :)

    AntwortenLöschen
  10. Hi Mira,
    das mit den Nagellackentfernern kenn ich auch, ich vertrage die penetranten Düfte nicht. Aber ich habe endlich eins gefunden, was sowohl suuuper angenehm riecht, nicht penetrant ist und sich im Raum verteilt wie eine Duftkerze. Und zwar ist es der Nail Polish Remover Orchid Complex von FLORMAR: http://www.flormar.com/Deutsch/urungoster.asp?urunid=262&bolumid=4&markaid=5
    Gibt es im Douglas, zwar ein wenig teuer (ich glaube 3,50 €), aber seinen Preis wert! Ich selbst habe ihn mir schon das 3. mal nachgekauft.
    PS, hab die anderen Düfte von Flormar probiert, aber nur der mit Orchidee ist der Beste Nacgellackentferner :)

    AntwortenLöschen