Mittwoch, 14. August 2013

Vorstellung: Burk´s Nudeln


Ich bin ein sehr großer Nudelfan und habe mich gefreut als ich von Burk´s Nudeln * die Anfrage bekam, einige Produkte testen zu dürfen. Jetzt war es nicht gerade Nudel Wetter, zumindest esse ich sie bei der Hitze eher ungern-auch wenn ich sie so liebe. Aber das Wetter schwankt grad und so kamen wieder ein paar Nudelgerichte auf den Tisch, denn Nudeln machen glücklich:))
Das besondere an Burk´s Nudeln ist, dass die einzelnen Zutaten meist aus der Region sind und die Nudeln traditionell gewalzt werden. Im Shop gibt es eine tolle Auswahl u.a. an Eiernudeln, Dinkelnudeln und auch Pasta aus Hartweizengrieß, auch einige interessante "Geschmacksrichtungen" wie Kaffee Nudeln sind zu finden:)

Ich habe mich jetzt durch mein Testpaket durchprobiert und finde alle durchweg superlecker!! Und ich kenn mich aus bei Nudeln:)) und diese sind echt lecker-nicht nur das, sondern die Konsistenz gefällt mir bei Burk´s Nudeln sehr. Sie sind irgendwie locker und nicht so klebrig oder "kompakt", ich weiß nicht wie ich es anders beschreiben kann, hoffe ihr versteht wie ich das meine? Sie schmecken fast wie frische Nudeln.

Die Eiernudeln sind auch besonders erwähnenswert, denn diese sind sehr lecker und locker-selbst meinem Freund haben sie total gut geschmeckt und er mag normalerweise nicht so gerne Eiernudeln bzw. wenn diese so intensiv nach Eiern schmecken-hier nicht der Fall.

Meine Lieblingsnudeln waren aber die Gourmet Knoblauch Bandnudeln, weil ich Knoblauch liebe! Ich war sehr gespannt wie intensiv der Geschmack sein würde. Er ist dezent und gibt dem fertigen Gericht eine schöne Knoblauchnote ohne alles zu übertünchen.


Ich habe euch außerdem ein kleines Sommer Pastagericht zusammengestellt mit den extrem leckeren Gourmet Knoblauch Bandnudeln von Burk´s Nudeln

Das Rezept für ca. 4 Portionen:
  • 250 g Gourmet Knoblauch Bandnudeln
  • 1-2 Schalotten
  • 1 große Zuchini
  • Saft einer halben Zitrone
  • Zitronenabrieb
  • 200 ml Brühe 
  • 1 EL Butter
  • Salz/Pfeffer
  • Ölivenöl zum Anbraten

Zubereitung:
Gourmet Knoblauch Bandnudeln kochen und etwas Nudelwasser aufheben. Schalotten klein würfeln in etwas Olivenöl anbraten, Zuchini mit einem Sparschäler in dünne Streifen (Bandnudeln) schälen und zu den Schalotten dazugeben. Einen halben Brühwürfel Gemüsebrühe in Nudelwasser auflösen und Zuchini damit ablöschen. Zitronensaft und Abrieb dazu, salzen und pfeffern, Nudeln dazu und mit Butter die Soße binden. Passt wunderbar auch zu Hähnchen oder Garnelen.  

Burk´s Nudeln auf www.burks-nudeln.de


*PR Sample

Kommentare:

  1. Die Knoblauchnudeln wären sicher auch was für mich, hört sich toll an. lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Klingt total gut! Mein Freund und ich liiieben Pasta, deswegen schaue ich mich mal um im Shop. lg

    AntwortenLöschen
  3. Mmmhhhh...leckeeeer :)
    Ich liebe deine Gerichte Mira <3

    AntwortenLöschen
  4. klingt total interessant und lecker :) bon appetit!
    liebe grüße sophia
    http://purrrfeline.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Sieht ja echt lecker aus!
    Mich würde ja mal interessieren wie die Nudeln schmecken. Na vielleicht bestell ich mir da mal welche :)

    AntwortenLöschen
  6. mhhh lecker lecker :-) Das probier ich doch gleich mal aus...

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen Leute ^^

    Ihr interessiert euch für Kosmetik, DIY, Mode und Rezepte? Dann schaut doch mal auf meinem Blog http://pastellblume.blogspot.co.at/ vorbei! Ich würde mich sehr über euren Besuch und vielleicht auch über den einen oder anderen Kommentar freuen :)

    Ich habe zwar erst vor einiger Zeit begonnen einen eigenen Blog zu schreiben, aber ich bin ganzem Herzen dabei und versuche immer besser zu werden. Dies geht leider nur wenn mich jemand auf meine Fehler hinweist und deshalb würde ich euch gerne bitten, einer kleinen Träumerin zu helfen!

    Ich würde mich wirklich sehr freuen ^^
    Eure Pastellblume <3

    AntwortenLöschen