Montag, 18. März 2013

Shu Uemura Skin Purifier

 
Einer der Bestseller von Shu Uemura ist das Skin Purifier Cleansing Beauty Oil. Ich habe es jetzt einige Wochen täglich bzw. abendlich verwendet, um mein Make-Up zu entfernen.
Aber erst mal zur Verpackung: Ich finde sie ganz toll! Die Plastikflasche ist sehr leicht und der Pumpspender kann in eine Close Sperre gedreht werden.

 
Es kommt auch eine gute Menge Produkt bei einem Pumpstoß heraus. Auf der Verpackung wird für eine Anwendung 3-4 Pumpstöße empfohlen, die ich aber als zu viel empfinde. Beim ersten Mal habe ich es so gemacht, aber dann für reine Verschwendung gehalten. Wahrscheinlich soll das nur gemacht werden, damit man sich bald eine neue Flasche zulegt;) Für mich reichen eineinhalb Pumpstöße völlig aus. Man gibt das Öl also in die trockenen Hände und anschließend verteilt man es im trockenen Gesicht-dort massiere ich es gut ein, damit sich auch das ganze hartnäckige Make-up, wasserfeste Eyeliner, 10000 Schichten Mascara lösen...wenn das soweit ist, die Hände mit Wasser befeuchten und das Reinigungsöl beginnt zu emulgieren-es wird milchig und nicht fühlt sich nicht mehr ölig/fettig an. Danach spüle ich mein Gesicht noch gründlich ab und alles ist wie weggezaubert!

Es funktioniert prima und duftet dabei auch ganz mild und angenehm nach Kamille oder Kräutern. Meine Haut fühlt sich nach der Reinigung weder trocken oder fettig an-ganz normal eigentlich.

 
Aber jetzt kommt's: Ich würde es mir trotzdem nicht mehr nachkaufen. Ich weiß gar nicht genau warum, aber es reißt mich nicht so vom Hocker?! Zwar funktioniert es einwandfrei, aber das war's dann auch. Irgendwie habe ich mehr erwartet, so eine Art Wunder! Hahaha Ich weiß, das ist total bescheuert, aber irgendwie denke ich mir bei diesem Preis wäre ein Pflege-Effekt auch nicht schlecht gewesen, denn meine Haut ist nach der Reinigung zwar sauber aber nicht gepflegt oder fühlt sich irgendwie besonders an. Ich weiß, das soll es auch nicht, aber vielleicht versteht ihr ja was ich sagen will?  Es hätte für den Preis noch eine Pflegewirkung drin sein müssen, dass sich die Haut danach einfach wunderbar anfühlt:) Denn nur reinigen und das auch gut, können auch andere;)

  • Für alle Hauttypen
  • 150 ml
  • ca. 34€
  • Bestellen per Email auf www.shuuemura-usa.com oder bei Spacenk.co.uk

Kommentare:

  1. Bitte?! So viel kostet das?! Ich weiß was du meinst! Da erwartet man einfach was!

    Tolle Review!

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann dich gut verstehen.
    Bei dem Preis würde ich von einem Produkt auch etwas mehr erwarten als "nur" Reinigen. Besonders da die Marke ja auch von Madonna genutzt wird....

    AntwortenLöschen
  3. Hey! Also ich benutze seit einigen Tagen einen selbst gemachten Oil Cleanser und bin absolut begeistert!! Ist eine Mischung aus Rizinus- und Olivenöl. Im Internet steht ziemlich viel über diese Methode geschrieben, falls du interessiert bist. Oil Cleansing Methode heißt sie. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Das kenn ich aber, dass man bei so teuren Produkten dann mehr erwartet, als sie tatsächlich können und dann, obwohl sie ihre Sache ganz gut machen, trotzdem total enttäuscht ist.
    Ich würde es mir wohl auch nicht mehr holen!

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich eigentlich gar nicht schlecht an, aber ich weiß was Du meinst. Ich bin bei meiner zickigen Haut eigentlich immer schon zufrieden, wenn ein Produkt keine Unreinheiten verursacht und gut pflegt :P

    AntwortenLöschen
  6. Ich benutze immer das Baby Öl von Burt´s Bees und ich finde es total toll! Kostet auch nur 12,95 euro bei Douglas und enhalten sind 115 ml.

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe schon viele Reinigungsöle ausprobiert und ich habe das von MAC (Cleanse OOf Oil) schon mehrere Male nachgekauft. Eigentlich ist es nur zum vorreinigen bzw. abschminken gedacht aber meiner Meinung nach muss man nicht mal nachreinigen.

    AntwortenLöschen
  8. Ich benutze Annayake es kostet zwar auch 33 Euro aber meine Tube reicht schon seit Oktober 2012! Ich verstehe, dass man mehr erwartet. Man bezahlt wohl hauptsächlich den Namen mit.

    AntwortenLöschen
  9. Das passt jetzt überhaupt nicht zum Post, aber vor einigen Postings hattest du mal ein Phyto-Shampoo erwähnt, dass dir bei deinen schnell fettenden Ansätzen geholfen hat. Magst du es demnächst mal vorstellen? :-)

    LG Alex

    AntwortenLöschen