Montag, 11. März 2013

Chloé Eau de Parfum

 
Normalerweise entspricht der Duft von Chloé nicht gerade meinem Beuteschema. Was man als erstes wahrnimmt und den Hauptteil des Duftes ausmacht, ist die frische Rose. Ich weiß, mit Rose verbindet man gleich Oma oder Toilettenspray? Aber für mich hat hier die Rose etwas edles und zeitloses.

Ich kannte den Duft schon lange, aber mich sprach er an anderen gerochen, nicht sonderlich an. Empfand ihn sogar eher als sehr aufdringlich...auf meiner London Reise sprühte ich ihn mir im Duty Free mal auf und ich bekam nicht mehr genug! Er ging mir nicht mehr aus dem Kopf und ich brauchte ihn!
Wenn Chloé sich auf meiner Haut entwickelt, wird er für mich unschlagbar. Erst ist er frisch, blumig, leicht aber zugleich schwer und entwickelt sich zu etwas cremig oder schon leicht pudrigen, femininen Begleiter. Ein Süchtigmacher und wirklich erst nach seiner vollen Entfaltung für mich perfekt. Ein sehr klassischer und zeitloser Duft, der kein Alter seiner Trägerin kennt. Feminin mit einer frühlingshaften Leichtigkeit aber trotzdem präsent. Im Vergleich zum Eau de Toilette für meine Nase zumindest, tausend Mal besser! Das EdT ist etwas zu leicht und es entwickelt sich eben nicht in das, was ich so sehr liebe-dieses hat dann schon was von Klospray;)

Ich habe mir trotzdem ein Mini (My Little Edition - 20 ml) geholt, denn ein kleiner Spritzer reicht schon aus für einen Tag Chloé:) Außerdem habe ich recht viele Parfüms und da reicht für die Abwechslung ein kleines. Bei Chloé habe ich aber das Gefühl, das wir lange zusammen bleiben werden.

Ich habe die Mini Edition bei Parfumdreams.de gekauft, habe es aber auch schon bei Karstadt gesehen, nur falls ihr nach den kleinen sucht?




Kommentare:

  1. Ich Liebe Chloé! Es ist mein Absoluter Liebling :-)!

    LG OLia

    AntwortenLöschen
  2. Nicht mein Duft, aber an dir kann ich mir ihn gut vorstellen!

    AntwortenLöschen
  3. Hab noch nie daran geschnuppert, Düfte zu beschreiben ist ja immer eine schwierige Sache ne :P

    AntwortenLöschen
  4. Den Duft hätte ich auch wahnsinnig gern, wenn er nicht so wahnsinnig teuer wäre :(

    Übrigens habe ich (bzw. vielmehr mein freund :D ) Dein Nagellackregal nachgebaut, vielen Dank für das tolle Tutorial! :)
    Hier falls es Dich interessiert, hab Dich auch verlinkt: http://statemnt.blogspot.de/2013/03/stolzer-nagellacknerd-diy-nagellackregal.html

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag so kleine Flacons, weil die großen bei mir einfach nie leer werden. Es sollte von allen Düften eine 15/20 ml Version geben, dann müsste ich weniger weg schmeißen -.-

    AntwortenLöschen
  6. Ein Freund hat mir gesagt dass der Duft toll riecht. War erst skeptisch als ich die Beschreibung dazu gelesen habe, doch als ich daran geschnuppert habe war ich hin und weg.
    Auch der neue Duft ist wunderbar :)

    AntwortenLöschen
  7. ROSE! Ô.ô
    Das ist der einzige Duft, mit dem man mich bis nach China jagen kann. :D
    Aber ich LIEBE Zitronen, um genau zu sein Zitronenschale. ^_^ Davon krieg ich immer gute Laune. (:

    AntwortenLöschen
  8. Habe mir das zu Weihnachten gewünscht :)
    Traumhaft, aber mich wundert es dass du da keine Kopfschmerzen bekommst?
    Bin da eher unempfindlich aber bei 2 spritzern krieg ich schon kopfweh ^^
    Obwohl 1 da reicht, ist ja sehr intensiv u hält ewig !

    AntwortenLöschen
  9. Ich kenn den Duft von meiner Oma. Sie hat den seit zig Jahren. Und ich muss zugeben, immer wenn ich bei ihr bin muss ich mich damit einsprühen. Da der Duft ist wirklich sehr sehr gut ist.
    Einen weiteren Duft meiner Oma, denn ich mir dann gekauft habe, weil er so toll ist, war Pure Poison von Dior! Die Oma hats Dufttechnisch drauf :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde 20 ml Größen auch ideal. Gerade gestern habe ich bei Douglas den Loverdose reduziert in 20 ml geschnappt.

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe den Duft letzten Sommer entdeckt, als ich in Istanbul war- hab ihn mir dann auch im Duty Free gekauft, gleich 75 ml. Und ich LIEEEBE ihn!!! Würde ihn am liebsten trinken. *lach* ;)
    Bekomme von zu intensiven Düften auch schnell Kopfschmerzen, aber bei dem hatte ich keine Probleme!

    AntwortenLöschen
  12. Wundert mich eigentlich dass du den verträgst... Der riecht meiner meinung nach schon etwas aufdringlich... Hab dir den dior addict nachgekauft und bin absolut glücklich damit... Bin auch schon mehrmals danach gefragt worden was mir sonst selten passiert... Obwohl ich eine ganze armada an düften besitze:-) daneben bin ich zurzeit auch noch fan von victor&rolf flowerbomb...

    AntwortenLöschen
  13. Wundert mich eigentlich dass du den verträgst... Der riecht meiner meinung nach schon etwas aufdringlich... Hab dir den dior addict nachgekauft und bin absolut glücklich damit... Bin auch schon mehrmals danach gefragt worden was mir sonst selten passiert... Obwohl ich eine ganze armada an düften besitze:-) daneben bin ich zurzeit auch noch fan von victor&rolf flowerbomb...

    AntwortenLöschen
  14. Wundert mich eigentlich dass du den verträgst... Der riecht meiner meinung nach schon etwas aufdringlich... Hab dir den dior addict nachgekauft und bin absolut glücklich damit... Bin auch schon mehrmals danach gefragt worden was mir sonst selten passiert... Obwohl ich eine ganze armada an düften besitze:-) daneben bin ich zurzeit auch noch fan von victor&rolf flowerbomb...

    AntwortenLöschen
  15. Wundert mich eigentlich dass du den verträgst... Der riecht meiner meinung nach schon etwas aufdringlich... Hab dir den dior addict nachgekauft und bin absolut glücklich damit... Bin auch schon mehrmals danach gefragt worden was mir sonst selten passiert... Obwohl ich eine ganze armada an düften besitze:-) daneben bin ich zurzeit auch noch fan von victor&rolf flowerbomb...

    AntwortenLöschen