Sonntag, 13. Januar 2013

Neue Schminkecke

 
Endlich wieder umgeräumt! Wollte schon sehr lange meine Schminkecke etwas umstellen bzw upgraden, denn meine alten Möbel haben es einfach nicht mehr mitgemacht. Der Tisch an dem ich saß wurde immer wackeliger und das Design konnte ich auch nicht mehr sehen! Außerdem wollte ich viel Stauraum, damit so wenig wie möglich sichtbar ist und alles schön verstaut in den Schubladen.

 
Habe lange im Netz geschaut und bei Ikea das Schubladenschränkchen "ALEX" war perfekt dafür! Die Kommode hat neun Schubladen: Vier tiefe und 5 flache- sehr gut zum Verstauen kleinerer Artikel wie eben Kosmetik. Ich habe mir also zwei davon gekauft und sie stehen jetzt nebeneinander. Es sind noch viele leere Schubladen, aber besser mehr Stauraum als zu wenig.
Auf den Schränken lagere ich meine aktuellen Parfüms, ein paar Kleinigkeiten und eine Box mit meiner Everyday-Pflege für Haare und Gesicht.

 
Außerdem neu sind der weiße, große Wandspiegel und der Schreibtisch- beides von Poco. Ich wollte eine große Arbeitsfläche und da kommt ein Schreibtisch natürlich gut, er hat zwar keine Schubladen oder sonstiges, dafür steht meine Acrylbox von MUJI für mein Eyeryday Make-Up drauf. Als letztes habe ich mir noch einen Tischspiegel "Tysnes" von Ikea gekauft. Er ist wirklich sehr groß bzw hoch und eignet sich auch gut zum Frisieren.

 
Um die Tischplatte etwas zu schützen und meinen Platz hygienisch zu halten, habe ich eine kleine Glasplatte draufgelegt. Dachte mir, ist vielleicht besser, wenn ich mir dort die Nägel lackiere oder mal mit Pigmenten rumfuchtel-dann ist die Tischplatte nicht gleich im Eimer! Woher ich die Glasplatte habe, weiß ich leider nicht mehr genau, aber es gibt so ähnliche auch bei z.B Ikea-habe sie dort schon gesehen.
Meine größeren Make-up Paletten bewahre ich in einem Briefständer von MUJI auf-ist wirklich sehr praktisch und meine Pinsel habe ich jetzt in zwei der Plastikbehälter von MUJI verstaut.
  
 
Glaube ich bin soweit durch? Vielleicht habe ich noch etwas vergessen, dann weist mich bitte darauf hin bzw. wenn ihr noch Fragen haben solltet, dann nur her damit!
 
Ich bin wirklich mit dem Ergebnis zufrieden und fühle mich total wohl. Meinem Freund gefällt sogar es auch sehr gut:) Es sind zwar mehr Möbel im Zimmer als vorher, aber weniger auffällig weil alles gut verstaut und weiß ist.
 

Hoffe es waren ein paar brauchbare Tipps für den ein oder anderen von euch dabei?!

 
 
Hier geht´s zum Video---->
 
 
 

Kommentare:

  1. wow das ist richtig schick! bewahrst du Nagellacke auch in den Schubladen auf? Ich bin immernoch auf der Suche nach etwas platzsparendem aber trotzdem übersichtlichen um meine Schätze zu verstauen...
    liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zur Zeit immer noch in einem Nagellackregal, hatte dazu auch ein Video gemacht. Also zur Aufbewahrung und auch ein DIY. Die Nagellacke passen von der Höhe auch wunderbar in die flachen Schubladen, dort bewahre ich einige auch auf

      Löschen
  2. Das sieht toll aus! Ich habe auch erst seit ein paar Tagen einen richtigen Schminktisch und liebe ihn. :-) Vorher habe ich das am Schreibtisch gemacht. lg Lena

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr schön aus :)! Hab gestern auch einen Post über meine Schminkecke veröffentlicht :)!
    Mein kleines Reich

    AntwortenLöschen
  4. es sieht einfach nur wunderwunderschön aus :))viel spaß in deiner neuen Ecke!!:)und uns auch hihi

    AntwortenLöschen
  5. Ist superschön geworden. Ich hätte die Kommoden auch gern gehabt, aber da ich den schwarzen Malm Schminktisch habe, hätte das iwie nicht so ganz zusammen gepasst. Deswegen hab ich jetzt die Malm Kommoden.

    AntwortenLöschen
  6. sieht toll aus!
    die alex komoden hab ich auch, aber in klein. die sind toll zum verstauen von kosmetik. ich hab nen schreibtisch mit raumteiler dazu dann kann ich im raumteiler noch mehr verstauen.kann dir ja mal den link posten wenn ich den blogpost hochlade, wenn du magst natürlich nur :)


    lg


    mokusch

    AntwortenLöschen
  7. Ich hätte es aus so ähnlich gemacht. Sieht sehr gut aus.

    AntwortenLöschen
  8. Schick, schick! Hast Du die Kosmetiktücherbox irgendwie befestigt oder hopst die rum, wenn Du vorne ein Tuch rausziehst? :-)

    AntwortenLöschen
  9. wow sieht echt klasse aus vor allem die glas platte ist ne super idee. werde ich mir für die nächste Einrichtung gut merken ;)

    www.thehoneyroquettes.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Sieht toll aus. Ich sollte auch mal zu Poco gehen. Ist der große Spiegel direkt an die Wand? Dahinter scheint eine weiße Platte zu sein? Ich möchte mir nämlich auch so einen Spiegel besorgen aber denn einfach auf den Tisch stellen aber keine Nägel an die Wand anbringen. Wie hast du das denn gemacht?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte ihn vorher nur gekippt gegen die Wand geleht, was auch gut funktioniert hatte. Jetzt hängt er aber an der Wand, war für meine Zwecke besser.

      Löschen
  11. Liebe Mira, erstmal Respekt! Wenn ich solche Aktionen anfange, dann hab ich spätestens nach 20min keine Bock mehr :-D
    Jetzt noch eine andere Frage: ich habe mich bei google bzw Youtube angemeldet um auch mal Kommentare zu schreiben und bei neuen Videos gleich Bescheid zu wissen. Nun, alles funktioniert AUSSER bei deinem Kanal! Ich kann keinen Kommentar schreiben :-( - weißt du woran das liegen kann? Ich entschuldige mich schonmal im vorraus falls das jetzt ne dumme frage ist...bin eben erst seit gestern angemeldet und kenn die "Tricks" noch nicht so! Über eine Antwort freue ich mich sehr :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sollte eigentlich funktionieren, außer du hast eine Fehlermeldung erhalten. Meistens schalte ich die Kommis auf vorher genehmigen, so kann ich einfacher auf die eizelnen Fragen antworten

      Löschen
  12. Sieht supi aus! :)
    Was hast du denn für eine Lichtquelle am Spiegel? Lampe oder kommt da genügend Tageslicht hin?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist das einzige, was noch fehlt. Hab zwar eine kleine Büroleuchte, aber die ist nicht optimal

      Löschen
  13. sieht richtig toll aus!!!!! ganz so viel schminke wie du habe ich nicht, deswegen reicht mein schminktisch von ikea (MALM) aus :)
    LG

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön. Ich hätte auch gern so eine Schminkecke, aber in unserem Schlafzimmer ist dafür leider kein Platz...

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht echt schöner und besser aus als vorher & ist bestimmt auch praktischer :))
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  16. Klasse geworden. Die Ecke sieht echt gemütlich aus :-)

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde auch, dass das ganz gut aussieht. Wobei ich da immer lachen muss... Ich habe ungefähr so viel Kram wie deine Alltags-Produkte. Wenn überhaupt. Und mehr würde mich wohl auch ziemlich erdrücken, irgendwie. Ich bin jemand, der es hasst, wenn er zu viel besitzt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es lässt sich kaum vermeiden, wenn man leidenschaftlich bei seinen Hobbies dabei ist:)

      Löschen
  18. ich könnte auch nicht mehr ohne meinen schminktisch und da ich mich lieber nah schminke habe ich auch den tischspiegel von Ikea und finde ihn auch richtig gut :-)

    AntwortenLöschen
  19. Oh Mira, jetzt hab ich auch Lust bei mir alles neu zu gestalten :) (vorallem jetzt wo wir ein Muji in Hannover haben <3 yaaayy)

    AntwortenLöschen
  20. Wow. So viel Schminke. Wie willst du das jemals aufbrauchen, das läuft doch irgendwann alles ab :D Aber deine Schminkecke ist wirlich schön geworden!
    Liebste Grüße
    maria

    AntwortenLöschen
  21. Sieht klasse aus, aber wäre nichts für mich. Ich muss immer alles in greifbarer Nähe haben, also so dass ich im sitzen hin komme und alles sehe. Ich finde die Kitty von MAC so toll!

    AntwortenLöschen
  22. Oh ich liebe deine Schminkecke! Ziehe bald um und sammle auch Deko Ideen und das hier ist sehr inpirierend ^.^ Danke!
    LG Anhy

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe die gleiche Kommode nur eine Nummer kleiner. Hast du als Einlage Besteckkaesten verwendet? Bin mir noch unsicher was ich nehmen soll, damit auch alles schoen sortiert ist in den einzelnen Schublaeden.

    AntwortenLöschen
  24. Tolle Schminkecke, hätte auch gern soeine in meiner Wohnung, nur leider fehlt mir dafür der Platz.

    AntwortenLöschen
  25. Ich Lieeebe deine Schminkecke!! du bist mit abstand eine der besten Youtuber!

    Grüße



    http://wonderlandslife1.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  26. Tolle Schminkecke :)

    PS: Ich verleihe dir hiermit den Liebsten Blog Award :) mich würde es echt freuen wenn du bei dem "TAG" mitmachen würdest.
    Weitere Infos stehen auf meinem Blog
    http://florentine1995.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  27. Ich liebe diesen tollen Stuhl :) Kannst du vielleicht sagen von welchem Ebayshop der ist?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  28. Sieht sehr schön aus! Vor kurze habe ich meine Schminkecke auch umgeräumt.

    AntwortenLöschen
  29. Sieht sehr sehr schön aus. Gefällt mir besser als vorher, viel geräumiger. Habe einen post über parfumdupes gemacht.Kannst ja mal vorbei schauen. lg

    AntwortenLöschen
  30. Sieht schön aus :) Ich sollte mir so ein Schränkchen vielleicht auch mal zulegen :)

    AntwortenLöschen
  31. Die neue Schminkecke sieht schick aus. Ich habe eine Frage zu dem Alex Schubladenelemnt: Diese Plastikeinrichtung in der Schublade ist ja auch von Ikea, passen wirklich 2 von denen nebeneinander in eine der flachen Schublade rein?

    AntwortenLöschen
  32. Ich suche momentan nach einer guten Aufbewahrungsmöglichkeit für Schminke und Nagellacke, dein Post hat mir sehr dabei geholfen, das richtige zu finden, vielen Dank!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...