Freitag, 18. Januar 2013

Meine aktuelle Gesichtspflege

Habe meine Gesichtspflege wieder sehr umgestellt und bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden, sodass ich euch natürlich alle Produkte einmal auflisten möchte.

Zuerst einmal zu mir: Ich habe Misch- bis ölige Haut mit vergrößerten Poren auf Wangen und Nase. Zur Zeit, also im Winter eher normale Haut mit trockenen Stellen. Besoders stören mich die Rötungen im Wangenbereich.
Ich denke es kommt mehr auf die Routine also die Regelmäßigkeit an, als die Produkte. Manchmal wird man schon etwas faul das so durchzuziehen, aber wenn man mal eine Routine hat und sie beibehält, wird man mit einem guten Ergebnis belohnt:)

Ich hatte immer Probleme mit meiner Haut, ich erinnere mich noch wie ich als Teeny auf Fragen wie "Was magst du an dir am wenigten?" immer mit "meine Haut" geantwortet hatte. Damals hatte ich starke Akne-ein Horror war das für mich! War oft beim Hautarzt und musste Antibiotika nehmen, außerdem habe ich mir ganz stark alkohlische Wässerchen ins Gesicht geschmiert! Zwar ging die Akne etwas zurück und entzündete sich nicht so, aber meine Haut wurde super ölig. Naja, die Zeiten liegen zum Glück zurück, aber trotzdem war ich nie richtig zufrieden mit meiner Haut, da ist es schon etwas großes, wenn ich heute sagen kann, dass ich mich gut fühle!

In letzter Zeit habe ich mich mehr und mehr für Pflegeprodukte interessiert. Dekorative Kosmetik ist schön und macht Spaß, aber die Basis muss erst mal geschaffen sein! Bin so auch auf ganz andere Produkte und Marken gestoßen, die mich sehr überzeugt haben.

Hier jetzt meine aktuelle Gesichtpflege:


 
Natürlich schmiere ich mir nicht alles täglich ins Gesicht, aber das sind alle Produkte, die ich für meine Gesichtspflege verwende.
 
Chanel Hydramax + Active Cream: Eine erfrischende und wohlduftende Creme, die nicht zu reichhaltig oder leicht für meine Haut ist. Der Teint wirkt sichtbar geglättet und fühlt sich gut versorgt an. Ich trage sie morgens und abends auf, habe keine spezielle Nachtpflege. HIER
 
Clinique All About Eyes Rich: Meine liebste Augenpflege! Bei der Pflege fühle und sehe ich wenigstens Ergebnisse! Sie versorgt die Augenpartie sehr gut mit Feuchtigkeit. Ich trage sie morgens und abends auf. HIER
 
Lierac Luminescence Serum: Dieses Serum ist schön und hilft! Oder soll ich eher sagen, es MACHT schön?:)) Das Serum ist jedenfalls mit einem Perlmuttschimmer versehen und kann als Make-up Unterlage und/oder auch in die Foundation mituntergemischt werden- für einen strahlenden Teint. Man sieht wirklich sehr erfrischt aus und bekommt Ausstrahlung, selbst ohne Foundation! Es duftet sehr edel und elegant und hilft nach einer Zeit Rötungen zu lindern. Benutze es täglich morgens und abends, weil ich süchtig nach dem Effekt, Duft und einfach allem bin :D HIER
 
Nuxe Reve de Miel Lippenpflegestift: Sehr dezentes Lippenpflegeprodukt, das einfach hilft! Schön dünn, auch passend als Lippenstiftunterlage. Gebe es täglich morgens vorm Schminken und abends vorm Schlafen auf die Lippen. HIER
 
Lush Sweet Lips Lipscrub: Wenn meine Lippen schon richtig K.O sind, ist das meine Rettung! Ich sollte es mal öfter verwenden...Lippenstifte halten auf gut gepeelten Lippen natürlich auch besser, ist wie beim Gesicht mit der Foundation:) HIER
 
Soap & Glory Scrub your nose in it: Mein Gesichtspeeling zur Zeit, es peelt gut, duftet schön nach Minze und ich bekomme keine Pickel davon-besser geht´s kaum:) 1-2 Mal die Woche benutze ich das Peeling. HIER
 
Caudalie Divine Oil: Muss ich dazu noch was sagen? hahaha Auch wenn ich es schon zu Tode gelobt habe...Das Öl verwende ich fürs Gesicht nur noch als Kur. Wenn meine Haut einen Boost braucht, gebe ich abends nach dem Waschen ein paar Spritzer in mein noch nasses Gesicht und massiere es ein. Diese Kur mache ich vielleicht alle zwei Wochen. HIER
 
Ren Glycolactic Radiance Renewal Mask: Ich musste erst noch warm werden, aber jetzt will ich diese Maske auch nicht mehr missen. Sie ist ein schneller Retter einem fahlen Teint wieder Ausstrahlung zu verleihen! Gerade in der Winterzeit ein ständiges Problem! Benutze die Maske einmal die Woche, meistens sonntags. HIER
 
Make Up Store Gel Cleanser*: Sehr mildes Waschgel, das ich zur täglichen Reiningung nehme, erfrischend nach Gurke duftet und gut aufschäumt. Benutze ich gerne in Verbidung mit dem Ebelin Bürstchen. (Aexa Berlin)
 
Ebelin Gesichtsbürste: Benutze die Bürste gerne zusammen mit dem Gel Cleanser vom Make Up Store und das funktioniert super! Anfangs war sie etwas hart, aber jetzt passt es. Meine Haut fühl sich danach wie neu an und nimmt die anschließende Pflege auch super auf. (Drogerie DM)
 
Essence Purifying Nose Strips: Einmal im Monat verwende ich diese Strips auf der Nase, um vergessene Mitesser wegzubekommen. (Drogerie DM)
 
 
 
Mit* gekennzeichnete Produkte sind Testprodukte, die mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurden.




Hier geht´s zum Video--->




Kommentare:

  1. Tolle Sachen :) bin auch auf der suche nach einer guten Augencreme ich habe leider immer das Problem das wenn ich Concealer auftrage es so Komisch aussieht.

    AntwortenLöschen
  2. Das Lippenpeeling von Lush nutze ich auch gerne! :)

    AntwortenLöschen
  3. Eine neue Augencreme brauche ich auch wieder, ich suche aber eine günstige, die schnell einzieht... Lg Lena

    AntwortenLöschen
  4. Die Gesichtsbürste ist wirklich sehr fein und es funktioniert recht gut zum reinigen des Gesichts.

    AntwortenLöschen
  5. Diese Strips von Essence haben mir nie geholfen =/

    AntwortenLöschen
  6. hat noch jemand erfahrungen mit den stripes von essence??

    schaut mal bei mir vorbei, da gibts ne mini verlosung.. ;-)
    http://nanette7.blogspot.de/2013/01/gillette-mini-verlosung.html

    AntwortenLöschen
  7. Wenn meine Superdefense von Clinique leer geht, kaufe ich mir auch die von Chanel - ein wenig stört mich allerdings, dass sie kein LSF hat :-/. Hatte mal mehrere Pröbchen davon und befand sie für gut und der Duft :-D ...

    AntwortenLöschen
  8. Ein schöner Post! Solche Zusammenstellungen lese ich immer sehr gerne. Aber findest Du nicht, dass die Nose Strips von essence ganz schön stinken? Ich mag ja die von Nivea lieber...

    AntwortenLöschen
  9. benutze die Hydramax auch seid einiger zeit und bin voll begeistert. der Duft die Konsistenz und das trage Gefühl sind einfach super.

    Liebste Grüße Lu

    http://fashionrondell.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Sachen,jetzt bin ich wieder angefixt ;)

    AntwortenLöschen
  11. So eine gesichtsbürste wollte ich schon immer mal haben und denke, dass ich mir von ebelin mal holen werde. Habe schon öfter gehört dass diese Bürsten toll sein sollen. Tolle Empfehlung :)

    Lg
    http://ibeefsblog.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  12. Also ich fand die Ebelin Gesichtsbürsten immer zu kratzig,
    deshalb habe ich mir damals den Kiko Cleansing Brush gekauft, der suer sanft zur Haut ist.
    Vielleich interessiert ja einen die Review oder gar dich Mira?

    http://kwithoutchocolate.blogspot.de/2013/01/review-kiko-cleansing-face-brush.html

    Ich kann ihn absolut empfehlen! :)
    Zu den Nose Strips:
    Am besten man peelt vorher die Haut und nimmt ein Damfbad fürs Gesicht, damit die Poren sich öffnen und somit die Mitesser leichter "rausgehen".
    Ab und an nehme ich die Dinger auch ganz gern.

    Liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  13. Zu den nose strips habe ich schon mal eine Review geschrieben- finde sie grottenschlecht!
    Die Clinique Augencreme fand ich ganz interessant, die schaue ich mir näher an ;) lg

    AntwortenLöschen
  14. Das Caudalie Öl ist auch (immernoch) ein Liebling von mir :)!

    AntwortenLöschen
  15. Hast du schon öfters Produkte von Soap and Glory benutzt? Ich finde die Verpackung ziemlich ansprechend, aber bevor ich nicht weiß, ob die Produkte wirklich gut sind, würde ich sie nicht unbedingt kaufen.
    Liebe Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde das Serum von Lierac sehr interessant.
    Weiß jemand ob es im Drogeriebereich etwas vergleichbares gibt? :-)
    Liebe Grüße
    http://misssandylicious.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Es ist wahr,viel steht in der Regelmäßigkeit :)!
    Ich bemerke es sofort an meiner Haut,wenn ich ein bißchen faul
    mit der Pflege und gesundem Essen werde.
    XO

    AntwortenLöschen
  18. Ja, wenn man an der Ernährung drehen würde...xKarenina hat ja mal erzählt, dass man so einen 'Ernährungsplan' erstellen könnte..wo Haut,Haare,Nägel anfangen zu strahlen :-)

    Toller Blog :-) I follow you :-)

    AntwortenLöschen
  19. hey mira,

    ist das soap&glory peeling eher grobkörnig?
    liebe deinen blog und channel!!

    lg anna ( www.kroenchenkram.blogspot.de )

    AntwortenLöschen
  20. Ich kann mir irgendwie garnicht vorstellen, dass diese Nose stripes funktionieren sollen... Wie lange machst du die denn drauf und bewirken die echt was?
    LG!(:

    www.run-the-night.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ih mach bzw föhne sie solange, bis sie hart werden. Danach wird der Streifen abgezogen und die Mitesser bleiben dran kleben. Funktioniert! Manchmal nimmt es nicht alles mit ab, muss man aber einfach regelmäßig machen

      Löschen
  21. tolle produkte !
    toller blog !
    tolle mira ! ♥

    http://beauty-fashion-and-lifestyle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen