Sonntag, 30. Dezember 2012

Mein Weihnachten

 
Ist zwar jetzt schon wieder lange rum, aber wollte einige Bilder von Heilig Abend mit euch teilen. Wie ihr vielleicht wisst, war mein Vater bei uns- mein erstes Weihnachtsfest nach sehr langer Zeit wieder mit meinem Papa zusammen. Das alleine war für mich schon Fest genug:) Anwesend waren also Papa, seine Freundin, meine Mama und mein Freund und ach ja Peaches natürlich ^.^

Wir haben Shabu Shabu, ein japanisches Brühfondue, gemacht. Hatten das vor einigen Jahren schon mal gemacht und es kam super bei unseren Gästen an. Keiner muss in der Küche stehen, also kam es dieses Jahr noch mal auf den Tisch. Wir hatten dünne Rinderfilet Scheiben, Gambas, Udon Nudeln und viel Gemüse zur Auswahl.


Alles wird wie beim üblichen Fondue mit Spießen für ein paar Sekunden in die heiße Brühe getaucht-hierbei liegt dann auch der Unterschied! Durch die Brühe ist es sehr fettarm im Gegensatz zum üblichen Fondue, also kann man mehr essen und beim Nachtisch auch besser reinhauen :DD
Dafür habe ich wieder meine Panna Cotta mit Himbeersoße serviert, noch ein paar Brombeeren und Physalis als Fruchtdeko dazu und das Beste: Alles mit essbaren Goldstaub (bei Karstadt gekauft) bestreut. Leider konnte ich das metallische nicht soo gut mit der Kamera einfangen, aber es sah so hammergeil aus, glaubt mir!!! hihi

 
Außerdem gab es noch eine ganze Etagére (von Rossmann) voll mit Cupcakes, die ich mit Schokoherzen und roten, essbaren Glitzer dekoriert habe-Alles Glitzer:)) Fand sie so schön, deswegen heir auch gleich mal tausend Bilder^^ sorry

 
Es gab viele Geschenke und fand es auch besonders schön zu sehen, wie überrascht mein Papa von seinen Geschenken war:)) Hat mich voll gefreut wie er sich über meine Geschenke gefreut hat, denn damit hatte er nicht gerechnet:D

 
Peaches ging ab mit seinen Geschenken! Hahaha er wusste gar nicht mehr, was er zuerst schnappen sollte. Sein Mini-me schläft jetzt meistens mit ihm, die Aufziehmaus ist ultra laut-.- so hatte ich mir das aber nicht gedacht:D
Ich habe u. a ein iPad Mini von meinem Freund bekommen und bin super glücklich damit! Macht voll Bock damit zu surfen und Videos zu gucken. Tolle Größe-nicht zu groß oder zu klein<3





War eine gute Zeit:) Hoffe ihr hattet auch eine gute Zeit?!




Freitag, 28. Dezember 2012

Preview: Juicy Couture Couture La La Parfüm

 
Ich war sehr gespannt als mich der neue Duft Couture La La* von Juicy Couture als Testmuster erreichte. Ich persönlich besitze zwei Juicy Couture Düfte- das Original und Viva La Juicy, außerdem liebe ich dn Duft des Couture Couture Parfüms. Wie man sieht, steh ich auf die Düfte und war deswegen noch gespannter wie "der Neue" denn so ist.
 
Erst aber einmal zum Flakon und der Umverpackung: Typisch Juicy Couture "girly glam", wie ich es beschreiben würde. Mich persönlich spricht das ja voll an:) Dieser Flakon glänzt außerdem mit einer Mini-Halskette, das einer Original JC Halskette nachempfunden wurde. Die Flüssigkeit sowie die Umverpackung sind rosa und passend zum Couture La La -Schriftzug leuchtet eine neonpinke Schleife auf der Rückseite des Flakons.
Ich finde das sieht so super süß aus, irgendwie eine Mischung aus den beiden Düften Viva la Juicy und dem Originalduft.  
 
 
Angekündigt wird der Duft als die jüngere, unberechenbare und spontane Schwester des Originaldufts. Das beschreibt den Duft sogar ganz gut, aber was genau sind jetzt die Duftnoten?
 
Kopfnoten:
Mandarine, grüner Apfel, rote Johannisbeere und Wasserhyazinthe
 
Herznoten:
Maiglöckchen, Pfingstrosen, Veilchenblätter und Orangenblüten
 
Basisnoten:
Holz und Moschus
 
 
 

Meine Meinung: Der Duft wird eröffnet mit einer frischen Mandarine und gleich danach riecht man die Wasserhyazinthe-sehr frisch, fruchtig, spritzig, wässrig (wenn ihr versteht was ich meine?) und floral aber definiv nach weißen Blüten, nicht schwer floral ganz im Gegenteil. Wenn er trocknet geht das spritzige, fruchtige etwas zurück und es bleibt eine florale, holzige Note. Ein sehr leichter eher Frühlings- oder Sommerduft, der doch sehr feminin ist! Unbeschwert und jung, das sind die Schlagwörter für mich hier! Ein dezenter Begleiter, der wenig Aufsehen erregt.
Ich finde ihn aber nicht sehr markant, es gibt einige Düfte die in diese Richtung gehen. Er hält auch nicht sehr lange an.
Für die wärmeren Tage oder für junge Mädchen kann ich ihn mir sehr gut vorstellen. Mir persönlich fehlt nur etwas glamouröses oder unerwartetes, das einen "süchtig" macht. Couture La La ist irgendwie nichts besonderes- einmal aufgesprüht und vergessen.
 
 
 
Couture La La Eau de Parfum, 50 ml 70€
Couture La La Eau de Parfum, 30 ml 50€
 
Ab Januar exklusiv bei Douglas erhältlich

 
 
Mit* gekennzeichnete Produkte sind Testprodukte, die mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurden.





Donnerstag, 27. Dezember 2012

Primark Haul

 
Kleiner Primark Haul von Samstag! Dachte ich poste hier noch mal ein paar Bilder, weil die Farben im Video leider wieder nicht wirklich gut rüberkamen.
War jedenfalls auf der Suche nach ein paar hübschen Pullovern und hab dieses drei, sehr unterschiedliche gekauft.
 
 
Bin sehr zufrieden mit den Pullovern, war wieder reine Glückssache, denn ich probiere nie bei Primark im Geschäft an:)
 
Ein Paar schwarze Lackpumps, eine Strumpfhose und einige Haarschmuckartikel kamen auch noch mit. Ihr könnt euch den kompletten Haul auch sehr gerne als Video HIER ansehen.
 
 
 

Dienstag, 25. Dezember 2012

Fotostrecke: Merry Christmas

 
Ich wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest und für die, die Weihnachten nicht feiern, erholsame freie Tage:)
Genießt die Zeit mir euren Lieben und macht euch schöne Tage!

Ein paar festliche Bilder folgen, für die weihnachtliche Stimmung:)

Eure Mira

 
 
Merry Christmas
 
 
 
 

Sonntag, 23. Dezember 2012

Make-Up Aufbewahrung Muji die zweite

 
Habe mir am Freitag diese Acryl-Schubfächer bei MUJI gekauft. Dort bewahre ich jetzt mein Alltagsmake-up oder Produkte, die ich leer bekommen möchte sowie Produkte, die ich unbedingt noch tragen möchte auf. Ich werde demnächst meinen ganzen Schminkbereich umsortieren und dann soll mein ganzes Zeug komplett in einer Kommode verstaut werden, sodass so eine Alltagsschublade von Vorteil wäre-da mein zukünftiger Tisch keine haben wird.

 
Wer eine eher kleine Sammlung hat und sie vielleicht komplett in die Schubladen verstauen könnte, dem würde ich so eine Box auf jeden Fall dafür empfehlen. Sieht doch ganz gut aus, außerdem hat man einen guten Überblick:)
Es gibt auch eine Variante mit mehreren Fächern, allerdings waren die einzelnen Fächer nicht so hoch-ein Benefit Blush hätte nicht reingepasst.

Hier habe ich also zwei verschiedene Fächer, einen mit und einen ohne Klappdeckel, gekauft. Wer noch nicht weiß ob er evtl etwas auf die Box stellen wird, der sollte lieber ohne Deckel kaufen, denn sobald etwas draufliegt, bekommt man das Fach schwer auf.
Die Verarbeitung ist gut, sie lassen sich problemlos stapeln und haben auf der Unterseite solche anti-rutsch Punkte. Das Acryl lässt sich auch gut reinigen und ist eine hygienische Sache bei Make-up. Kann sein, dass die Boxen auf den Bildern etwas "schmutzig" aussehen, liegt aber nur daran dass sie noch statisch aufgeladen sind, durch die Plastikverpackung.
Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und es passt mehr rein als erwartet, jetzt freue ich mich noch mehr auf meine neue Schminkecke-mehr dazu sobald es soweit ist:))



Habe euch die beiden Fächer mal im Online Shop rausgesucht:

 
Klappdeckel-Acrylbox mit einer Schublade L- 12,74€ Maße: 25,6 x 16,8 x 4,8 cm  HIER
Acrylbox mit einer Schublade L - 12,50€ Maße: 25,6 x 16,8 x 4,8 cm HIER


Hier findet ihr auch meine Pinselaufbewahrung von MUJI


 

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Kleiner Lush Haul

 

Big Shampoo/230 ml - 17,50€

American Cream Conditioner/250 ml - 14,50€

 
 
Wie soll ich sagen? Also das Konzept von Lush finde ich großartig und es gibt für mich auch einige Produkte, die ich sehr liebe-  aber vieles gefällt mir dort doch nicht bzw kann ich nicht verwenden, weil ich keine Badewanne besitze. Ist so ein hin-und her irgendwie. Trotzdem habe ich nach sehr langer Zeit wieder mal etwas online bei Lush bestellt und zwar zwei meiner allerliebsten Produkte von Lush: Das Big Shampoo und der American Cream Conditioner.

Ach, wie schön es war beides mal wieder zu benutzen-ein richtiges Erlebnis in der Dusche! Wie sehr ich den Conditioner liebe, wissen bestimmt noch meine treuen Zuschauen, denn ich habe das Zeug zu Tode gelobt hahaha Dieser Duft ist für mich einfach Perfektion und geht für mich sogar noch über die eigentliche Wirkung des Conditioners hinaus. Er duftet nach Vanille und Lavendel und der Duft hält ewig und eine Nacht! Man muss ihn also schon mögen, weil den wirst du nicht mehr so schnell los. Abgesehen vom Duft, macht er mein Haar auch besser kämmbar, aber der Duft alleine ist für mich schon ein Kaufgrund :D

Jetzt kurz noch zum Shampoo: Es ist ein Volumen Shampoo bestehend aus Meersalz und Zitrone, für Neulinge eine eher ungewohnte Konsistenz eines Shampoos-weil körmig- aber es hilft wirklich. Allerdings empfiehlt es sich nicht das Zeug täglich anzuwenden, einmal die Woche reicht da schon aus-trocknet sonst die Kopfhaut aus. Es verleiht Volumen und macht das Haar sowas von quitsch-sauber, außerdem gibt es dem Haar auch einen tollen Glanz.

Beide Produkte nicht unbedingt günstig, aber einmal im Jahr müssen die bei mir schon her. Wären auch mal wieder tolle Weihnachtsgeschenke, falls ihr da schnell noch einen Tipp braucht:)



Würde euch hier noch meine Top 10 of Lush Produkte auflisten:
 
Lemony Flutter Nagelhautcreme



Was ist eure Top 10 bei Lush?


 

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Star Style: Lady Gaga`s Lady Look

Habt ihr meinen neuen Star Style schon gesehen? Dieses Mal habe ich mich an Lady Gaga´s Look gewagt. Dieser Look ist super schnell gemacht; ein weniger dramatischer Eyeliner und er ist sowas von alltagstauglich, wie ich finde. Ihr könnt euch sehr gerne HIER das Make-Up Tutorial dazu ansehen:)


 

Verwendete Produkte:

 
MAC Paint Pot Painterly
P2 Lidschatten Grey Pleasure
Essence Gel Eyeliner Midnight in Paris
Rival de Loop Lip Liner Natural
Essence Mascara I Love Extreme
Katy Perry for Eylure Oh, Honey! Wimpern
Duo adhesive
Lóreal Lumi Magique Stylo Touche de Lumiere Nr. 2*
Clinique Blush Black Honey
Essence Lipliner I´m yours
Barry M Lip Paint Nr. 147
 Ich trage außerdem im Video:
Ohrringe und Shirt von Gina Tricot
Nagellack: Deborah Lippmann Across the Universe
 
Mit* gekennzeichnete Produkte sind Testprodukte, die mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurden.


 
Hier geht´s zum Make-Up Tutorial--->




Montag, 17. Dezember 2012

Nagellack-Kombi: Eternal Cosmic

 
Habe gestern wieder eine neue Nagellack-Kombination ausprobiert und ich liebe sie!! Beide Lacke sind auch noch in den Drogerien erhältlich (soweit ich weiß), also dieses Mal keine LE Produkte wie bei meiner letzten Kombi. Leider muss ich sagen, sieht die Kombi in Real Life noch besser aus als auf den Fotos-war etwas schwer zu fotografieren:(

Es hat so was geheimnisvolles, nicht zu glitterig sondern eher eine schöne Überraschung auf dem zweiten Blick. Es ist wie schwarz mit einer blauen Reflektion, bin ganz begeistert^^
Das letzte Bild ist zwar etwas unscharf, aber so sieht der Glitter eigentlich aus.

 
Als Basisfarbe habe ich also den P2 Nr. 500 Eternal (ein schwarz) aufgetragen, darüber dann den Glitterlack Nr. 840 Flash Cosmic von Maybelline. Dieser Lack ist transparent mit Glitterpartikeln blau, lila und grün, er trocknet außerdem sehr schnell.
 
 
 
Wie gefällt euch die Kombination?
 
 
 

Sonntag, 16. Dezember 2012

Festtagsfrisuren

Bin ja nicht so der Frisurenmensch, also ich mache wenig bis gar nichts mit meinen Haaren. Ab und zu ein paar Locken rein, aber das war´s schon:) Trotzdem wollte ich mal ein paar festliche Frisuren ausprobieren, einige sind erst während der Aufnahme entstanden und manche habe ich auch schon mal getragen.
Vielleicht braucht ihr noch eine Inspiration für die kommenden Festtage und die ein oder andere Frisur spricht euch an?
Wenn nicht, auch nicht schlimm:)

Beauty soll Spaß machen! Es gibt keine Regeln und nichts, was man falsch machen kann. Also lasst eurer Kreativität freien Lauf und macht das worauf ihr Lust habt<3

 
Leider hab ich von der letzten Frisur hier kein richtiges Foto gemacht:( Daher nur ein Screenshot.
 
 
 
Hier geht´s zur Videoanleitung--->
 
 

Freitag, 14. Dezember 2012

Love Tiffany & Co.

 
Ich liebe bei Tiffany & Co. besonders den kleinen und filigranen Schmuck der Return To Tiffany Serie und habe zum Geburtstag eine Kette dieser Art bekommen:) Es ist die Return to Tiffany Anhänger mit Doppelherzmarke Kette in rosa-weil Rosa meine Lieblingsfarbe ist, so girly bin ich, ja :D

Ich habe schon einige Armkettchen dieser Art, auch aus verschiedenen Metallen (Roségold etc) und sie sind alle so wunderschön verarbeitet. Man muss sie gar nicht abnehmen, denn sie bleiben so schön wie am ersten Tag. Wobei, das nehme ich vielleicht doch wieder zurück, denn bei Silber ist es üblich dass es sich nach einer Zeit verfärbt.
Zum Säubern lege ich dazu meinen Schmuck immer in ein Alukörbchen aus Alufolie und streue Natron drauf, anschließend mit heißem Wasser übergießen, einwirken lassen und schon sieht das Silber aus wie neu:)

Die Kette ist so schön klein, sodass sie sich auch nicht mit meinem sonst eher auffälligeren, großen Schmuck "beisst" und ich alles zusammen tragen kann. Jedes Schmuckstück, dass ich bisher von Tiffany & Co. habe verbinde ich mit meiner Beziehung oder schöner gesagt, mit der Liebe zu meinem Freund. Es war immer ein besonderer Anlass als ich ein Stück bekam und mich erinnern sie auch immer daran. So schön kann Schmuck außerdem sein: Wenn er emotionalen Wert hat:)

 
 
Vielleicht sogar eine Idee für ein schönes Weihnachtsgeschenk? :)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...