Montag, 30. Juli 2012

Preview: Manhattan Blogger Edition Nagellacke

 
MODEPILOT und STYLEPROOFED entwerfen limitierte Nagelkollektionen für MANHATTAN! Find das saugeil, oder? Tolle Kooperation, finde es klasse wenn Kosmetikfirmen sich auch mal in der Blogger-Szene umschauen. Für mich ist das ein Schritt nach vorne, denn gerade dort holt Frau sich doch gerne ihre Inspiration-zumindest ich:)

Die beiden, deutschen Modeblogs kreierten also zusammen mit Manhattan eine limitierte Nagellack-Kollektion mit jeweils zehn Farben, die ab 02.08.2012 für ca. vier Wochen im Handel erhältlich sind.
Modepilot hat sich bei den Namen der Nagellack-Farben von Städten inspirieren lassen und bei Styleproofed wurde es kulinarisch.
Ich finde es nur total schade, dass die Namen nicht auf dem Produkt stehen. Ich persönlich bevorzuge das nämlich, so bleiben einem die Produkte auch besser im Gedächnis.

Hier jetzt mal alle Farben im Überblick:

MANHATTAN STYLEPROOFED LIMITED EDITION
MANHATTAN STYLEPROOFED LIMITED EDITION
 
MANHATTAN STYLEPROOFED LIMITED EDITION
01S Acai Power Berry, 02S Red Beet Carpaccio, 03S Pink Onion, 04S Pumpkin Carrot Pie, 05S Mashed Potatoes (oben v.l.n.r)
06S Organic Mould, 07S Green Chai, 08S Grasshopper Cocktail, 09S Home Made Bread, 10S Bloody Raw Meat (unten v.l.n.r)


01S Acai Power Berry:  Navy Blau mit Mikroschimmer -sehr deckend
02S Red Beet Carpaccio:  dunkles Aubergine ohne Schimmer -sehr deckend
03S Pink Onion:  ein warmes, mittleres Lila ohne Schimmer-sehr deckend
04S Pumpkin Carrot Pie: Peachiges Orange ohne Schimmer- sehr deckend
05S Mashed Potatoes: gedecktes Gelb ohne Schimmer

06S Organic Mould: Sehr tiefes Schokobraun- sehr deckend
07S Green Chai: milchiges mint mit Glitterpartikeln in grün, gold und pink- deckt mittel
08S Grasshopper Cocktail: Moosgrün ohne Schimmer- sehr deckend
09S Home Made Bread: gelbliches Nude mit Microschimmerin gold- sehr deckend
10S Bloody Raw Meat: metallic pink/rot- deckt mittel

Inhalt: 11ml
UVP: je 3.49€

MANHATTAN MODEPILOT LIMITED EDITION
MANHATTAN MODEPILOT LIMITED EDITION
 
 
MANHATTAN MODEPILOT LIMITED EDITION
01M Della Spiga, 02M St. Honoré, 03M Twerskaja, 04M St. Germain, 05M Goethestraße (oben v.l.n.r.)
06M Odeonsplatz, 07M Knightsbridge, 08M Rodeo Drive, 09M Roppongi, 10M SoHo (unten v.l.n.r.)

01M Della Spiga: leuchtendes Orange/Rot ohne Schimmer- deckt mittel 
02M St. Honoré: dunkles braun/rot mit Mikroschimmer- sehr deckend
03M Twerskaja: rötliches Lila ohne Schimmer- sehr deckend 
04M St. Germain: bräunliches Rosa ohne Schimmer- sehr deckend 
05M Goethestraße: warmes Babypink ohne Schimmer- deckt mittel 

06M Odeonsplatz: Leuchtendes Pink/Rot ohne Schimmer- deckt mittel 
07M Knightsbridge: Rostiges Orange ohne schimmer- sehr deckend 
08M Rodeo Drive: Jadegrün mit Microschimmer in gold und grün- deckt mittel 
09M Roppongi: Rosé-Nude mit Mikroschimmer in silber- sehr deckend 
10M SoHo: Altgold mit Schimmer-deckt schlecht


Inhalt: 11ml
UVP: je 3.49€

Meine Favoriten: 01S, 03S, 08S, 05M, 06M, 08M, 10M

Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.


Was sagt ihr zu der Kooperation und wie gefallen euch die Farben?

New In: Chanel Illusion D´ombre 88 Abstraction

abstraction
CHANEL ILLUSION D´OMBRE Nr. 88 ABSTRACTION

Liebe die Dinger und diese Farbe hat es mir einfach angetan! Die ILLUSION D´OMBRE sind meiner Meinung nach perfekt: Sie halten ewig auf den Lidern, creasen nicht, schimmern extrem und sind schön dünn im Auftrag. Kann nur gutes sagen und bin immer gespannt wenn neue Farben rauskommen.
Würde echt sagen, dass sie eins der besten Produkte generell auf dem Markt sind. Sie sind wirklich einzigartig in ihrer Form und Textur, denn es ist weder ein Cremeprodukt noch ein Puder. Ich sag immer, es fühlt sich an wie Knete:) Ist aber auch genau so!

Verpackung: CHANEL ILLUSION D´OMBRE
CHANEL ILLUSION D´OMBRE in Glastiegel - 29,95€/4g
CHANEL ILLUSION D´OMBRE Nr. 88 ABSTRACTION
CHANEL ILLUSION D´OMBRE Nr. 88 ABSTRACTION


Habt ihr auch einen  ILLUSION D´OMBRE?

Freitag, 27. Juli 2012

Rezept: Zweierlei von der Wassermelone





DIE Sommerfrucht überhaupt: Wassermelone. Sehr erfrischend und einfach lecker. Habe hier zwei Versionen die Wassermelone schön in Szene zu setzen. Einmal als leckeren Saft und einmal als würzigen Salat.



Wassermelonensalat für 2 Personen:
  • 1/2 Wassermelone
  • 1/2 Schafskäse
  • 1 Schalotte
  • ca. 10 Blätter Minze
  • 1/2 Zitrone
  • 1-2 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Balsamicocreme
Wassermelonensaft für ca 8 Gläser (2L):

  • 1 Wassermelone püriert und gesiebt (1 L)
  • 1 TL Honig
  • Schale einer Limette
  • Saft einer Limette
  • 1 Bund frische Minze
  • 1 L Wasser
  • Eiswürfel
Andere Varianten: Den Schafskäse kann man durch Gorgonzola oder irgendeinen Blauschimmelkäse ersetzen. Er muss einfach nur würzig sein, das liefert den Kontrast du der fruchtigen und süßen Wassermelone. Ein paar Sonnenblumenkerne drübergestreut verleiht dem Salat noch mal einen schönen Crunch. Beim Saft: Wer schon volljährig ist und gerne Cocktails trinkt, der sollte mal einen Schuss Gin oder Wodka in den Wassermelonensaft geben-lecker! Beide Rezepte gehen natürlich auch mit anderen Melonen:)


Hier geht´s zur Videoanleitung---->

Donnerstag, 26. Juli 2012

Kleiner DM Haul

 
Eigentlich wollte ich ja nur schnell Waschmittel kaufen, aber ihr kennt das ja...Das gute ist: Waschmittel hab ich tatsächlich gekauft:) Und einige anderen Dinge auch, siehe Fotos unten.

Zur Zeit ist es noch! sommerlich warm und da hocke ich natürlich gerne in meiner Freizeit auf meiner Picknickdecke im Garten oder Park. Deswegen auch die Produktfotos im Gras:))

Die Balea Reinigungstücher hatte ich mir ja das letzte Mal nur zur Not gekauft, allerdings steh ich total auf diesen fruchtigen Duft, sodass ich sie mir noch mal gekauft habe. Und ja die Himbeerflüssigseife musste auch noch mal her^.^
Von den Bronzern aus der P2 LE hatte ich schon einiges gehört und sie sehen wirklich klasse aus. Hab mir die Farbe Hazelnut ausgesucht-ohne Glitzer oder Schimmer. Er ist sehr zart von der Textur und gibt mir nur eine leichte, natürliche Bräune. Hab ihn allerdings jetzt nur einmal schnell aufgetragen, aber find ihn echt klasse.
Ok, zum Nagellack muss ich Opfer wohl nicht mehr groß was sagen, oder?
Dieses Massage-Pad hab ich mir zum Selbstbräunen zugelegt, also um den Kram wieder abzurubbeln^^ Hoffe das wird so, wie ich mir vorgestellt habe? Werde dann berichten.
Und zu guter letzt noch einen Nagellackentferner von Ebelin und dein Gel-Look Topcoat von Essence.

P2 Bronzer
P2 What´s up? Beach Babe Sun Kissed Bronzer in Hazelnut


Essie
Essie Bikini so Teeny Nagellack

Euch allen noch einen schönen, sonnigen Tag! Weiß auch nicht, bin heute irgendwie ganz gut gelaunt  hahah

Sonntag, 22. Juli 2012

Derzeitige Favoriten #1


 
 

Wollte mal wieder meine Favoriten mit euch teilen, da ich mich in meinem neuesten Beauty Talk Video nur auf die "wichtigsten" Produkte konzentriert habe, hier findet ihr ALLE:)
Einige Produkte sind zwar noch recht neu, aber haben mich schon so überzeugt, dass ich sie in meine Favoriten mitaufgenommen habe. Weiter unten gehe ich dann noch ausführlicher auf die einzelnen Produkte ein


 
 Nails:

Peachtrip;)
OPI Teenage Dream, Catrice Salmon & Garfunkel, Essie Haute as hello (v.l.)

Wie ihr seht, der Peachtrip ist noch nicht vorbei und wird sich in den anderen Produkten unten noch weiter fortsetzen:) OPI Teenage Dream ist mein Liebling-glitterlack und hab ihn super gerne solo getragen. Essie Haute as hello war den ganzen Monat auf meinen Füßen und sieht hammer aus mit z.B China Glaze Fairy Dust darüber!

Eyes:
Burberry Sheer Eye Shadow Taupe Brown, Catrice Starlight Expresso, Essence I Love Extreme Mascara und Catrice Long Lasting Eyeshadow Lord of the blings
Eigentlich alles neu dazugekommene Produkte und vielleicht hattet ihr sie ja schon in meinen letzten Hauls (Lafayette & Drogerie) entdeckt? Zum Glück auch keine Fehlkäufe, ganz im Gegenteil! Bin absolut begeistert von allem-ok, I <3 extreme Mascara ist ja klar!

Lips:
and the peach goes on
Laura Mercier Lip Stain Peach Glaze, MAC Creme D´Nude, MAC Ravishing

And the peach goes on:) Die beiden MAC Lippies mische ich ganz gerne zu einem für mich perfekten, cremigen Peachton und der Lip Stain von Laura Mercier ist ein schönes Peach-Nude

Face:
on and on...
L´ORÉAL Lumi Magique Foundation, P2 Feel Natural Concealer, Esteé Lauder Blush Peach Nuance, Essence Mattifying Compact Poweder, NARS Orgasm Blush

Wir haben die letzte Peach-Station ist erreicht! Ist der Esteé Lauder Blush nicht der Wahnsinn? Find ihn einfach zu geil!! Er wurde mir von idealo.de zur Verfügung gestellt und ich bin ganz verliebt. Wenn ihr mögt, kann ich ihm noch einen seperaten Post widmen mit Swatches etc. Sagt mir bescheid! Dann nach langer Zeit mal wieder oft Orgasm von NARS getragen, die Pause hat aber gut getan, denn ich habe mich wieder neu in ihn verliebt. Das Mattifying CP ist zur Zeit mein Go-to Bronzer:) Und die Loreal Foundation ist richtig toll, hätte ich gar nicht erwartet. Die Farbe passt perfekt und ich liebe ihr natürliches Finish- mit GLOW;))


Body:
Fruchtzwerge
Balea Bodymousse Himbeere, Dr. Hauschla Augen Creme, DKNY Woman Summer


Hab mit der Balea Lotion das erste Mal wieder duftende Lotions benutzt und kann mit Glück sagen, dass ich keine Kopfschmerzen bekommen habe. Benutze  sie total gerne, sie pflegt zwar nicht sonderlich, aber gerade in (Pseudo)Sommer nehme ich ganz gerne leichte Lotion. Der Duft: Original Fruchtzwerge:) Meine derzeitige Augen Creme ist die von Dr. Hauschka. Sie ist auch recht dünn und zieht gut ein, mag sie sehr gerne. Und das DKNY Parfüm kann ich sogar auch täglich benutzen, da es eher wie ein Splash bzw Badyspray ist.



Was sind eure Favoriten zur Zeit?


Samstag, 21. Juli 2012

Rezept: Risotto mit Pilzen


 
So ein Risotto ist wenig Aufwand, man benötigt nicht viele Zutaten und es sättigt sehr gut. Ich persönlich esse Risotto als Hauptspeise, passt aber natürlich auch als Beilage zu einem Steak oder Hähnchenspieß z.B

Rezept für 4 Personen:

  • 300 g Risotto
  • 1L Brühe
  • 150 g Parmesan (gerieben)
  • 2 EL Butter
  • 400 g Pilze (z.B. Champignons, Kräuterseitlinge, Pfifferlinge, Steinpilze)
  • etwas frischen Thymian
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl zum Anbraten
Andere Varianten: Besonderer Tipp zu meiner Version: Abrieb einer Zitrone für den extra Kick! Hatte nur leider keine da:( Man kann auch gerne mal zu getrockneten Pilzen greifen und diese dann in etwas warmen Wasser einweichen, den Fond nicht wegkippen sondern für den besonderen Geschmack mit ins Risotto-yummy! Meistens mach ich mir aber nur Risotto Milanese mit Safranfäden-ist schon lecker genug und eine schöne Beilage. Auch lecker mit grünem Spargel reingemischt!

Hier geht´s zur Videoanleitung------>

Montag, 16. Juli 2012

Yankee Candle Haul


 
Eigentlich ein verpeilter Haul, weil ich die Kerzen schon vor längerer Zeit gekauft habe, nur immer vergessen den Post hier zu veröffentlichen :D
Vielleicht seid ihr ja auch so ein Yankee Candle Fan wie ich und kommt zufällig auch aus Frankfurt am Main? Dann wisst ihr bestimmt auch, dass wir auf der Zeil im Karstadt eine kleine YC-Ecke haben. Ja, ne Mini-Ecke ist das leider nur. Vielleicht ein Regal und das war´s! Also so gut wie keine Auswahl...Ich weiß, man kann den Kram auch online bestellen-was heutzutage auch nicht? Aaaber ich schnupper mich doch gerne vorher erst durch;)

Lange Rede kurzer Sinn, ich war jedenfalls an einem Tag mal in Giessen und der Karstadt dort hat ja wohl mal ALLES! Die hatten Sachen von YC, die ich nicht mal kannte wie Aroma Therapie, Sprays, Duftsäckchen u.v.m. Ach, was ein Paradies! Hab mich dann für eher Sommerdüfte entschieden, zum einen Pink Sands (duftet floral und einfach nach Urlaub) und Sun & Sand (duftet nach Sonnenmilch und Strand). Dann noch zwei Tartes in Clean Cotton und Vanilla Cupcake-wie machen die das bloß, dasss es tatsächlich nach Gebäck duftet?

Ach, die Kerzen sind echt toll! Kann die beiden Düfte nur empfehlen, sie brennen sehr lange, duften intensiv aber nicht nervig und lösen bei mir keine Kompfschmerzen aus, puh:)

Tell me: Habt ihr eine Lieblingssorte von Yankee Candle?

Samstag, 14. Juli 2012

Rezept: Bauernomelette



 
Ein schönes Gericht zur Resteverwertung, ich weiß das klingt nicht so lecker, also sagen wir mal All-in Omelette oder auch Bauernomelette:) Irgendwann hat man aber mal so kleine Reste im Kühlschrank und weiß nichts damit anzufangen, da ist dieses Gericht ideal! Denn es passt wirklich alles dazu, probiert´s mal aus!

Rezept für 2-3 Personen:
  • 5-6 Eier
  • 1 Tomate
  • 3 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1 Chilischote
  • 4-5 Champignons
  • 1 große Kartoffel
  • Salz & Pfeffer
  • Etwas Öl zum Anbraten
Andere Varianten: Das Omelette kann  natürlich auch nur mit Eiweis gemacht werden. Besonders lecker schmecht es auch mit Käse darüber und frischen Kräutern wie Petersilie, Basilikum etc. Ich esse es auch sehr gerne mit Thunfisch, aber wie gesagt es kann eigentlich alles rein! Dazu würde ich einen Salat, Brot oder Reis empfehlen. Je nachdem ob es ein Zwischengericht, Mittag- oder sonst was Essen ist.



Hier geht´s zur Videoanleitung---->

Freitag, 13. Juli 2012

Preview Douglas Absolute Eyes

 
Ab August 2012 gibt es 12 neue Farben in der Douglas Absolute Eyes Reihe und ein limitierter Look mit Cute Ethnic 13, Vinatge Look 14 und Boho Chic 15.
Die Lidschatten können trocken sowie feucht aufgetragen werden. Sie sind sehr zart und eher mäßig pigmentiert (Boho Chic noch am meisten pigmentiert) Was aber nicht schlecht ist, wenn man mal einen dezenten, schimmrigen Look möchte.

Boho Chic, Vintage Look und Cute Ethnic (v.l.n.r.)

Cute Ethnic, Vintage Look und Boho Chic (von oben)
 
 
Inhalt: 3 g, 7,95€
Ab August bei www.douglas.de oder in den Douglas Filialen

Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.



Habt ihr schon mal dekorative Kosmetik der Douglas Eigenmarke ausprobiert und wie zufrieden seid ihr damit? Die Nagellacke sollen ja gut sein, hatte zumindet gehört dass sie einige Dupes zu Chanel etc. hätten. Wie seht ihr das?

Montag, 9. Juli 2012

Lafayette Haul & Swatches

 
Hier sind die Produktbilder und Swatches zu meinem letzten Haul. Für eine Review der Produkte, schaut euch am besten das Video dazu an!
 

Laura Mercier Lip Stain in Peach Glaze und Caviar Stick Eye Colour in Amethyst
 

Laura Mercier Lip Stain in  Peach Glaze
 
Rückseite
 

Laura Mercier Lip Stain Peach Glaze - Laura Mercier Caviar Stick Eye Colour in Amethyst
 
Laura Mercier Lip Stain Peach Glaze
Laura Mercier Lip Stain in Peach Glaze
 
Burberry Sheer Eye Shadow Verpackungen
 
Burberry Sheer Eye Shadow Rückseite
 
Burberry Sheer Eye Shadow No.  09 Rosewood
 
Burberry Sheer Eye Shadow No.07 Taupe Brown
 
Burberry Sheer Eye Shadow No.07 Taupe Brown - Burberry Sheer Eye Shadow No.09 Rosewood
 

Burberry Foundation, Fresh Glow und Lipstick Pröbchen/Laura Mercier Creme de pistache Scrub Pröbchen




Meinen Haul und Review zu den Produkten könnt ihr in meinem neuesten Video sehen
Hier geht´s zum Video------>



Habt ihr Erfahrungen mit Burberry und Laura Mercier Produkten und welche könnt ihr besonders empfehlen?

Samstag, 7. Juli 2012

Rezept: Avocado zum Frühstück



 
Zwei Mal Avocado zum Frühstück bitte!
Es ist so: Ich persönlich esse wenig Fleisch und zum Frühstück sogar gar nicht, süß mag ich auch nicht und laktose intolerant bin ich obendrein. Bleibt nicht mehr viel übrig? Oh doch, gewusst wie! Ich esse sehr gerne Gemüse zum Frühstück u.a. auch diese beiden Avocado Varianten, aber auch gerne Artischokenherzen und/oder vegetarischen Brotaufstrich...Dieses Mal soll es aber um die Avocado Varianten gehen, die sich auch ideal als Snack für Zwischendurch oder als Mittagsgericht mit etwas Reis oder Tortillas eignen.


Rezept für 2 Personen oder den großen Hunger:
  • 2 Avocados
  • 1 Ei
  • Saft einer halben Limette/Zitrone
  • Salz & Pfeffer
  • Tabasco
  • eine halbe Tomate
Für 5-10 Minuten in den 200 Grad vorgeheizten Backofen.

Andere Varianten: Wenn ihr den Brotaufstrich als Guacamole Dip verwenden möchtet, dann bitte noch unbedingt eine Knoblauchzehe mithineinpressen. Kleine Gurken- oder Paprikawürfel schmecken auch ganz lecker dazu. Die gebackene Avocado schmeckt auch total lecker mit Käse überbacken, proboert´s mal aus!

Hier geht´s zur Videoanleitung----->

Freitag, 6. Juli 2012

Bunter Kajal im Alltag

Hier wieder ein paar Schnappschüsse zu meinem letzten Tutorial, das ihr übrigens HIER sehen könnt. Zwei Lookvorschläge wie man etwas Farbe in den Alltag integrieren kann, ohne zu bunt auszusehen. Vielleicht ist ja was für euch dabei?

Habe die Produkte aus meinem letzten Drogerie-Haul verwendet, außer der Catrice Foundation. Ich teste sie zur Zeit noch und will mich noch nicht festlegen, aber anscheinend vertrag ich sie nicht:( habe einige Pickelchen davon bekommen, kann es aber noch nicht sicher sagen. Werde sie weiter testen und euch auf jeden Fall updaten.
Neutral mit grünem Kajal auf der Wasserlinie

 
 
Gold mit Doppel-Eyeliner
 
 

Verwendete Produkte:
Look 1:
Catrice Lidschatten in Starlight Expresso & Go, Charlie Brown!
Essence Kajal Scream Green
Mac Kajal Stubborn Brown
Essence I Love Exrtreme Mascara
Catrice long lasting Eyeshadow Lord of the blings
Mac Lipglass Nymphette
Look 2:
Urban Decay Smog & Half Baked e/s
YSL waterproof Kajal No. 7
Mac Fluidline Rich Ground
Essence I Love Extreme Mascara
Laura Mercier Lip Stain Peach Glaze

Außerdem trage ich noch:
Chanel Vitalumiere Aqua Foundation, Chanel Bronze Universal, Essence mattifying compact powder Nr. 09 Soft Tan , Nars Orgasm Blush, Essence loose Powder, P2 Feel Natural Concealer Nr. 020 Natural Caramel

Hier geht´s zum Tutorial---->

Dienstag, 3. Juli 2012

Madonna´s MDNA Konzert in Berlin

 
Am Wochenende war ich mit meinem Freund für das Madonna Konzert in Berlin und wollte euch hier ein paar Eindrücke posten, vielleicht habt ihr ja Interesse?:) Das MDNA Konzert war mein fünftes Madonna Konzert bis jetzt und es ist einfach immer wieder ein Genuss. Ich bin schon seit meiner Kindheit ein großer Madonna Fan und verfolge ihre Karriere seitdem.
Dieses Mal wollte ich mir die Spannung lassen und mich nicht vorher über das Konzert informieren - bei der letzten Tour wusste ich nämlich alles, von der Setlist bis zu den Kostümen. Natürlich hat man das ein oder andere vorher in den Medien gesehen, aber größtenteils war das Konzert für mich eine Überraschung.

Wir kamen also gegen 17 Uhr mit dem Zug am Hauptbahnhof in Berlin an und ich wollte vor dem Konzert noch kurz die Zeit nutzen um einen kleinen Abstecher bei Lafayette zu machen. Burberry und Laura Mercier sollte es werden, denn diese Marken sind leider immer noch nicht in Frankfurt am Main erhältlich-.- Da wir Platzkarten hatten, mussten wir auch nicht besonders früh in Richtung O2 World Arena aufbrechen und bei einem Madonna Konzert, kann man sich außerdem gerne mal Zeit lassen;) Die Show begann nämlich erst gegen 22:15 Uhr.

 
Die Sitzplätze waren für die zweite Preisklasse nicht gerade besonders gut, hatte mir eine bessere Sicht erhofft. Das nächste Mal werde ich definitiv wieder stehen...Naja, die Plätze waren recht hoch gelegen und man brauchte schon einige Zeit, um sich an die Höhe zu gewöhnen. Für Menschen mit Höhenangst ist das wahrscheinlich nichts, mir war sogar auch etwas flau im Magen, oder war es die Aufregung dass Madonna gleich auftritt? Hahaha
 
Vorgruppe war der DJ Martin Solveig, der mit seinen Remixen bekannter Songs für gute Stimmung sorgte. Dann aber endlich kam die Queen! Ich wusste ja noch nicht mal den Opening Song, es war Girl gone wild! Ahhhh war nur noch am Schreien und Heulen - ich bin ein girl gone wild, you know;) Sie sah so geil aus! Mann, ich brauch diese Lederhose! Wie eine blonde Lara Croft schoss sie bewaffnet durch die Gegend und ihre Tänzer ab. Ich steh auf die Aggro- Madonna, mal eine ganz andere Seite von ihr.
 
 
Die Bühne war auch genial: Ein Teil des Bodens konnte individuell hochgefahren werden- schwer zu erklären- sind mehrere Blöcke und haben voll den geilen Effekt erzeugt. Sie hat einfach so viel Energie und eine wahnsinnige Ausstrahlung. Die Kostüme wechselten u. a. zur Cheerleader-Madonna über Rock-Madonna zur Vintage-Madonna im Jean Paul Gaultier Korsett. Die Songs waren ein guter Mix aus alten Hits und Songs vom neuen Album. Ich war nur etwas enttäuscht, dass sie nicht Love Spent gesungen hat, mein Lieblingssong vom neuen Album.
Meine Highlights: Gang Bang, Open your heart, die Video Interludes zu Nobody knows me und Justify my love, Like a prayer, Like a virgin, Express yourself /Born this way, Masterpiece, Human Nature und Candy Shop /Erotica. Insgesamt eine extrem gelungene Show, die Spaß macht, zum Denken anregt und motiviert. I LOVE YOU MADONNA



Ein kleines Follow Me Around Video mit Konzertausschnitten werdet ihr am Freitag auf meinem zweiten Kanal www.youtube.com/friday2love sehen können. Würde mich freuen, wenn ihr vorbeischaut! Außerdem folgt natürlich auch der Haul des Lafayette Einkaufs hier und auf meinem Beautykanal.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...