Samstag, 30. Juni 2012

Rezept: Tortillas


 
 
Ich esse so gerne Wraps, besonders im Sommer, ihr nicht? Gerade mit der hausgemachten Variante extrem lecker, probiert´s mal aus! Ich benutze generell statt Weizenmehl lieber Dinkelmehl-ist verdaulicher- aber ihr könnt gerne nehmen was ihr bevorzugt. Die Tortillas können auch gut eingefroren werden;)
Rezept für 12 Tortillas:
  • 360g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 7 EL Pflanzenöl (Rapsöl)
  • 200 ml warmes Wasser
Andere Varianten: Man kann das Pflanzenöl für mehr Geschmack mit Margerine oder Schmalz ersetzen. Bei den Wrapfüllungen ist praktisch alles möglich! ich empfehle aber als Basis Schmand oder Saure Sahne zu nehmen und dann alles an Gemüse und/oder Fleisch  kleingeschnitten mit hinein zu mischen. So ist die Füllung streichfähig und die Wraps lassen sich gut einrollen. Besonders lecker sind da Hühnchenstreifen, Mais, Blattsalat, Gurken, Paprika, Räucherlachs, Tomate. Man kann die Tortillas aber auch für Quesadillas verwenden, dazu eine Tortilla in die heiße Pfanne legen, Käse und/oder Fleisch und Gemüse dazu und zweite Tortilla drauf. In wenigen Minuten verschmilzt der käse beide Häften miteinander-lecker!


Hier geht´s zur Videoanleitung---->

Mittwoch, 27. Juni 2012

Perfect Peach?

Ok, ich muss euch noch einmal mit meinem Peach Problem nerven:) Ihr habt mir echt coole Tipps gegeben und ich sage vielen Dank dafür! Ich hatte einen Kommi mit dem super Tipp gelesen, Lippenstfte zu mischen! Was ich auch tat und dabei kamen ganz tolle Nuancen raus. Ist natürlich auch erst mal einfacher in den eigenen Sachen zu stöbern, als sich gleich was neues anzuschaffen.

So hab ich jetzt eigentlich den perfekten Ton und wollte euch meine Mischungen mal demomstrieren.

Jetzt wäre es allerdings noch perfekt, wenn ich diese Farbe in EINEM Lippenstift bekommen könnte^^ Das ist doch nicht zu viel verlangt, oder? Komischerweise sind echte, cremige Pfirsichtöne nicht so arg verbreitet wie rosa/pink. Koralle ist da auch kein Problem oder auch Orange, aber so eine Pfirsichcreme? Schwer...wobei ich jetzt auch noch zwei Lippies bei YSL gefunden habe, werde sie mir das nächste Mal auftragen lassen und schauen ob einer dabei ist. Ansonsten bin ich natürlich immer noch offen für eure Vorschläge:) Jetzt wisst ihr auch wonach ich genau suche.

Übrigens ist Ravishing neu dazugekommen, habe ihn mir für ein Back2MAC geholt. Das war ja auch so ein Ding: Mir war nicht bewusst, dass Wimpernbehälter nicht zählten? Find ich schade, so hatte die MUA meine Behälter weggeworfen-.- und gestern wollte ich noch einmal Back2Mac(en) und sie wollte meine depotteten Lidschattendöschen nicht akzeptieren, na toll.


MAC Ravishing - MAC Ravishing & MAC Creme D Nude
MAC Ravishing

</acenter><br />
<center> </center><center> </center>
<table align=
MAC Ravishing & MAC Creme D Nude

Beni Durrer Rushhour* - Beni Durrer Rushhour & MAC Creme D Nude

Beni Durrer Roushhour

 
Beni Durrer Rouhhour* & MAC Creme D Nude

MAC Ravishing, Ravishing & Creme D Nude, Beni Durrer Rushhour*, Rushhour &  MAC Creme D Nude (v.l.n.r)

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Montag, 25. Juni 2012

20 Euro Make-up Challenge

Hier sind noch ein paar Schnappschüsse des Looks zur 20 Euro Make-up Challenge. Mir hat die Challenge sehr viel Spaß gemacht und somit habe ich auch einige, tolle Produkte aus der Drogerie für mich entdeckt:)

 
 
 
 
Verwendete Produkte:
Shinobu Make-up System 1,99€
Essence Eyebrow Designer blonde 1,45€
Rival de Loop Eyeshadow 02 Sun 0,99€
Basic Concept Glitter Eyeliner 2,00€
Essence Metal Glam Eyeliner Nr. 2 On The Go 1,99€
Essence Get Big Lashes Mascara 2,45€
Essence Mattifying Compact Powder Nr. 09 Soft Tan 2,95€
Essence Fix & Matte Translucent Loose Powder 3,45€
Carmex 1,99€
--------------------
Total: 19,26€
.

Hier geht´s zum Video----->

Sonntag, 24. Juni 2012

Rezept: Caesar Salad


Image Hosted by ImageShack.us
Mein Lieblingssalat und so schnell gemacht! Gerade jetzt zur Grillsaison, einfach mit gegrilltem Fleisch servieren.

Rezept für 2 Personen:
  • 250 g Hähnchenbrust (in Streifen geschnitten, mit Salz & Pfeffer gewürzt und flach aufgespießt)
  • 4 Scheiben Toastbrot (Kräuter de Provence oder Rosmarin und Salz dazu)
  • Öl zum braten
  • 2 Romanasalat Herzen (Römersalat wäre besser)
  • 2 Sardellenfilets
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft einer halben Zitrone
  • 4 EL geriebenen Parmesan
  • 6-8 EL Olivenöl
  • 1 EL Senf
  • Salz & Pfeffer
  • Parmesan gehobelt
Andere Varianten: Klar geht das ganze auch ohne Hähnchenbrust oder generell Fleisch. Vielleicht noch eine reife Tomate mitreinschneiden und guten Hunger! Oder aber man macht sich einen Garnelenspieß, das schmeckt auch gut dazu.
Am besten wäre noch ein TL Worcestersoße fürs Dressing, die gibt dem ganzen noch eine gewisse Würze, leider hatte ich aber keine mehr da:( Und ich schhwör euch, das schmeckt nicht nach Fisch auch wenn da Sardellenfilets drin sind! :)



Hier geht´s zur Videoanleitung----->

Freitag, 22. Juni 2012

Peach Problem


Astor Nagellack Nr. 138, MAC Melon Pigment, MAC Beauty Powder Blush Fun & Games (LE), Barry M Lip Paint Peachy/Pink, CHANEL Illusion D´Ombre Émerveillé, Catrice Salmon & Garfunkel Nagellack, Barry M Lip Gloss Coral, Georgio Armani Shine Lipstick Nr. 58, NARS Blush Gina


Kennt ihr das, man ist auf einmal wie besessen von einer bestimmten Farbe? Bei mir jedenfalls ist es so und zur Zeit sind es definitiv Peach- oder Koralltöne. Da ich wieder regelmäßig selbstbräune, sehen diese Farben auch grad besonders gut aus.

Ich habe euch mal meine liebsten Produkte in diesen Tönen herrausgesucht und festgestellt, dass ich in meiner Kollektion nicht allzu viele Produkte in den Farben gefunden habe. Ich dachte ich hätte viel mehr...
Bei den Nagellacken war ich lange auf der Suche und habe in Salmon & Garfunkel von Catrice den perfekten Ton gefunden. Schade nur, dass die Qualität des Lackes nicht so überzeugt-.- (3 Schichten mit Blässchen) Beim Blush ist auf jeden Fall Gina von Nars- perfect peach! Gerade bei tiefgebräunter oder olivstichigen Haut-ein Traum. Bei den Augen stehe ich ja- wie ihr mittlerweile wisst- auf den Émerveillé von Chanel. Er lässt die Augen so frisch aussehen^^ So ist es tatsächlich (Alternative: MAC All That Glitters). Bei den Lippen war es eigentlich nicht so einfach, wie ich dachte. Ich habe sehr viele Koralltöne oder peach/pinks aber ein echtes Peach? Leider nein.
Bin deswegen jetzt auf der Suche nach dem perfekten peach Lippy, der nicht zu korallig oder pink ist, wie die hier gezeigten. Ein schönes, leichtes Peach wäre perfekt! Und da kommt ihr jetzt ins Spiel;)

Wie sieht´s aus, irgendwelche Empfehlungen eurerseits? Würde mich sehr über Tipps freuen:)


Hier die Bezugsquellen, soweit ich sie gefunden habe:
Astor Nagellack Nr. 138 DM
MAC Melon Pigment
MAC Beauty Powder Blush Fun & Games (LE)
Barry M Lip Paint Peachy/Pink
Catrice Salmon & Garfunkel Nagellack DM
Georgio Armani Shine Lipstick Nr. 58


Und was bitte wäre ein Peach Post ohne meine größte Peachinspiration Peaches?

 

Mittwoch, 20. Juni 2012

Get ready with me & Gewinnspiel

Get ready with me und gewinne ein von zwei P&G "Produkten
des Jahres" Pakete!


Ich verlose  zwei Pakete in Wert von jeweils 300 € mit folgendem Inhalt:




 
Ausgezeichnete Mundpflege: Die Modelle der Oral-B Triumph mit SmartGuide gewinnen in Tests und Verbrauchergunst gleichermaßen. Jüngster Beweis ist die Wahl der Oral-B Triumph 5000 mit SmartGuide zum „Produkt des Jahres 2012“ – wieder ein Erfolg für die Forschung und Entwicklung von Oral-B. Das aktuelle Spitzenmodell aus dem Portfolio der elektrischen Mundpflege vereint 3D-Reinigungs-Technologie und zahlreiche Extras für eine rundum gründliche und schonende Mundpflege jeden Tag.
 
 
 
Die neue always Ultra ActiPearls™ neutralisiert Gerüche, anstatt sie nur zu überdecken.
Während herkömmliche Binden lediglich Gerüche mit Duftstoffen zu überdecken versuchen, nehmen die neuen always Ultra ActiPearls™ dank ihrer innovativen Technologie die Flüssigkeit auf, schließen sie ein und verwandeln sie in Gel. Gleichzeichtig werden unangenehme Gerüche im Inneren der Binde neutralisiert und eingeschlossen. Mit 3mm sind die Binden extrem dünn und bieten einen perfekten Sitz und hohen Tragekomfort. So fühlen sich Frauen an ihren Tagen jederzeit geschützt und frisch
 
Anlässlich der weltweiten Partnerschaft von P&G mit den Olympischen Spielen „vergoldet" Gillette den Fusion ProGlide. Die „Golden Edition" ist in zwei Varianten erhältlich: als Gillette Fusion ProGlide Power inklusive Batterie mit Mikro-Impuls-Funktion – für einen verbesserten Gleiteffekt und weniger Reibung. Und als Gillette Fusion ProGlide Manuell – ohne Mikrokamm und ohne Mikro-Impuls- Funktion. Beide Varianten erzielten bereits Bestleistungen: Der Fusion ProGlide Power wurde mit der Bestnote 1,4 Testsieger im größten Nassrasierertest von Stiftung Warentest (12/2010), den zweiten Platz holte der Fusion ProGlide Manuell mit der Note 1,5.



Neben dem neuen, modernen Look in der trendigen Farbvariation weiß-grün sind es vor allem auch die erweiterten Funktionen, die den Epilierer zu einem idealen Einsteiger-Gerät machen. Neu ausgestattet mit der Close-Grip-Technologie greifen seine 40 Pinzetten in einem idealen Winkel, so werden auch kürzere Stoppel bis 0,5 mm Länge entfernt. Zusätzlich passt sich der bewegliche Epilierkopf besonders gut den Körperkonturen an und sorgt für einen gleichbleibend optimalen Hautkontakt. Das High Frequency Massage System mit Massagerollen stimuliert die Haut während der Epilation und reduziert somit das Zupfempfinden. Der Silk-épil 5 ist mit Smartlight ausgestattet und jetzt auch komplett abwaschbar – für eine mühelose Reinigung des Geräts. Ein Tipp: Die perfekte Vorbereitung für die Haut bietet ein Kühlhandschuh, der vor der Epilation einen angenehm kühlenden Effekt auf der Haut erzeugt.


Die fortschrittliche Handzahnbürste entfernt gezielt Bakterien für eine saubere Frische nach jedem Zähneputzen. Sie verfügt über speziell beschichtete antibakterielle Borsten: Damit wird das Keimwachstum auf den Borsten  zwischen dem Zähneputzen gehemmt und die Zahnbürste bleibt bis zu 3 Monate mikrobenfrei! Der Zungenreiniger auf der Rückseite des Bürstenkopfes entfernt geruchsbildende Bakterien und hilft so bei regelmäßiger Anwendung den Atem lange frisch zu halten.



Ein Paket kann über Youtube gewonnen werden, was ihr genau dafür tun müsst, steht im Video in der Infobox. Das zweite Paket kann auf meiner Facebook-Seite gewonnen werden, dazu einfach den dazugehörigen Post bei Facebook teilen und meine Seite liken:)

Das Gewinnspiel geht bis zum 24. Juni 2012 23:59 Uhr, danach werden die Gewinner bei mir auf TwitterFacebook bekanntgegeben und auch HIER stehen.


UPDATE:
Die Gewinner der "P&G Produkte des Jahres" Pakete stehen fest!
Bei Youtube hat gewonnen: oOPusteblume
Und bei Facebook wurde es: Ydcg Bjm!





Viel Spaß und Glück wünsche ich euch bei dieser Verlosung!

Montag, 18. Juni 2012

Platt gemacht #3





Und wieder ein paar Produkte platt gemacht! Weiß jetzt gar nicht, ob ich mich evtl. sogar etwas wiederhole, denn vieles kaufe ich mir auch ständig wieder nach? Hier aber jetzt die Produkte im einzelnen und meine Meinung dazu:

Rival de Loop 3 in 1 milde Reinigungstücher: Hab im Winter mit denen angefangen- da war´s noch ein anderer Duft- und bin bei denen hängengeblieben. Ich mag sie! Sie sind jetzt nicht die allerbesten, aber nehmen das Make-up recht gut ab und sind sehr weich auf der Haut.

Rival de Loop Clean & Care Seifenfreies Waschgel Limette & Grapefruit: Wow, was ein langer Name! Wie in meinem Summertime Video schon gesagt, liebe ich den Duft. Er ist super erfrischend und renigt gut die Haut, allerdings kann das Waschgel etwas austrocknen, daher würde ich es nur Misch- bis Öligen Hauttypen empfehlen.

Origins Knot Free Shampoo: Unzählige Shampoos hatte ich schon getestet, die ein knotenfreies Ergebis versprachen!? Dieses hier bringt´s tatsächlich! Allerdings würde ich es mir trotzdem nicht nachkaufen, da mir der Duft null zusagt und sich die Haare irgendwie nie so richtig frisch gefühlt haben, versteht ihr? Schwer zu beschreiben...wahrscheinlich liegt´s sogar am Duft? Aber das Haar ist entwirrt und leicht kämmbar.

Ebelin Nagellackentferner: Da schnapp ich mir immer einen anderen oder habt ihr einen bevorzugten Nagellackentferner? Fand ihn mittelmäßig, werd mir höchstwahrscheinlich das nächste Mal einen anderen zulegen.

Rival de Loop Clean & Clear Augen Make-up Entferner ölhaltig: Mein Liebling! Was soll ich noch sagen, schon zu oft über ihn geredet. Er ist sehr günstig und bin absolut mit ihm zufrieden. Wird immer wieder nachgekauft.

Clinique Anti Blemish Solution: Das ist ein Teil der Systempflege, aber gegen Rötungen. Clinqiue bietet solche Kennenlernsets ab und zu an (glaube für nur 9€)  und da hatte ich mir mal eins zugelegt. Es ist extrem scharf und brennt auf der Haut, was ich aber mag. Fühl mich so immer extrem erfrischt und desinfiziert XD Jedenfalls habe ich es nur benutzt, wenn ich mal miese Haut hatte. Also bei extremen Rötungen und/oder Pickeln.

Lancôme Génifique Repair Nachtcreme: Sehr sehr reichhaltig , eher was für den Winter. Hab sie nur dann benutzt, wenn meine Haut wieder etwas extra brauchte und sehr trocken war.

Origins Starting over Augencreme: Das ist schon meine zweite, doch jetzt bin ich aber auch mit ihr am Ende. Kennt ihr das auch? Manchmal gefällt einem ein Produkt einfach nicht mehr und genau so ist es mit dieser Creme. Sie wirkt quasi nicht mehr, vielleicht hat sich auch einfach meine Haut verändert oder sich schon an sie gewöhnt? Irgendwann muss man halt auch mal wechseln. Bin jetzt wieder bei Dr. Hauschka...

Sante Kurshampoo Bio-Gingko & Olive: Habe schon sehr viele Shampoos von Sante ausprobiert und fand alle bisher recht gut. Diese Sorte hat mir vom Duft her, bis jetzt, am besten gefallen. Leider reinigt dieses Shampoo nur so gut wie gar nicht. Hatte neulich eine Situation, in der ich etwas aus den Haaren entfernen musste, und dieses Shampoo war der totale fail! Alles andere hat besser funktioniert. Aber auch bei keinem Extremfall, selbst im Alltag merke ich wie mein Haar nicht richtig gereinigt ist. Schade

L´OCCITANE Hand Creme: Schon tausend Mal nachgekauft, weil beste Handcreme bisher!



Schaut euch auch die ersten "platt gemacht" an!



Habt ihr auch Erfahrungen mit den gezeigten Produkten und wenn ja, wie fandet ihr sie?

Sonntag, 17. Juni 2012

Rezept: Frappuccino



Wäre es jetzt mal richtig Sommer, dann wäre er noch erfrischender;) Egal, mit nem Frappuccino kommt Sommerlaune auf! Hoffe ihr probiert das Rezept mal aus!
Ich muss unbedingt noch nach solchen Frappuccino Bechern Ausschau halten oder mir beim nächsten Starbucks Besuch einen aufheben, denn dann kann man ihn auch draußen genießen:) Vielleicht hat ja einer von euch einen Tipp?!:)

Es bleibt natürlich euch überlassen wie reichhaltig und süß ihr euren Frappuccino mögt, hier aber das Grundrezept:

Rezept für 2 Gläser:
  • ca. 20 Eiswürfel (Selbstmach-Pack)
  • 1 doppelter Espresso oder sehr starken Kaffe (ca. 100 ml)
  • 150 ml Milch nach Wahl
  • 2 EL Vanille Sirup
  • 1 EL Kakaopulver (ungesüßt)
  • Schlagsahne zum toppen
andere Varianten: Bei der Milch kann natürlich, Soja-, halbfett-, Voll-, Mandel-, laktosefreie Milch etc. verwendet werden. Sirup kann auch nach belieben dazugegeben werden. Besonders lecker ist aber Vanille, Weiße Schokolade oder Pfefferminze, wie ich finde. Wer keinen Kaffee mag, muss nicht verzichten, der kann ganz einfach den Kaffee weglassen und dafür vielleicht einen weiteren EL Kakaopulver dazugeben. Früchte wie Heidelbeeren, Erdbeeren etc. schmecken auch sehr gut reingemixt.
Besonderer Tipp: Eine kleine Kugel Vanilleeis und/oder 1 EL Erdnussbutter schmecken besonders lecker, wird dann allerdings schon zu einem Dessert;)

Bin gespannt welche tollen Variationen euch noch einfallen!



Hier geht´s zur Videoanleitung----->

Freitag, 15. Juni 2012

Bronzer

MAC Refined Golden Bronzing Powder, Milani* Baked Bronzer Soleil, Vani-T* Baked Mineral Bronzer Medium, Dr. Hauschka* Powder Duo Summer Impressions 02 Warm Breeze, Make Up* Factory Magnum Sun Powder, MAC Mineralize Skinfinish Pink Power, Benefit Hoola, Chanel Soleil Tan De Chanel Bronze Universel, Esteé Lauder Soft Matte Bronzer Bronze Goddess (v.l.n.r.)

Bronzer hat für mich das ganze Jahr über Saison, aber im Sommer wirkt der Sonnengeküsste Look natürlich authentischer. Ich benutze Bronzer auch sehr gerne, wenn ich schon gebräunt bin- sei es fake gebräunt oder im Urlaub-denn so zaubert man dem Teint eine nahtlose und gleichmäßige Bräune. Auch für sehr helle Teints, kann der richtige Ton gefunden werden.

Mein Tipp für helle Häutchen: Einfach nach einem Kompaktpuder in ein paar Nuancen dunkler ausschau halten!

Meine Bronzer sind farblich sehr unterschiedlich, also was den Unterton angeht, aber so gut wie alle sind matt oder haben nur ein leichtes Seidenfinish. Glitzer im Bronzer ist da nichts für mich und sieht besonders in der Sonne sehr übertrieben aus. Ich platziere meinen "Glow" lieber mit Blush oder Highlighter und nicht mit meinem Bronzer. Ich habe die verschiedenen Untertöne deswegen gewählt, dass sie auch zu meinem Hautton in den verschiedenen Bräunungsgraden passen.

So wählt man den passenden Unterton: Wenn ich gebräunt bin, dann bekomme ich eine sehr tiefe Bräune, die etwas rötlich ist- also passen rötliche Bronzer da sehr gut und sehen natürlich aus. Schaut einfach in welche Richtung ihr geht, wenn ihr gebräunt seid!
Der einzige schimmrige ist der Milani Baked Bronzer, dann mit wenig Schimmer (sieht man kaum aufgetragen) kommen: MAC Refined Golden, Chanel Bronze Universel, Vani-T Baked Bronzer; Seidenfinish haben Dr. Hauschka und Make Up Factory; alle anderen sind matt.

Einige der gezeigten Bronzer sind leider limited edition, aber ich wollte sie euch trotzdem für den Vergleich zeigen. Den Bronze Universel von Chanel benutze ich zur Zeit täglich und manchmal gebe ich darüber noch einen Puderbronzer, da wechsel ich zwischen dem Dr. Hauschka, Pink Power von MAC und Mineralbronzer von Vani-T.


MAC Mineralize Skinfinish Pink Power (LE), Vani-T* Baked Mineral Bronzer Medium, Chanel Soleil Tan De Chanel Bronze Universel, MAC Refined Golden Bronzing Powder, Milani* Baked Bronzer Soleil, Make Up* Factory Magnum Sun Powder, Esteé Lauder Soft Matte Bronzer Bronze Goddess, Benefit Hoola, Dr. Hauschka* Powder Duo Summer Impressions 02 Warm Breeze (v.l.n.r.)


Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Ich habe euch, soweit ich sie finden konnte und sie noch verfügbar waren, im Swatchbild die Produkte verlinkt.
Make Up Factory ist in Müller Parfümerien erhältlich.






Irgendwelche Bronzer Empfehlungen von euch? Dann her damit!

Sonntag, 10. Juni 2012

Neue Haarfarbe

Vielleicht habt ihr meinen Ombré- Hair-Fail mitbekommen? Hab´s gestern doch noch einmal aufgehellt und jetzt gefällt es mir noch besser. Sieht jedenfalls-so finde ich-schön sommerlich aus. Beim ersten Mal hatte ich die Blondierung nicht lang genaug drin, hatte etwas schiss. Gestern hatte ich sie dann für ca. 40 Minuten dringehabt. Unten die verschiedenen Stufen:)
Video zum ersten Versuch wird auch heute folgen, hatte das mitgefilmt^^

Freitag, 8. Juni 2012

Taschen Update



 

Vor ein paar Monaten hatte ich euch in meinem Haul (Video) die Betty Tasche von Paul´s Boutique vorgestellt und euch gefragt wie man den miesen Gestank aus der Tasche bekommen kann. Vielen Dank für eure ganzen Tipps, ihr seid klasse! Hab ein paar ausprobiert und was tatsächlich geholfen hatte, war der Natron-Trick: Einfach Natron in die leere Tasche streuen und am besten über Nacht einwirken lassen. Am nächsten Tag war doch tatsächlich der Gestank weg! Man nimmt ihn nur noch sehr schwach wahr, reicht mir aber völlig.


Ich liebe einfach diese Tasche! Sie ist ultraleicht, das war für mich Kaufgrund Nr.1 und sehr groß, super zum Shoppen - denn ich stopfe gerne meine ganze Beute in die Tasche;) besser als Tütenschleppen. Dann passt sie auch einfach zu sehr vielen Outfits und ist aufgrund des Materials passend zum leider etwas regnerischen Wetter zur Zeit. Besonders mag ich den Mix aus spießig und eben nicht:) Dieser Kontrast passt zu mir, wie ich finde, denn so würde ich mich selbst auch beschreiben - kontrastreich:D

Und da ich schon so viel über das Äußere der Tasche gelabert habe, dachte ich, wäre ein neues "What´s in my purse" evtl interessant? Hier dann einmal der ganze Inhalt, der sich so angesammelt hat:



1. Portemonnaie von Ted Baker (ähnliches gibt´s hier)
2. Taschentücher
3. Zeitung & Kassenbon
4. Kopfhörer fürs iphone
5. Nagelfeile
7. Post
8. Hausschlüssel
9. Sagrotan Hand-Desinfiktionsgel
10. Carmex
11. Chanel Poudre Universelle Compacte 50 Pêche
13. Model Mirror
14. Georgio Armani Make-up Tasche
15. Glücksbringer
16. Ohrringe von Urban Outfitters
17. Hausschlüssel
18. Illamasqua Intense Lipgloss Femme & Chanel Rouge Coco Shine Nr. 69 Flirt
19. Autoschlüssel

Donnerstag, 7. Juni 2012

Beni Durrer Vorstellung und Look



"BonBon"-Look-Set Gr. S 39,00 € je 3,5 g
HDTV Make-up Nr. 220 42,00 € - 50 ml



Hier geht´s zum Tutorial und Vorstellung -------->


Verwendete Produkte:
Beni Durrer HDTV Make-Up Nr. 220 (42€)*
Mac Lidschatten Omega für Augenbrauen
Mac Paint Pot Painterly
Beni Durrer e/s Vanille, Linde, Gigolo, Drama*
Beni Durrer Bon Bon Blush (Bon Bon Look Set 39€)*
Mac Haute & Naughty Mascara
Mac Tendertone Hush Hush
Sigma Pinsel: 10% Rabattcode mit: STAR2012 (1 - 30 Juni 2012) http://tinyurl.com/6mw4uqm





Übrigens ist hier meine neue Haarfarbe zu sehen, falls nicht schon bemerkt;) Hatte ja einen Ombré-Effekt versucht, doch wurde der Kontrast nicht stark genug. Trotzdem gefällt mir das Resultat sehr gut. Mittlerweile bin ich aber am überlegen, ob ich es nicht doch noch einmal unten aufhellen soll. Was sagt ihr?


*Alle Beni Durrer Produkte wurden mir bedingungslos und unentgeltlich zu Verfügung gestellt.

Dienstag, 5. Juni 2012

Rezept: Lachsplatte




Eine schöne Platte für ein kaltes Buffet oder um draußen im Garten mit seinen Freunden zu chillen. Mit einem frischen Baguette und einer kühlen Limo, was willste mehr?

Rezept für 2 Personen:
  • 1 große Kartoffel (klein würfeln)
  • 100 g Räucherlachs
  • 100 g Saure Sahne
  • 1 EL Senf
  • 1-2 EL Olivenöl
  • Saft einer halben Zitrone oder weniger, wer´s nicht so säuerlich mag
  • Salz & Pfeffer
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1/4 Salatgurke
  • 2 Eier (hartgekocht)

Andere Varianten: Kleingewürfelte Zwiebeln würden noch sehr gut in das Dressing passen. Das Dressing alleine eignet sich auch sehr schön für Salate. Radiesschen drübergehobelt würde noch einen besonderen Kick geben. Wer keinen Lachs mag, kann das ganze auch mit hauchdünn geschnittenen Tomaten machen.

Hier geht´s zur Videoanleitung-------->
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...