Mittwoch, 15. August 2012

Rezept: Knobibrot

 
Ich hatte neulich das Bild auf Instagram gepostet und viele wollten das Rezpt zu meinem Knobibrot haben:) Freut mich ja immer, wenn Interesse besteht. Da es wirklich eine blitzschnelle Angelegenheit ist, hoffe ich, dass da ein Blogpost da völlig ausreicht? Wenn ihr möchtet, kann ich sehr gerne öfter mal so kleine Rezepte posten unabhängig von einem yummypilgrim-Video?

Rezept für 1 Baguette:

  • 1 Baguette (kann auch vom Vortag sein, dann hat es noch Verwendung)
  • 125g Butter
  • handvoll fein geschnittene, glatte Petersilie
  • 1-2 Knoblauchzehen gepresst
  • 1/2 TL Salz
Baguette in Scheiben schneiden oder einmal längs oder aber einfach Schlitze einschneiden, mit der Kräuterbutter bestreichen und für ca. 10 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen schieben.

Andere Varianten: Mit etwas abgeriebener Zitronenschale bekommt man eine leichte Zitrusnote, die alles etwas auflockert. Sehr lecker schmecken auch ein paar Minzeblätter mitreingeschnibbelt. Oder man hackt etwas getrocknete oder in Öl eingelegte Tomaten mit rein, das gleiche geht auch mit Oliven. Etwas Käse darüber ist auch sehr lecker!




Viel Spaß beim Nachmachen:)

Kommentare:

  1. Boah ich hab gerade Hunger :)Sieht lecker aus! Muss ich ausprobieren ❤

    AntwortenLöschen
  2. Aww wie lecker ich liebe Knoblauchbrot. Tolles Rezept ♥

    AntwortenLöschen
  3. Lecker, ich liebe Knoblauchbrot! lg Lena

    AntwortenLöschen
  4. also ich finds super wenn du auch mal ein paar rezepte postest ohne video :)
    sozusagen ein kleines special für deinen treuen blogleser, was die auf youtube nicht sehen haha :D

    lg Lani ♥

    AntwortenLöschen
  5. hmmm ne Knoblauchbombe :D die passt zu der aioli, die wir heute gemacht haben ;)
    lg

    AntwortenLöschen
  6. hmmm... das sieht wirklich richtig lecker aus. Und ich finde so kleine Rezepte auf jeden Fall toll. Gerne mehr davon!!

    AntwortenLöschen
  7. boah wie lecker :) das werde ich bestimmt mal ausprobieren !

    AntwortenLöschen
  8. hmmm sieht lecker aus! :) ich bin auch für mehr blog-rezepte ;) liebe grüße

    AntwortenLöschen
  9. Leeeckeeeer sieht das aus =) Schmeckt bestimmt auch toll mit Bärlauch, wenn's welchen gibt!
    Ich liebe deine Rezept-Videos/-Posts =)

    AntwortenLöschen
  10. Leeeckeeeer sieht das aus =) Schmeckt bestimmt auch toll mit Bärlauch, wenn's welchen gibt!
    Ich liebe deine Rezept-Videos/-Posts =)

    AntwortenLöschen
  11. Sieht richtig lecker aus =) ich liebe Knobibrot, essen wir ziemlich oft in letzter Zeit. Lässt sich halt auch wahnsinnig gut grillen und alles

    http://yasminarosawoelkchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Danke für dein tolles Rezept, ich habe es gestern ausprobiert und OMG, es schmeckt saugut!
    Die Brote wurden mir förmlich aus den Händen gerissen, heute habe ich direkt noch eine Portion gemacht und im Laufe des Essens waren alle weg. Es ist wirklich sehr sehr lecker, danke fürs posten,

    ganz liebe Grüße
    Nati

    AntwortenLöschen