Sonntag, 24. Juni 2012

Rezept: Caesar Salad


Image Hosted by ImageShack.us
Mein Lieblingssalat und so schnell gemacht! Gerade jetzt zur Grillsaison, einfach mit gegrilltem Fleisch servieren.

Rezept für 2 Personen:
  • 250 g Hähnchenbrust (in Streifen geschnitten, mit Salz & Pfeffer gewürzt und flach aufgespießt)
  • 4 Scheiben Toastbrot (Kräuter de Provence oder Rosmarin und Salz dazu)
  • Öl zum braten
  • 2 Romanasalat Herzen (Römersalat wäre besser)
  • 2 Sardellenfilets
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft einer halben Zitrone
  • 4 EL geriebenen Parmesan
  • 6-8 EL Olivenöl
  • 1 EL Senf
  • Salz & Pfeffer
  • Parmesan gehobelt
Andere Varianten: Klar geht das ganze auch ohne Hähnchenbrust oder generell Fleisch. Vielleicht noch eine reife Tomate mitreinschneiden und guten Hunger! Oder aber man macht sich einen Garnelenspieß, das schmeckt auch gut dazu.
Am besten wäre noch ein TL Worcestersoße fürs Dressing, die gibt dem ganzen noch eine gewisse Würze, leider hatte ich aber keine mehr da:( Und ich schhwör euch, das schmeckt nicht nach Fisch auch wenn da Sardellenfilets drin sind! :)



Hier geht´s zur Videoanleitung----->

Kommentare:

  1. Oh Mira, willst du nicht bei mir einziehen und mir abends tolles Essen zaubern? ;)
    Sieht so gut aus, wie immer! :D

    Liebste Grüße <3
    Pineapple-World

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer sehr yummy& sehr einfach& sehr gesund! ;)

    <3

    Liebste Grüße
    DyG`STyLe

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 'n Abend! :)

      Sieht wirklich sehr lecker aus. Könnte ich auch mal wieder zaubern.

      Ob Römersalat oder Romanasalat ist übrigens egal, da es sich um das selbe Gewächs handelt: http://tinyurl.com/7npoqc9

      Liebe Grüße!

      Löschen
    2. Ich meinte damit nicht die Herzen, sondern die lang-blättrigen

      Löschen
  4. Danke für das leckere Rezept! Den muss ich auch mal machen, im Sommer esse ich viiiel mehr Salate...

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Yummi :)! Deine Rezepte sind echt super, weiter so =)!

    AntwortenLöschen
  6. Habe ich schon öfters nach deinem Rezept zubereitet, gibt es heute wieder:)
    Toll, deine Rezepte!:)

    AntwortenLöschen