Montag, 18. Juni 2012

Platt gemacht #3





Und wieder ein paar Produkte platt gemacht! Weiß jetzt gar nicht, ob ich mich evtl. sogar etwas wiederhole, denn vieles kaufe ich mir auch ständig wieder nach? Hier aber jetzt die Produkte im einzelnen und meine Meinung dazu:

Rival de Loop 3 in 1 milde Reinigungstücher: Hab im Winter mit denen angefangen- da war´s noch ein anderer Duft- und bin bei denen hängengeblieben. Ich mag sie! Sie sind jetzt nicht die allerbesten, aber nehmen das Make-up recht gut ab und sind sehr weich auf der Haut.

Rival de Loop Clean & Care Seifenfreies Waschgel Limette & Grapefruit: Wow, was ein langer Name! Wie in meinem Summertime Video schon gesagt, liebe ich den Duft. Er ist super erfrischend und renigt gut die Haut, allerdings kann das Waschgel etwas austrocknen, daher würde ich es nur Misch- bis Öligen Hauttypen empfehlen.

Origins Knot Free Shampoo: Unzählige Shampoos hatte ich schon getestet, die ein knotenfreies Ergebis versprachen!? Dieses hier bringt´s tatsächlich! Allerdings würde ich es mir trotzdem nicht nachkaufen, da mir der Duft null zusagt und sich die Haare irgendwie nie so richtig frisch gefühlt haben, versteht ihr? Schwer zu beschreiben...wahrscheinlich liegt´s sogar am Duft? Aber das Haar ist entwirrt und leicht kämmbar.

Ebelin Nagellackentferner: Da schnapp ich mir immer einen anderen oder habt ihr einen bevorzugten Nagellackentferner? Fand ihn mittelmäßig, werd mir höchstwahrscheinlich das nächste Mal einen anderen zulegen.

Rival de Loop Clean & Clear Augen Make-up Entferner ölhaltig: Mein Liebling! Was soll ich noch sagen, schon zu oft über ihn geredet. Er ist sehr günstig und bin absolut mit ihm zufrieden. Wird immer wieder nachgekauft.

Clinique Anti Blemish Solution: Das ist ein Teil der Systempflege, aber gegen Rötungen. Clinqiue bietet solche Kennenlernsets ab und zu an (glaube für nur 9€)  und da hatte ich mir mal eins zugelegt. Es ist extrem scharf und brennt auf der Haut, was ich aber mag. Fühl mich so immer extrem erfrischt und desinfiziert XD Jedenfalls habe ich es nur benutzt, wenn ich mal miese Haut hatte. Also bei extremen Rötungen und/oder Pickeln.

Lancôme Génifique Repair Nachtcreme: Sehr sehr reichhaltig , eher was für den Winter. Hab sie nur dann benutzt, wenn meine Haut wieder etwas extra brauchte und sehr trocken war.

Origins Starting over Augencreme: Das ist schon meine zweite, doch jetzt bin ich aber auch mit ihr am Ende. Kennt ihr das auch? Manchmal gefällt einem ein Produkt einfach nicht mehr und genau so ist es mit dieser Creme. Sie wirkt quasi nicht mehr, vielleicht hat sich auch einfach meine Haut verändert oder sich schon an sie gewöhnt? Irgendwann muss man halt auch mal wechseln. Bin jetzt wieder bei Dr. Hauschka...

Sante Kurshampoo Bio-Gingko & Olive: Habe schon sehr viele Shampoos von Sante ausprobiert und fand alle bisher recht gut. Diese Sorte hat mir vom Duft her, bis jetzt, am besten gefallen. Leider reinigt dieses Shampoo nur so gut wie gar nicht. Hatte neulich eine Situation, in der ich etwas aus den Haaren entfernen musste, und dieses Shampoo war der totale fail! Alles andere hat besser funktioniert. Aber auch bei keinem Extremfall, selbst im Alltag merke ich wie mein Haar nicht richtig gereinigt ist. Schade

L´OCCITANE Hand Creme: Schon tausend Mal nachgekauft, weil beste Handcreme bisher!



Schaut euch auch die ersten "platt gemacht" an!



Habt ihr auch Erfahrungen mit den gezeigten Produkten und wenn ja, wie fandet ihr sie?

Kommentare:

  1. :D platt gemacht klingt besser als immer das aufberaucht ;-)

    liebste grüße caro von
    caroxstyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das Rival de Loop Waschgel (so toller Duft) und die Reinigungstücher habe ich auch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rival de Loop hat echt tolle Reinigungsprodukte, wird völlig unterschätzt wie ich finde

      Löschen
  3. schade, dass das sante shampoo so schlecht reinigt. wollte es mir eigentlich bei meinem nächsten dm-besuch auch kaufen.

    liebe grüße!
    lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das andere ist aber ganz gut, schau mal bei meinen anderen "platt gemacht" Posts

      Löschen
  4. Ich liebe liebe liebe lieeeebe deine Videos, Posts und DICH sowieso! :)

    Liebste Grüße
    DyG`STyLe

    AntwortenLöschen
  5. Probier doch mal den blauen Nagellackentferner von ebelin, der ist viel besser find ich. Oder dieser lilane von essence extra für nail art, aber den kriegt man so selten =(

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Würde dir auch empfehlen, mal den Nagellackentferner von essence Nail Art zu probieren.

    Ich benutze seit fast 2 Jahren keinen anderen mehr! Selbst schwerer Lack, also en Rot oder auch dunklere Farben, bekommst du super ab. Genauso wie Glitzerlacke.

    Ich bekomm ihn in meiner Stadt bei Müller. Aber der Lack ist generell überall dort erhältlich, wo es eine Nail Art Theke zusärtlich zu dem normalen Sortiment gibt.
    In deinem Fall würde ich mich mal bei Galeria oder Karstadt in ffm umschauen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool, ich danke dir für die Empfehlung und auch die Einkaufsmöglichkeiten:)

      Löschen
  7. Ich würde dir den Nagellackentferner von Isana (Rossmann) empfehlen, den find ich super!
    Mit einem Wattepad ist alles weg :-)

    LG :)

    AntwortenLöschen
  8. DER NAGELLACK ENTFERNEN VON LIDL! BITTE HAB ES DIR AUCH SCHON UNTER DEIN VIDEO GESCHRIEBEN: DER IST EINFACH NUR PORNÖS ♥

    AntwortenLöschen
  9. Ich schaue immer wieder gern auf Deinem Blog und auch auf YouTube bei Dir vorbei. Vielen Dank für Deine tollen Tipps!
    Den Nagellackentferner habe ich auch bereits benutzt und war ebenso nicht wirklich überzeugt. Den ultimativen Entferner habe ich noch nicht gefunden. Nicht schlecht finde ich den von REWE, auch günstig, acetonfrei und etwas besser als der von ebelin.
    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  10. Den Augenmakeupentferner benutze ich auch. Bin sehr zufrieden.

    Lena


    http://the-perfectly-imperfect.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. bin auch super zufrieden mit dem augenmakeup entferner, der besten den ich je hatte . und der günstigste:)

    AntwortenLöschen
  12. Bei Sante kann ich dir nur zustimmen! Die normalen Sante Shampoos mag ich gerne, aber die Kur Shampoos sind absolut nutzlos. Keine Pflege und keine Reinigung.

    AntwortenLöschen
  13. Den Augen Makeup Entferner benutze ich auch und ich liebe ihn! Und den Nagellackentferner von Ebelin habe ich momentan auch. Eigentlich finde ich ihn ganz gut, aber ein Ersatz für den MNY Nagellackentferner ist er leider nicht und bisher habe ich noch keinen gefunden, der so gut ist wie er es war :(

    Liebe Grüße
    Steffi


    http://justblushme.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Hi Mira,
    ich habe ebenfalls den Augen-Make-Up-Entferner sowie die Reinigungstücher von Rival de Loop und bin mit beiden echt zufrieden!
    lg Lena (http://beauty-and-mooore.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen
  15. Also in Sachen Augencreme könnte ich allgemein zu diesem genialen Doppeltöpfchen anstiften:

    http://www.douglas.de/douglas/Pflege-Gesicht-Augenpflege-GoodSkin-Labs-Eyliplex-2-Eyliplex-2_product_3000028706.html

    Total genial. Morgens hat man ein schönes Gel, das ein bisschen strafft und auch abschwellend wirkt. Aber nicht zu viel nehmen; sonst bröselt es unter´m Make up. Ein Hauch reicht, dann hat man wirklich den ganzen Tag ein angenehmes Gefühl unterm Auge.

    Und am Abend ins blaue Töpfchen grapschen. Da ist ne ganz intensive Pflege drin. Sowas von toll! Hat bei mir alle Mini-Fältchen weggepflegt. Hammer.

    Und wo wir beim Thema anfixen sind: Im Sommer benutze ich immer eine leichte Feuchtigkeitspflege ABER mit einem Serum drunter. Und da benutze ich immer das hier von Lancaster:

    http://www.douglas.de/douglas/productbrand_3000040699.html

    Ich bin erstmal umgefallen bei dem Preis. ABER ich muss sagen, dass es sich wirklich wirklich lohnt! Man benötigt tatsächtlich nur einen Pumpzug für das ganze Gesicht. Ich neige immer zu leicht bis mittelschweren trockenen Stellen um die Nasenränder. Und jetzt kommts: Nach drei Tagen waren die weg! Futsch! Der Hammer. Also lohnt sich.

    Ja dann bitteschön fürs anfixen, ich bin dann mal weg ;)

    LG eine Namensfetterin

    AntwortenLöschen
  16. Toller Blog, tolles Mädchen!
    Weitermachen!
    http://pinksandglitters.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. mein Lieblings Nagellackentferner ist der von Artdeco..
    der reinigt recht gut und vor allem mag ich den Duft, der sich nach etwa ner Minute oder so entwickelt, ganz frisch und fruchtig und garnicht nach Entferner ;)

    AntwortenLöschen
  18. Toller Blog!

    Liebe Grüße,

    http://rfnart.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  19. Hello! Kennst du den Nagellackentferner von Butter London? Gibt's bei Douglas für 5€ ist zwar ziemlich teuer für einen Nagellackentferner aber danach willst du keinen anderen mehr! Der Duft ist einfach sooooo gut und bleibt danach auch an den Händen! Ich kann gar nicht beschreiben wie er riecht, irgendwie nach Zimt und trotzdem frisch...Musst du mal ausprobieren, ich kann nicht mehr ohne;)

    AntwortenLöschen
  20. Für mich sind die Rdl Reinigungstücher leider gar nichts :(

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Die Loccitane Handcreme find ich auch einfach mit Abstand am besten!

    AntwortenLöschen
  22. Ich benutze eig. auch nur den nagellackentferner von isana. Kaufe eig. alles bei dm, aber dafür fahre ich extra zu Rossmann LG

    AntwortenLöschen
  23. Ich benutze eig. auch nur den nagellackentferner von isana. Kaufe eig. alles bei dm, aber dafür fahre ich extra zu Rossmann LG

    AntwortenLöschen