Freitag, 20. April 2012

Rezept: Schnelles Erbeereis

Es gibt doch nichts besseres als bei Eis die volle Frucht rausschmecken zu können, oder? Leider bei gekaufter Ware kaum möglich...naja, dafür machen wir es uns heute auch selbst:)

Image Hosted by ImageShack.us

Rezept für ca. 6 Kugeln:
  • 150 g Naturjoghurt
  • 2 handvoll gefrorene Erdbeeren
  • 2 EL Puderzucker
  • ein Schuss Vanilleextrakt oder Vanillezucker

Andere Varianten: Es gehen da echt fast alle Obstsorten (z.B. Heidelbeeren, Kirschen, Himbeeren), ob ihr sie jetzt schon als TK Ware findet oder selbst einfriert. Lecker wird´s auch mit einem Joghurt in einer Geschmacksrichtung wie z.B. Kokosnuss und dann einfach gefrorene Ananas rein-Pina Colada Eis sag ich da nur:) Man könnte zum Schluss auch noch Schokostückchen oder Nüsse mit untermengen für einen Crunch. Wer es sahniger mag, kann auch griechischen Joghurt oder Schlagsahne dazugeben. Sojajoghurt oder laktosefreier Joghurt bei Unverträglichkeit geht natürlich genauso gut.
Der Fantasie sind da absolut keine Grenzen gesetzt. Seid kreativ und macht euch doch im Sommer ein Eis in eurer Spezialsorte!

Hier geht´s zur Videoanleitung----->

Noch mal zur Erläuterung: Der yummypilgrim Kanal auf Youtube wird geschlossen, es werden aber natürlich weiterhin wöchentlich Kochvideos von mir kommen, nur dann auf meinem Beautykanal. Immer im Titel mit "yummypilgrim" gekennzeichnet:) Also schnell zum anderen Kanal wechseln und abonnieren, um keine Kochvideos zu verpassen!

Kommentare:

  1. Habe das sofort mit gemischten Beeren nachgemacht (: War super lecker & endlich habe ich ein leichtes und tolles Eisrezept für den Sommer gefunden - danke!!

    AntwortenLöschen
  2. Wie lange hast Du das gemixst ????liebe grüße

    AntwortenLöschen
  3. jaa das habe ich auch schon oft gemacht, super lecker!! :)

    AntwortenLöschen
  4. lecker!!!! Muss ich unbedingt mal nachmachen! ;-)

    AntwortenLöschen
  5. sieht super lecker aus! :) Auf die weiteren Eissorten freu ich mich schon. Und da du mich jetzt ganz hibbelig auf Eis gemacht hast, werd ich mich jetzt gleich mal an einem mit gefrorenen Himbeeren versuchen :)

    AntwortenLöschen
  6. sieht total lecker aus :))

    http://lovely080692.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. ziemlich cool das das so schnell geht, werde ich mal ausprobieren :D

    AntwortenLöschen
  8. Hab es gleich danach ausprobiert nach dem ich dein vido gesehen habe himbeern und kirschjoguhrt dazu genommen war auch super lecker

    AntwortenLöschen
  9. Hab es gleich danach ausprobiert nach dem ich dein vido gesehen habe himbeern und kirschjoguhrt dazu genommen war auch super lecker

    AntwortenLöschen
  10. Hab es gleich danach ausprobiert nach dem ich dein vido gesehen habe himbeern und kirschjoguhrt dazu genommen war auch super lecker

    AntwortenLöschen
  11. Ich habs auch ausprobiert, geschmacklich ok aber bei mir war es trotz tiefgefrorene Erdbeeren breiig und nicht fest

    Laladycosmetics.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Ich wollt dir nur mal sagen: dieses Rezept hat mein Leben verändert. Ich esse jeden Tag Eis und das ganze Sahnezeug ist natürlich nicht gut. Aber Joghurt und Früchte - 1A! Danke!

    AntwortenLöschen
  13. Oh man, das ist sooooooooooo einfach und soooooo lecker :o)
    Rate mal wofür ich heute gleich wieder einkekauft habe *g*
    Danke

    AntwortenLöschen
  14. Soo lecker :) Hab noch einen schuss limonen sirup reingemacht.Einfach göttlich

    AntwortenLöschen