Freitag, 24. Februar 2012

Rezept: Süß-sauer Sauce

Diese Sauce eignet sich perfekt zum Dippen von Chicken Wings oder auch Frühlingsrollen. Man kann sie aber auch in ein Gericht geben, wie gebratenen Reis etc. Einfach schnell und einfach und das beste: Du weißt was drin ist;) Hoffe ihr probiert sie mal aus?




Rezept für 4 Personen:
  • 10 TL Zucker
  • 10 TL Essig
  • 20 TL Wasser
  • 2 TL Soja Sauce
  • 1 TL Sambal Olek (optional)
  • 1 EL Mehl oder Stärke
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika (rot ohne Haut)

Variationen: Natürlich kann man auch die Paprika komplett rauslassen, wenn´s mal sehr schnell gehen muss. Ein Stückchen Ingwer würde der Sauce noch den gewissen Kick geben.
Tipp: Am besten gleich die doppelte Menge machen und in eine Flasche abfüllen. Im Kühlschrank hält sie sich so einige Wochen.

Videoanleitung:

Kommentare:

  1. Ich bin eigentlich kein Fan von süß-sauer Soßen. Zumindest von denen aus dem Supermarkt oder in deutschen "Chinarestaurants", denn die schmecken irgendwie immer gleich und so künstlich, aber deine werde ich mal ausprobieren :) LG nici

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Süss-Saure-Soße total zu Frühlingsrollen :) werde diese definitiv mal nachkochen! ^o^
    Grüße, Pina

    AntwortenLöschen
  3. die soße macht mich echt neugierig. :D wird sicher irgendwann mal nachgekocht. :)

    http://happy-peachypink.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Ey super klasse Rezept. Ich liiiiiebe alles rund um Süß-Sauer und jetzt weiß ich auch noch wie ich das zu Hause hin kriege. Genial!
    Ich würde mich übrigens auch über ein Rezept zum Marinieren freuen! ^.^
    Liebste Grüße, Tani

    AntwortenLöschen
  5. Ich kauf die immer fertig im Asiashop :D :D :D

    AntwortenLöschen
  6. Gabs heute abend zu Gemüse Frühlingsrollen. Hab aber die doppelte Menge gemacht, für insegsamt 4 Personen. Ging suuuper einfach. Schmeckt jedem viel besser als die gekaufte.
    Werden wir auf jeden fall noch mal machen, kann ich mir gut zu gegrilltem vorstellen :)

    AntwortenLöschen
  7. Werd ich auf jeden Fall nachkochen, mit Ananas und mehr Paprika und dazu dann Reis <3 danke!

    AntwortenLöschen
  8. lecker lecker,wie immer :))


    http://ann-ceeeeline.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. muss dir einfach mal 'n großes lob aussprechen mira, es ist bewundernswert, wieviel Zeit du deinen Lesern/Abonnenten widmest! Und deine Rezepte werden immer sehr herbeigesehnt ;)

    http://blickindenspiegel.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. Habs heute nachgekocht und es war echt verdammt lecker, nur leider hat danach die Wohnung total gestunken :D
    Trotzdem thumps up, wird noch öfter gekocht und ist idealerweise auch noch Kalorienarm ;)

    http://vaniljebeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Habe es gerade nachgekocht.... superlecker!!!!

    Und weil das so unglaublich gut schmeckt und dazu passt, mache ich jetzt gleich noch die Gemüsenudeln im Wok.

    AntwortenLöschen
  12. WOW! Ich habe die Sauce gestern nachgekocht. Super lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept ;)

    AntwortenLöschen